Abnehmpflaster
Zuletzt aktualisiert: 17. November 2020

Unsere Vorgehensweise

12Analysierte Produkte

30Stunden investiert

10Studien recherchiert

108Kommentare gesammelt

Menschen, die mit Fettleibigkeit oder auch nur mit zusätzlichen 10 Pfund zu kämpfen haben, suchen vielleicht schon lange nach einem schnellen Weg, etwas Gewicht zu verlieren. Eine gesunde Ernährung mit einem guten Bewegungsprogramm ist die beste Option.

Einige rezeptfreie Produkte zur Gewichtsabnahme machen jedoch auch viele Versprechungen, schnell abzunehmen. Zum Beispiel behaupten Abnehmpflaster, dass sie eine schnelle und einfache Gewichtsabnahme fördern. Aber die Frage bleibt: Funktionieren diese Patches tatsächlich – und sind sie überhaupt sicher?

Wir freuen uns, dass du zu unserem großen Abnehmpflaster Test 2020 gefunden hast. Wir werden dir alle nötigen Informationen zu Abnehmpflaster mit auf den Weg geben. Du wirst nicht nur erfahren, wieso den Pflastern eine fettreduzierende Wirkungen nachgesagt wird, sondern auch ein paar Inhaltsstoffe besser kennenlernen.




Das Wichtigste in Kürze

  • Die Hersteller behaupten, dass die Inhaltsstoffe in diesen Pflastern den Menschen beim Abnehmen helfen. Die Menschen tragen die Pflaster auf ihre Haut über den Stellen auf, an denen sie abnehmen möchten.
  • Abnehmpflaster ähneln in der Theorie den Abnehmpillen. Aber anstatt in einer oralen Ergänzung eingenommen zu werden, dringen die Wirkstoffe über das Pflaster in die Haut ein.
  • Forscher haben die Wirksamkeit und Sicherheit von Gewichtsabnahme-Pflastern noch nicht untersucht. Obwohl einige der Inhaltsstoffe Vorteile bei der Gewichtsabnahme haben können, müssen die Forscher untersuchen, ob sie in einem Pflaster transdermal wirken können.

Abnehmpflaster Test: Favoriten der Redaktion

Das beste große Abnehmpflaster

Natürliche Inhaltsstoffe bestehend aus Pflanzenessenzen, Kräuterformeln die laut Hersteller hautfreundlich, mild, gesund, unbedenklich und ohne schädlichen Zusätze sind. All dies ist das All Natural Ultimate Body Wrap.

Das Abnehmpflaster soll natürlich entgiftend Wirken, die Durchblutung anregen und so die Beseitigung von Fettpolstern fördern.

Dieses Produkt zieht leicht ein und verfügt über einen angenehmen Unisex-Duft. Ein Pflaster wird pro Tag oder jeden zweiten Tag, direkt am Bauch angewandt. Die Nutzungsdauer beträgt 8 Stunden.

Das beste kleine Abnehmpflaster

Der Wonder Patch soll bei der Fettverbrennung an Bauch, Armen, Hüften und Oberschenkel helfen und beseitigt laut Hersteller Cellulite Ablagerungen. Die Aufnahme anderer Fette wird reduziert und überschüssige Fette effektiv entfernt. Zudem unterstützt das Pflaster eine gesunde, weiche und elastische Haut.

Zur Anwendung klebst du das Pflaster ein mal alle zwei Tage oder einmal am Tag für 6-8 Stunden auf. So eignet es sich gut, um morgens nach dem Aufstehen aufgetragen zu werden, und am späten Nachmittag wieder entfernt zu werden.

Das beste Abnehmpflaster als Wrap

Der Lipo Wrap ist die innovative und beste Wrap- oder Wickel-Lösung um das Zentimeter Verlieren zu vereinfachen, den Körper zu formen, tonen und zu konturieren.

Der vielseitige Schlankheits-Wickel für das Körper-Wrapping lässt sich für Arme, Bauch, Beine, Kinn, Rücken, Nacken, Füße, Brust, Po, Cellulite, Dehnungsstreifen verwenden. Natürliche Wirkstoffe straffen, tonen und festigen den Körperbereich, an dem Sie abnehmen möchten.

Kauf- und Bewertungskriterien für Abnehmpflaster

Beim Kauf von Abnehmpflastern kannst du auf verschiedene Aspekte achten, wie:

Durch die für dich passende Wahl kannst du Geld sparen und sorgst zudem dafür, dass du deinem Körper nichts zufügst, was er nicht braucht. Achte daher grundlegend immer auf eine hohe Qualität und lass dir bei Bedarf Zertifikate der Hersteller zeigen.

Größe & Form

Abnehmpflaster gibt es in verschiedenen Größen, Formen und Farben. Während die Farbe eine geringere Rolle spielt, mehr eine Ästhetische, sind Größe und Form ausschlaggebend für die Anwendung.

Abnehmpflaster helfen besser in Kombination mit ausreichend Bewegung.

Kleine Abnehmpflaster kannst du dir in der Regel an einen beliebigen Ort am Körper kleben, und sie über einen längeren Zeitraum bis zu 48 Stunden tragen. Sie sind in der Regel in Monatspackungen erhältlich und oftmals Bestandteil einer dreimonatigen Abnehmkur Parallel zu deiner Diät.

Ebenfalls ergänzend zur Diät, kannst du große Abnehmpflaster tragen. Diese sollten meist nur acht bis neun Stunden getragen werden. Du trägst sie meistens am Bauch oder einer anderen Körperstelle, die du gezielt stimmen möchtest. Diese sollen nur drei bis vier mal pro Woche getragen werden.

Packungsgröße

Abnehmpflaster lassen sich in verschiedenen Verpackungseinheiten erwerben. Von den kleineren Pflastern kannst du Packungen á 10 stück kaufen. Wer die empfohlene Kur durchführen möchte, der bekommt auch Monatsverpackungen.

Die größeren Pflaster kosten meist viel mehr pro Stück als die kleinen. Besonders bemerkbar macht sich das in der Größe der Verpackungseinheit. Hier gibt es oft nur zwischen drei und fünf Pflaster auf einmal.

Anwendungsdauer

Sollst du deinen unsichtbaren Patch nur 8 bis 9 Stunden tragen oder ganze 48 damit die Inhaltsstoffe wirken können.

Nicht jeder mag es zwei Tage am Stück mit dem selben Pflaster am Bauch rumzulaufenlaufen. Aber vielleicht findest du gerade Diesen Faktor so schön. Nicht jeder möchte sich mehrfach am Tag auch noch mit der Anwendung auseinander setzten. Wie war das noch gleich? Patch and forgett!

Inhaltsstoffe

Gewichtsabnahme-Pflaster enthalten verschiedene Inhaltsstoffe, von denen die Hersteller behaupten, dass sie Menschen beim Abnehmen helfen können. Eine Auswahl an Inhaltsstoffen stellen die Folgenden Stoffe dar:

  • Extrakt aus der Guarana-Frucht
  • Cayennepfeffer
  • Garcinia Cambogia
  • grüner Tee
  • Acai Beeren
  • L-Carnitin

Einige Abnehmpflaster kombinieren mehrere Inhaltsstoffe, die Menschen laut Herstellern beim Abnehmen helfen können.

Nikotinpflaster sind ein Beispiel für die Abgabe von Medikamenten über ein Pflaster.

Die Pflaster sollen wirken, indem sie Wirkstoffe aus einem eingebetteten Abgabesystem auf die Hautoberfläche freisetzen. Dann muss die Haut die Partikel des Wirkstoffs absorbieren, damit sie in den Blutkreislauf der Person gelangen können.

Farbe

Abnehmpflaster gibt es so wie konventionelle Pflaster auch ind verschiedenen Formen und Farben. “Set and Forget” sprich Anwenden und vergessen. Nach diesem Prinzip funktioniert die einfache Anwendung der Kur.

Wer Probleme wegen dem Schlucken, öffentlichen einnehmen oder andere Schwierigkeiten mit Diätpillen hat, dem Helfen Abnehmpflaster.

Wähle sie wenn möglich passend zu deinem Hautton, sodass sie nicht sofort gesehen werden und sie dich selber nicht ablenken.

Dank der Auswahl zwischen verschiedenen Formen kannst du Abnehmpflaster überall anwenden, wo es für dich angenehm ist. So kannst du die Anwendungsorte so wählen, dass sie immer unter deinen Kleidern versteckt sind und für niemanden sichtbar sind.

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen zum Thema Abnehmpflaster ausführlich beantwortet

Um dich umfassend über die Wirksamkeit von Abnehmpflaster zu informieren und dir den aktuellen Stand der Wissenschaft näherzubringen, haben wir dir alle wichtigen Informationen in den folgenden Abschnitten zusammengefasst.

Was sind Abnehmpflaster und wie wirken sie?

Abnehmpflaster sind ursprünglich ein Trend aus der Ernährungsindustrie. Ein Trend der nun schon lange anhält und sich immer mehr behaupten möchte. Die Hersteller behaupten, dass die Inhaltsstoffe in diesen Pflastern den Menschen beim Abnehmen helfen.

Die Anwendung ist ganz einfach. Die Menschen tragen die Pflaster auf ihre Haut über den Stellen auf, an denen sie abnehmen möchten.

Die Pflaster werden auf der Haut getragen. Bevor du die Pflaster Kur startest, solltest du einen Arzt konsultieren. (Bildquelle: enginakyurt / unsplash)

Forscher haben die Wirksamkeit und Sicherheit von Abnehmpflaster noch nicht ausführlich untersucht. Es gibt jedoch wenige Beweise, die die Wirksamkeit einiger Inhaltsstoffe bei oraler Einnahme bestätigen.

Im Folgenden sind einige der häufigsten Wirkstoffe aufgeführt, die in diesen Pflastern gefunden werden:

Extrakt aus grünem Tee

Grüner Tee und Grüntee-Extrakt sind dafür bekannt, dass sie starke Antioxidantien enthalten(1). Unternehmen, die Gewichtsabnahme-Pflaster mit grünem Tee verkaufen, behaupten, dass die Pflaster Ihren Stoffwechsel ankurbeln, um die Kalorienverbrennung anzukurbeln und zu verhindern, dass neues Fett von Ihren Zellen aufgenommen wird.

Einige Forschungsarbeiten haben ergeben, dass Koffein zur Gewichtsabnahme beitragen kann(2), und grüner Tee kann laut einer Studie aus dem Jahr 2009(3) insbesondere bei der Gewichtsabnahme und Gewichtskontrolle helfen. Aber wie bei anderen Inhaltsstoffen handelt es sich auch hier nicht um eine magische Lösung. Außerdem fehlt es an neuen, aktuelleren Forschungsergebnissen.

Darüber hinaus ist Grüntee-Extrakt zwar im Allgemeinen ziemlich sicher, aber es hat sich gezeigt, dass einige Nahrungsergänzungsmittel in seltenen Fällen Leberschäden verursachen(4) Etwas, dass das Trinken von grünem Tee auf die herkömmliche Art und Weise nicht hervorruft.

Grünes Kaffeebohnenextrakt

Beliebte Marken verwenden grünes Kaffeebohnenextrakt, welches aus rohen, ungerösteten Kaffeebohnen gewonnen wird.

Grüner Kaffeebohnenextrakt enthält auch Koffein, das, wie Untersuchungen gezeigt haben, bei der Gewichtsabnahme helfen kann. Klingt also irgendwie vielversprechend?

Grünes Kaffeebohnenextrakt stammt aus rohen Kaffeebohnen, die nicht geröstet wurden. Diese Bohnen enthalten Chlorogensäure, die einer alten Studie(5) nach die Gewichtszunahme bei Mäusen verhindern kann. Tierversuche, die nicht auf den Menschen übertragen wurden, sollten jedoch mit einem Körnchen Salz genommen werden.

Hokuto-Minze

Hokuto-Minze (auch als japanische Minze oder Maisminze bekannt), enthält Menthol, das denselben minzigen Geruch verströmt wie Schmerzmittel wie Bengay.

Verkäufer behaupten oft, dass es wirkt, indem es die Aufnahme von Zucker und Stärke durch den Körper blockiert und verhindert, dass diese als Fett gespeichert werden. Leider gibt es jedoch keine Forschung hinter dieser Minze im Hinblick auf die orale oder gar transdermale Verabreichung zur Gewichtsabnahme.

Ephedra

Das Kraut ephedra, auch Ma Huang genannt, war in den 1990er Jahren in vielen Nahrungsergänzungsmitteln enthalten. Einige Forschungen(6) ergaben, dass Ephedrin den Stoffwechsel ankurbeln (besonders wenn es mit Koffein eingenommen wird) und die Kalorienverbrennung erhöhen kann. Es scheint den Körper auch dazu anzuregen, mehr Fett zu verbrennen.(7)

Auch allgemein als Ephedrin bezeichnet, hat dieser Inhaltsstoff den Ruf, geradezu gefährlich zu sein, und das zu Recht.

Tatsächlich wurde Ephedra in den Staaten im Jahr 2004 von der FDA für die Verwendung in Diät- und Sportnahrungsergänzungsmitteln verboten(8), weil es ernste Gesundheitsrisiken wie Herzinfarkt und Schlaganfall mit Todesfolge aufwies.

Ärzte sind sich im Allgemeinen darin einig, dass es keine sichere oder wirksame Behandlung zur Gewichtsabnahme ist, und schon allein aus diesem Grund sollten sie dem Wirkstoff aus dem Weg gehen.

Bitterorangenextrakt

Bitterorangenextrakt kommt in Zitrusfrüchten wie Sevilla-Orangen vor und enthält Synephrin, ein Stimulans mit ähnlicher Wirkung wie Ephedrin, wie eine Studie aus dem Jahr 2012(9) ergab.

Aus diesem Grund behaupten die Hersteller von Bitterorangenextrakt-Pflastern, dass es beim Abnehmen helfen kann, indem es hilft, mehr Kalorien und Fett zu verbrennen und den Appetit zu unterdrücken. Die Studie kam jedoch zu dem Schluss, dass diese Wirkungen minimal sind und weitere Forschung noch notwendig ist.

Ashwagandha

Ashwagandha ist ein uraltes Kraut, das nachweislich Stress und Angstzustände lindern kann, welche zu unbedachten  Essenanfällen oder “Stressessen” führen können. Studien(10) haben zwar gezeigt, dass es den Cortisolspiegel (alias das Stresshormon) senken kann, aber das ist keine Garantie dafür, dass es Ihnen hilft, Pfunde zu verlieren.

Cannabidiol

Cannabidiol, oder CBD, hat in den letzten Jahren erheblich an Popularität gewonnen, insbesondere als eine natürlichere Methode zur Linderung von Schmerzen und Angstzuständen, und es taucht allmählich auch in Form von Pflastern auf.

Das CBD-Öl hat möglicherweise einige appetitzügelnde Eigenschaften. Wie CBD-Cremes sind diese Pflaster jedoch in der Regel für Anwendungen wie die Linderung von Muskelschmerzen vorgesehen, und wie bei den meisten anderen auf dieser Liste besteht auch bei CBD-Cremes zur Gewichtsabnahme noch weiterer Forschungsbedarf.

Die Tatsache, dass die CBD in vielen Ländern nicht vollständig legal ist, macht auch die Durchführung dieser speziellen Forschung besonders schwierig.

Wann und für wen sind Abnehmpflaster sinnvoll?

Obwohl einige Menschen während der Verwendung von Gewichtsabnahme-Pflastern abgenommen haben, haben Forscher ihre Auswirkungen in klinischen Studien nicht streng untersucht. Menschen sollten sich nicht auf Gewichtsabnahme-Pflaster verlassen, um Gewicht zu verlieren.

Wie effektiv die Pflaster sein können, hängt davon ab Wiesel Sport du sonst betreibst. (Bildquelle: bill oxford / unsplash)

Viele andere Produkte und Pflaster zur Gewichtsabnahme sind auf dem Markt erhältlich, aber die Menschen sollten mit einem Arzt sprechen, bevor sie ein Produkt verwenden, das ihnen beim Abnehmen hilft. Ärzte können Methoden zur Gewichtsabnahme empfehlen, die sich in klinischen Studien als wirksam und sicher erwiesen haben.

Wie effektiv sind Abnehmpflaster?

In den meisten Fällen gibt es keinen Beweis dafür, dass Gewichtsabnahme-Pflaster wirksam sind. Das liegt daran, dass diese Produkte als Nahrungsergänzungsmittel vermarktet werden.

Nahrungsergänzungsmittel müssen nicht die gleichen Standards für die Wirksamkeit erfüllen wie rezeptfreie und verschreibungspflichtige Medikamente. Deshalb werden Gewichtsabnahme-Pflaster nicht strengen Tests unterzogen, um nachzuweisen, dass sie tatsächlich wirken.

Die Pflaster können immer unsichtbar getragen werden. Muss ja nicht jeder alles mitkriegen oder?
(Bildquelle: bill Oxford / unsplash)

Es gibt, wenn überhaupt, nur wenige Beweise dafür, dass Gewichtsabnahme-Pflaster tatsächlich wirken. Die meisten Wirksamkeitsstudien, die von den Produktherstellern durchgeführt wurden, waren klein und entsprechen nicht den typischen Standards für wissenschaftliche Studien.

Dennoch gibt es immer wieder Erfolgsgeschichten zu lesen in denen Leute dank der zusätzlichen Kur erheblich abnehmen konnten.

Welche Arten von Abnehmpflaster gibt es?

Kurze Einleitung und Vorstellung der Arten, dann bitte Tabelle verpflichtend.

Art Beschreibung
Abnehmpflaster / Slim patches Klassische Pflaster für lange Anwendungsdauer von 24 bis zu 48 Stunden
Abnehmwickel / Bodywraps Ein einmal Wickel mit kurzer Anwendungsdauer 8 bis 9 Stunden

Welche Vor- und Nachteile beide Varianten mit sich bringen, werden wir dir in den nächsten Absätzen genauer erklären.

Abnehmpflaster / Slim patches

Die klassischen kleinen Abnehmpflaster kommen mit allen möglichen Inhaltsstoffen daher um Das Abnehmen eventuell zu erleichtern.

Diese Pflaster werden einmal täglich auf die Haut aufgetragen. Sie enthalten in der Regel pflanzliche Inhaltsstoffe, die über die Haut in den Körper gelangen und über 24 Stunden freigesetzt werden.

Abnehmwickel / Bodywraps

Die Anwendung ist hier doch ein wenig Aufwendiger. Der Wickel kann local gebunden werden um den Abnehmvorgang zu Unterstützen.

Wer nicht den ganzen Tag damit rumlaufen möchte, kann den Wickel auch einfach über Nacht anlegen. Angewandt wird das Produkt drei bis vier mal pro Woche.

Welche Nebenwirkungen gibt es bei Abnehmpflastern?

Da Nahrungsergänzungsmittel nicht wie andere Medikamente reguliert sind, sind die Nebenwirkungen von Gewichtsabnahme-Pflastern nicht vollständig bekannt. Verschiedene Pflaster enthalten unterschiedliche Inhaltsstoffe, so dass die Nebenwirkungen unterschiedlich sind.

Der beste Weg, um herauszufinden, wie sich ein bestimmtes Gewichtsabnahmepflaster auf den eigenen Körper auswirken könnte, ist ein Gespräch mit Ihrem Arzt. Er kann bei der Entscheidung helfen, ob das Produkt eine sichere Wahl für Dich wäre.

Was kosten Abnehmpflaster?

Wir haben bei unserer Recherche herausgefunden, dass sich die Preise für Abnehmpflaster je nach Größe ind Inhaltsstoffen unterscheiden können. Für eine bessere Vergleichbarkeit haben wir dir eine Preisübersicht zusammengestellt, die den Stückpreis abbildet:

Darreichungsform Stückpreis
Abnehmpflaster / Slim patches c.a. 0,27 € bis 1,70 €/stk.
Abnehmwickel / Bodywraps c. a. 9,96 € bis 13,57 €/stk

Am teuersten sind Große Abnehmplfaster, die mit den gewünschten Inhaltsstoffen angereicht sind. Die Wirkung soll deutlicher sein und die Verpackungseinheiten sind kleiner.

Kleine Abnehmpflaster sind meist in größeren Packungen mit ca. 100 Pflastern erhältlich. Daher ist der Preis pro Pflaster auch geringer als bei großen Abnehmpflastern.

Wo kann ich Abnehmpflaster kaufen?

Abnehmpflaster als Nahrungsergänzungsmittel kannst du häufig in folgenden Geschäften zu kaufen:

  • Apotheke
  • Reformhaus
  • Drogerie

Natürlich kannst du Abnehmpflaster auch im Internet bestellen. Dort lohnt sich oftmals auch der Kauf größerer Vorteilspakete als Kur.

Wie sind Abnehmpflaster anzuwenden?

Abnehmpflaster werden leicht wie ein großer Verband auf die Haut auftragen. Die Gebrauchsanweisung empfiehlt im Allgemeinen, das Pflaster etwa sechs bis acht Stunden auf der Haut zu belassen und es drei- bis viermal pro Woche zu verwenden. Für den optimalen halt folge einfach den Folgenden drei Schritten:

  1. Waschen: Die Haut mit einer sanften Seife und lauwarmem reinigen.
  2. Trocknen: Anschließend die Haut gut und gründlich trocknen.
  3. Anwenden: Das Pflaster auf die Stelle kleben und gut andrücken.

Welche Alternativen gibt es zu Abnehmpflastern?

Gewichtsabnahme-Pflaster sind kein zuverlässiger Weg, Gewicht zu verlieren. Der effektivste Weg, Gewicht zu verlieren, ist klassisch die Änderung des Lebensstils. Eine solche kann den Menschen helfen, realistische Gewichtsabnahmeziele in kleinen, schrittweisen Steps zu erreichen.

Ärzte empfehlen, zur Unterstützung der Gewichtsabnahme eine kalorienarme Diät einzuhalten. Die Anzahl der Kalorien, die eine Person täglich zu sich nehmen sollte, hängt von mehreren Faktoren ab, darunter ihr Ausgangsgewicht, Geschlecht, Alter und Aktivitätsniveau.

Ein Arzt oder Ernährungsberater kann einer Person dabei helfen, die beste tägliche Gesamtkalorienzufuhr und den besten Makronährstoffabbau für sie zu berechnen.

Die Kombination einer kalorienarmen Diät mit einem Trainingsprogramm kann die Gewichtsabnahme fördern, die zu einem geringeren Bauchfettanteil führen kann, der eine Determinante der kardiovaskulären Gesundheit ist.

Diese Maßnahmen lassen sich nicht einfach jeden Tag umsetzen, und einige Menschen könnten eine Verhaltenstherapie bei der Anpassung an veränderte Lebensgewohnheiten nützlich finden. Ein starkes und konsistentes Unterstützungssystem kann auch Menschen helfen, die versuchen, Gewicht zu verlieren oder ihren Gewichtsverlust beizubehalten.

Bildquelle: Amikishiyev / 123rf

Einzelnachweise (10)

1. Forester, S. C., & Lambert, J. D. (2011). The role of antioxidant versus pro-oxidant effects of green tea polyphenols in cancer prevention. Molecular nutrition & food research, 55(6), 844–854.
Quelle

2. Reza Tabrizi, Parvane Saneei, Kamran B Lankarani, Maryam Akbari, Fariba Kolahdooz, Ahmad Esmaillzadeh, Somayyeh Nadi-Ravandi, Majid Mazoochi & Zatollah Asemi (2019) The effects of caffeine intake on weight loss: a systematic review and dos-response meta-analysis of randomized controlled trials, Critical Reviews in Food Science and Nutrition, 59:16, 2688-2696,
Quelle

3. Hursel, R., Viechtbauer, W. & Westerterp-Plantenga, M. The effects of green tea on weight loss and weight maintenance: a meta-analysis. Int J Obes 33, 956–961 (2009).
Quelle

4. Patel, S. S., Beer, S., Kearney, D. L., Phillips, G., & Carter, B. A. (2013). Green tea extract: a potential cause of acute liver failure. World journal of gastroenterology, 19(31), 5174–5177.
Quelle

5. himoda, H., Seki, E. & Aitani, M. Inhibitory effect of green coffee bean extract on fat accumulation and body weight gain in mice. BMC Complement Altern Med 6, 9 (2006).
Quelle

6. A Astrup, C Lundsgaard, J Madsen, N J Christensen, Enhanced thermogenic responsiveness during chronic ephedrine treatment in man, The American Journal of Clinical Nutrition, Volume 42, Issue 1, July 1985, Pages 83–94
Quelle

7. A. Astrup, J. Bulow, J. Madsen, and N. J. Christensen, Mai 1985, Contribution of BAT and skeletal muscle to thermogenesis induced by ephedrine in man
Quelle

8. 9.02.2004 FDA Prohibits Sales of Dietary Supplements Containing Ephedra
Quelle

9. Stohs, S. J., Preuss, H. G., & Shara, M. (2012). A review of the human clinical studies involving Citrus aurantium (bitter orange) extract and its primary protoalkaloid p-synephrine. International journal of medical sciences, 9(7), 527–538.
Quelle

10. Chandrasekhar, K., Kapoor, J., & Anishetty, S. (2012). A prospective, randomized double-blind, placebo-controlled study of safety and efficacy of a high-concentration full-spectrum extract of ashwagandha root in reducing stress and anxiety in adults. Indian journal of psychological medicine, 34(3), 255–262.
Quelle

Warum kannst du mir vertrauen?

Wissenschaftlicher Review
Forester, S. C., & Lambert, J. D. (2011). The role of antioxidant versus pro-oxidant effects of green tea polyphenols in cancer prevention. Molecular nutrition & food research, 55(6), 844–854.
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Studie
Reza Tabrizi, Parvane Saneei, Kamran B Lankarani, Maryam Akbari, Fariba Kolahdooz, Ahmad Esmaillzadeh, Somayyeh Nadi-Ravandi, Majid Mazoochi & Zatollah Asemi (2019) The effects of caffeine intake on weight loss: a systematic review and dos-response meta-analysis of randomized controlled trials, Critical Reviews in Food Science and Nutrition, 59:16, 2688-2696,
Gehe zur Quelle
Wissenschaftlicher Review
Hursel, R., Viechtbauer, W. & Westerterp-Plantenga, M. The effects of green tea on weight loss and weight maintenance: a meta-analysis. Int J Obes 33, 956–961 (2009).
Gehe zur Quelle
Wissenschaftlicher Review
Patel, S. S., Beer, S., Kearney, D. L., Phillips, G., & Carter, B. A. (2013). Green tea extract: a potential cause of acute liver failure. World journal of gastroenterology, 19(31), 5174–5177.
Gehe zur Quelle
Wissenschaftlicher Review
himoda, H., Seki, E. & Aitani, M. Inhibitory effect of green coffee bean extract on fat accumulation and body weight gain in mice. BMC Complement Altern Med 6, 9 (2006).
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Studie
A Astrup, C Lundsgaard, J Madsen, N J Christensen, Enhanced thermogenic responsiveness during chronic ephedrine treatment in man, The American Journal of Clinical Nutrition, Volume 42, Issue 1, July 1985, Pages 83–94
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Studie
A. Astrup, J. Bulow, J. Madsen, and N. J. Christensen, Mai 1985, Contribution of BAT and skeletal muscle to thermogenesis induced by ephedrine in man
Gehe zur Quelle
Health Information
9.02.2004 FDA Prohibits Sales of Dietary Supplements Containing Ephedra
Gehe zur Quelle
Wissenschaftlicher Review
Stohs, S. J., Preuss, H. G., & Shara, M. (2012). A review of the human clinical studies involving Citrus aurantium (bitter orange) extract and its primary protoalkaloid p-synephrine. International journal of medical sciences, 9(7), 527–538.
Gehe zur Quelle
Wissenschaftlicher Review
Chandrasekhar, K., Kapoor, J., & Anishetty, S. (2012). A prospective, randomized double-blind, placebo-controlled study of safety and efficacy of a high-concentration full-spectrum extract of ashwagandha root in reducing stress and anxiety in adults. Indian journal of psychological medicine, 34(3), 255–262.
Gehe zur Quelle