Zuletzt aktualisiert: 13. Juni 2022

Unsere Vorgehensweise

26Analysierte Produkte

78Stunden investiert

21Studien recherchiert

134Kommentare gesammelt

Eine Bittergurke ist eine Gurke, die in Essig und Zucker eingelegt wurde, wodurch sie einen besonders säuerlichen Geschmack bekommt. Sie ist auch als Kirby-Gurke oder Gewürzgurke bekannt.




Bittergurke: Bestseller und aktuelle Angebote

Bittergurke: Auswahl an Favoriten der Redaktion

Bittergurke als Nahrungsergänzungsmittel für normale Homocysteinwerte

Willst du einen normalen Homocysteinspiegel aufrechterhalten? Dann ist unser Nahrungsergänzungsmittel mit dem standardisierten Fruchtextrakt der Bittergurke (Momordica charantia) und Vitamin B6 genau das Richtige für dich. Die Bittergurke oder Bittermelone ist eine tropische, einjährige Kletterpflanze aus der Familie der Gurkengewächse. Sie wird vor allem in Asien als Gemüse- und Heilpflanze geschätzt. Unser Produkt wird in Deutschland von einem zertifizierten Arzneimittelhersteller hergestellt. Avitale – mehr Qualität mit Sicherheit. Produktsicherheit und Rohstoffqualität stehen für uns an erster Stelle. Experten führen regelmäßig umfangreiche Tests durch, um sicherzustellen, dass das hervorragende Niveau unserer Produktpalette konstant bleibt.

Bittermelonen-Kapseln: 100% pflanzliches Pulver

Du suchst nach einem natürlichen Weg, um deine Gesundheit zu verbessern? Dann sind unsere Bittermelonenkapseln genau das Richtige für dich. Unsere 100% pflanzlichen Pulver sind perfekt für alle, die eine zusatzstofffreie Option suchen. Unsere Hartgelatinekapseln werden von Rindern gewonnen und in den Niederlanden abgefüllt. Die empfohlene Dosierung ist 1 Kapsel am Morgen und 1 Kapsel am Mittag mit einem großen Glas Wasser. Für weitere Informationen über die Wirkung und Anwendung kontaktiere uns bitte.

Bittermelonen-Pulver: Hol dir deine tägliche Dosis Gemüse.

Dieses 100% natürliche, vegane Pulver wird aus Bittermelonenpulver hergestellt und ist eine tolle Möglichkeit, deine tägliche Dosis Gemüse zu bekommen. Das Pulver ist laktosefrei, fructosefrei, glutenfrei und enthält einen Messlöffel in der Dose. Die empfohlene Dosierung ist 1 Messlöffel (ca. 0,5 g) am Morgen und 1 Messlöffel am Mittag mit einem großen Glas Wasser, das je nach Vorliebe mit Wasser, Saft, Kefir oder in einem Salat (als Beilage) eingenommen wird.

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Bittergurken gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt zwei Hauptarten von Bittergurken. Die eine ist die „normale“ Bittergurke, die eine dünne Schale und weißes Fleisch hat, während die andere Art „dickschaliger Bitterkürbis“ oder 大皮薄瓜 (da4 pi2 bo1 gua1) genannt wird. Die letztere Sorte sieht den normalen Gurken ähnlich, hat aber eine dickere Schale und einen bittereren Geschmack. Sie kann mit normalen Bittergurken für Rezepte wie Pfannengerichte oder Suppen verwendet werden, obwohl sie aufgrund ihrer Dicke eine längere Kochzeit benötigt.

Bitter Melon Stir Fry 苦瓜丁 jiu3 gua1 dian4

In diesem Rezept werden sowohl frische junge grüne Bok Choy Stängel und Blätter als auch getrocknete Shiitake-Pilze verwendet, um den Geschmack zu verstärken. Wenn du diese Zutaten auf deinem Asiamarkt nicht bekommst, kannst du sie auch durch andere Gemüsesorten ersetzen, die du gerade zur Hand hast – achte nur darauf, dass sie alle in mundgerechte Stücke geschnitten sind, damit sie im Wok gleichmäßig garen. Dieses Gericht passt gut zu gedämpftem Reis, der mit frisch gehacktem Zitronensaft serviert wird.

Die Bitterkeit und die Süße. Wenn es zu bitter ist, kann man es nicht trinken. Für mich muss sie genau richtig sein. Ich habe viele Gurken in meinem Garten, also weiß ich, wie sie schmecken sollten.

Wer sollte eine Bittergurke verwenden?

Bittere Gurken sind für alle, die einen guten Schlaf haben wollen. Wenn du Probleme mit dem Schlafen hast oder dein Körper sich tagsüber müde und erschöpft anfühlt, dann ist das genau das Richtige für dich. Sie hilft, deine Muskeln zu entspannen, damit sie sich nachts richtig ausruhen können. Du solltest es auch verwenden, wenn du morgens erfrischt aufwachen willst, nachdem du acht Stunden geschlafen hast. Dieses Produkt wurde schon von vielen Menschen auf der ganzen Welt mit großem Erfolg eingesetzt.

Nach welchen Kriterien solltest du eine Bittergurke kaufen?

Das Wichtigste ist, dass er bitter sein muss. Sie muss einen starken, stechenden Geschmack und Geruch haben. Wenn du beim Riechen oder Schmecken der Gurke keine Bitterkeit feststellen kannst, kaufe sie nicht. Achte außerdem darauf, dass die Schale deiner Bittergurken keine weichen Stellen oder andere Anzeichen von Fäulnis aufweist, wie z. B. eine Verdunkelung im Bereich des Stiels oder eine allgemeine Verfärbung (Bräunung). Achte darauf, dass sie sich fest anfühlen, aber nicht hart und schwer für ihre Größe sind. Überprüfe schließlich, ob alle Teile intakt sind – kaufe sie nicht mit fehlenden Samen, Löchern von Insektenstichen usw..

Als erstes solltest du den Preis überprüfen. Wie viel kostet ein Produkt? Du solltest deine Wahl aber nicht nur nach dem Preis treffen. Ein weiterer wichtiger Faktor ist die Frage, ob es versteckte Versandkosten und Steuern gibt oder nicht. Wenn du das nicht tust, kann es sich herausstellen, dass die Bestellung in einem Geschäft teurer ist als in einem anderen, selbst wenn es eine kostenlose Lieferung gibt.

Was sind die Vor- und Nachteile einer Bittergurke?

Vorteile

Die Bittergurke ist eine gute Quelle für die Vitamine A und C sowie für Kalzium. Außerdem enthält sie Kalium, das hilft, den Blutdruck zu regulieren.

Nachteile

Der größte Nachteil ist, dass sie sehr lange zum Wachsen braucht. Sie hat außerdem die gleichen Nachteile wie andere Gurken, nämlich dass sie anfällig für Krankheiten ist und von Schädlingen wie Blattläusen oder Raupen befallen werden kann. Sie lassen sich auch nicht gut lagern, sodass du sie nach der Ernte im Garten schnell verzehren musst.

Kaufberatung: Was du zum Thema Bittergurke wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • Avitale
  • psoriasisEX
  • VITA IDEAL

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Bittergurke-Produkt in unserem Test kostet rund 9 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 75 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Bittergurke-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke psoriasisEX, welches bis heute insgesamt 36-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke psoriasisEX mit derzeit 5.0/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte