CBD Öl 10%
Zuletzt aktualisiert: 26. März 2020

Unsere Vorgehensweise

10Analysierte Produkte

25Stunden investiert

5Studien recherchiert

69Kommentare gesammelt

Dir fällt es schwer abends einzuschlafen und hast gehört CBD Öl mit 10% Konzentration kann dabei helfen? Du weißt allerdings noch nicht viel über das Öl und seine Wirkungen und möchtest mehr über Inhaltsstoffe und die Eignung erfahren. Dann bist du hier genau richtig.

Mit unserem 10%igem CBD Öl Test 2020 wollen wir dir alle nötigen Informationen vermitteln. Wir klären dich darüber auf, wie du das Öl dosieren solltest, welche Hersteller CBD Öl mit 10% Konzentration produzieren und für wen genau sich das Produkt überhaupt eignet.




Das Wichtigste in Kürze

  • CBD Öl mit 10% Konzentration ist ein Öl, dass aus der weiblichen Cannabispflanze Hanf extrahiert wird.
  • Das Öl hat positive Effekt auf Angstzustände und psychologische Störungen. Es kann entzündungshemmend wirken und außerdem bei Schlafstörungen helfen und zur Entspannung beigetragen.
  • CBD Öl mit 10% Konzentration wird in Tropfen genommen. Pro Tag können ein bis sechs Tropfen eingenommen werden.

CBD Öl mit 10 % Konzentration Test: Favoriten der Redaktion

Das beste 10%ige CBD Öl mit mildem Geschmack

Gutscheincode: DeinHempamed10 *

Dieses CBD Öl der Firma Hempamed hat eine Konzentration von 10% mit 1000 mg CBD auf 10ml. Der Geschmack ist sehr mild, wenn du also erstmal CBD Öl testen möchtest, dann ist dieses Öl passend, da zudem die Konzentration relativ niedrig ist.

Das Öl enthält kein THC und macht dich somit nicht high. Es ist vollständig decarboxyliert und für Veganer geeignet. Es handelt sich um ein natürliches Vollspektrum Hanf-Extrakt. Versendet wird es in einem neutralen Karton.

*Der Gutscheindcode ist im Zeitraum vom 01.08.2020 bis zum 31.08.2020 für das gesamte Sortiment mit Ausnahme von Bundles gültig.

Das 10%ige CBD Öl mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis

Das CBD Öl hat eine Konzentration von 10% und zählt damit zu den eher klassisch dosierten Produkten von CBD Vital. Es zeichnet es sich durch einen milden Geschmack und durch sein Spektrum an pflanzlichen Inhaltsstoffen in bester Bio-Qualität aus. Das Öl verspricht unter anderem einen angenehmen Schlaf, ein gestärktes Immunsystem und mehr Freude sowie allgemeines Wohlbefinden.

Die Kunden schätzen vor allem das Preis-Leistungs-Verhältnis des CBD Öls sowie die vollkommen auf natürliche Inhaltsstoffe ausgerichtete Herstellung.

Das beste CBD Öl mit 10%iger Konzentration für Fortgeschrittene

Gutscheincode: DeinHempamed10 *

Dieses CBD Öl von Hempamed hat eine mittlere Konzentration von 10%. Das bedeutet, dass 10 ml Öl 1000mg CBD enthält. Genau richtig, wenn du schon Erfahrung im Bereich CBD hast und gerne eine etwas höhere Konzentration ausprobieren möchtest. Dabei enthält es 0,00 % THC.

Falls du Veganer bist, ist dieses Öl auch etwas für dich, denn es enthält keinerlei tierische Produkte. Versendet wird es in einem neutralen Karton. Gewonnen wird das CBD aus Bio- und THC-armen Hanf.

*Der Gutscheindcode ist im Zeitraum vom 01.08.2020 bis zum 31.08.2020 für das gesamte Sortiment mit Ausnahme von Bundles gültig.

CBD Öl 10% kaufen: Auf diese Faktoren solltest du beim Kauf unbedingt achten

CBD ÖL mit 10% Konzentration wird immer beliebter. Somit ist die Auswahl an unterschiedlichen Angeboten erheblich gewachsen. Beim Kauf solltest du auf folgende Kriterien achten:

Da es sich um ein Produkt handelt, dass Wirkungen auf deine Gesundheit haben soll, solltest du ganz besonders auf hohe Qualität und entsprechende Gütesiegel achten.

Inhaltsstoffe

Hauptbestandteil des CBD Öls ist offensichtlich CBD, also Cannabidiol. Allerdings werden viele Öle noch mit weiteren Inhaltsstoffen ergänzt. Cannabidiol wird aus dem weiblichen Hanf extrahiert, hat allerdings entgegen den Erwartungen keine berauschende Wirkung.

CBD Öl 10%-1

Das CBD Öl mit 10% wird in Tropfen dosiert. Täglich können bis zu 6 Tropfen eingenommen werden.
(Bildquelle: unsplash.com/ Christin Hume)

Viele CBD Öle werden mit anderen Stoffe ergänzt, dabei kann es sich um natürliche Duftstoffe oder weitere ätherische Öle und Wurzelextrakte handeln. Es werden allerdings auch CBD Öle mit 10% Konzentration verkauft, die mit chemischen Inhaltsstoffen ergänzt werden.

Da das Öl dein Wohlbefinden verbessern soll, ergibt es Sinn auf die natürliche Herstellung zu achten. Es ist auch sinnvoll, darauf zu achten, dass das CBD Öl reich an Omega-3 und Omega-6- Fettsäuren sowie Vitaminen und Mineralstoffen ist.

Herkunftsort

Ursprünglich in Zentralasien heimisch, ist die Pflanze nun durch menschliches Zutun weltweit zu finden.

Viele CBD Öle mit 10% Konzentration werden von deutschen Pharmakonzernen und deutschen Firmen hergestellt. Auch die Produktion erfolgt bei ausgewählten Produkten in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Wenn du also Wert darauf legst, dass CBD Öle nicht importiert sind, hast du dennoch beim Kauf viel Auswahl.

foco

Wusstest du, warum CBD Öle nicht berauschend wirken?

CBD ist wie das berauschende THC ein Cannabioid, allerdings ohne eine hohe Bindungsaffinität an bestimmte Rezeptoren im Körper. THC bindet sich direkt an Rezeptoren im Gehirn, und führt zu einem Rausch.

Zertifizierung

Eine Zertifizierung durch Gütesiegel gibt dir Auskunft über die Qualität des CBD Öls 10% sowie informiert über die Art der Herstellung. Viele Gütesiegel werden unter strengen Auflagen der EU vergeben.

Einige Qualitätssiegel beziehen sich zum Beispiel auf den Produktionsort der Produkte. Gütesiegel können dem Käufer zum Beispiel die traditionelle Herstellung oder auch die Produktion in dem angebenden Land versichern.

Es wird auch bei CBD Ölen mit 10% Konzentration sehr auf das Bio Siegel geachtet, das nach der EG-Öko-Verordnung vergeben wird. Ein mit dem Bio Siegel gekennzeichnetes Produkte wurde in biologisch kontrolliertem Anbau gezüchtet.

Besonderheiten

Es gibt verschiedene Ansprüche, die du an das Produkt stellen kannst und Aspekte, die ein Produkt gegebenenfalls von einem anderen unterscheiden.

Bist du Veganerin, solltest du beim Kauf besonders auf die Produktbeschreibung achten. Viele der CBD Öl mit 10% Konzentration sind mit dem Vegan oder Vegetarisch gekennzeichnet.

Außerdem rühmen sich einige Hersteller von CBD Ölen mit 10% Konzentration damit, frei von jeder Gentechnik hergestellt zu sein. Du kannst zum Beispiel auch darauf achten, dass bei der Züchtung der Hanfpflanze keine Pestizide verwendet wurden.

Format

CBD Öl mit 10% Konzentration wird von den meisten Herstellern in flüssiger Form verkauft. Die Einnahme erfolgt dann durch ein bis sechs Tropfen am Tag.

Es gibt allerdings mittlerweile auch die Möglichkeit Hanföl in Form von Kapseln zu erwerben. Die Kapseln werden durch ein gutes Preis-Leistungs- Verhältnis beworben und sind auch im Gegensatz zu der flüssigen Form geschmacksneutral.

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen zum Thema CBD Öl 10% ausführlich beantwortet

CBD Öl mit 10% Konzentration wird mittlerweile auch in der Forschung häufiger untersucht. Und auch im alltäglichen Gebrauch wird das Öl für das Wohlbefinden ein immer beliebter werdendes Produkt. Aus diesem Grund beantworten wir dir im folgenden Abschnitt einige der am häufigsten gestellten Fragen.

Für wen ist CBD Öl mit 10 % Konzentration geeignet?

CBD Öl 10% ist vor allem für die Entspannung von Muskeln und als ein Mittel zur Hilfe zum Einschlafen bekannt. Das Öl hilft außerdem bei folgenden Beschwerden, deren Wirkung jedoch nicht überall belegt ist:

  • Schmerzmittel und Entzündungshemmer
  • Angst und Stress
  • Schlafstörungen
  • Allergien
  • Asthma

Zu weiteren Beschwerden wurde die Wirkung von CBD Öl wissenschaftlich untersucht. Wir stellen dir diese kurz vor.

Epileptiker

Epilepsie tritt bei vielen Betroffenen in Form von Krampfanfällen und Bewegungsstörungen auf. Aufgrund der beruhigenden Wirkung von CBD Ölen sollen diese helfen, die Krampfanfälle zu verringern.

Die Verwendung von CBD Öl als Behandlung für Epilepsie wurde besonders durch die Berichterstattung der Medien über verschiedene Eltern bekannt. Demnach haben Eltern ihren von Epilepsie betroffenen Kindern CBD verabreicht und eine Verbesserung ihrer Anfälle festgestellt.(4)

Dieser Effekt ist wissenschaftlich allerdings nicht vollständig belegt.

Vielmehr hat eine Studie in Epilepsy & Behavior den Zusammenhang untersucht und konnte keine ausreichenden Beweis für die Effektivität und die Sicherheit der Wirkung von CBD auf Epilepsie feststellen.(4)

CBD Öl 10%-2

CBD Öl entsteht aus der Hanfpflanze. Beim CBD Öl fehlt jedoch im Gegensatz zu Cannabis das berauschende THC.
(Bildquelle: unsplash.com/ Rick Proctor)

Mentale Gesundheit

Durch verschiedene Versuche wird CBD eine anti-depressive und pro-kognitive Wirkung nachgesagt. Daher wird CBD auch als neue potenzielle Behandlung von mehreren psychotischen Störungen angesehen.(5)

Verschiedene Studien haben unter anderem einen positiven Effekt von CBD auf Patienten mit Schizophrenie  und eine Verringerung von Symptomen Bipolarer Disorder durch CBD nachgewiesen. (3)

Außerdem haben Studien einen großen Effekt von CBD auf Betroffene mit sozialer Angststörung nachgewiesen. Dabei hat die Einnahme nicht nur zu einer Verringerung der Angst geführt, sondern kognitive Beeinträchtigungen und Sprachstörungen verringert.(3)

Marihuana Sucht

Es wird von einigen Wissenschaftlern vermutet, dass die Einnahme von CBD Ölen die sucht erregende Verwendung von Marihuana verringert.

Eine Fallstudie beobachtet das Verhalten einer einzelnen Person, der zuvor süchtig nach Marihuana war. Die Idee, dass durch CBD seine Angst und Schlafstörungen verringert werden. Die Einnahme von CBD hilft demnach bei der Absetzung von Marihuana. (3)

Dem Mann in der Fallstudie gelang es nach der Einnahme von CBD Marihuana vollständig abzusetzen. Er berichtete weniger Angstzustände zu haben und besser schlafen zu können. (3)

foco

Wusstest du, dass die WHO eine Neuklassifizierung von THC und CBD empfiehlt?

2019 hat die Weltgesundheitsorganisation den UN- Mitgliedsstaaten empfohlen, THC und CBD neu zu klassifizieren. Sie sieht die aktuelle Risikoeinstufung der Cannabioide als nicht gerechtfertigt an. Die WHO hat außerdem offiziell den medizinischen Nutzen von Cannabis angesehen.(2)

Auch wenn die Einnahme von CBD Ölen mit 10% Konzentration in vielen Fällen empfohlen wird, solltest du dir über verschiedene Nebenwirkungen im Klaren sein.

Durch Cannibioide können toxische Psychosen verursacht werden. Außerdem können deine kognitiven und psychomotorischen Fähigkeiten beeinträchtigt werden.(1)

Was kostet CBD Öl mit 10 % Konzentration?

Der größte preisliche Unterschied zwischen verschiedenen CBD Öl Produkten mit 10% ist wohl auf die Größe zurückzuführen.

Größe Preispanne
10ml 40- 70 €
15ml 50- 70 €
30ml 95-120 €

Des Weiteren kann sich die Preisspanne durch Zusatzstoffe und Zertifizierungen wie Bio oder vegane Produkte erklären lassen.

Welche Dosierung von CBD Öl mit 10 % wird empfohlen?

Die Dosierung sollte möglichst individuell bestimmt werden. Deine Körpergröße sowie dein Gewicht stellt dabei eine wichtige Rolle. Ein kleinerer Mensch muss weniger CBD Öl zu sich nehmen als große.

Grundsätzlich solltest du auch eher mit kleineren Mengen anfangen und die Dosis später erhöhen. So merkst du schnell ob dein Körper auf geringe Mengen bereits mit Nebenwirkungen reagiert.

CBD Öl 10% wird vor allem bei leichten Beschwerden, bei Kopfschmerzen, Nervosität und Schlafstörungen zum Beispiel, empfohlen.

Je nach Befinden können 2-4 Tropfen täglich genommen werden.

Wie sollte CBD Öl  10% eingenommen werden?

Wie bereits erwähnt kannst du die Dosierung von CBD Öl mit 10% deinem Empfinden abstimmen. Jedoch solltest du auf keinen Fall mehr als 6 Tropen täglich nehmen.

CBD Öl 10%-3

Die Dosierung des CBD Öls mit 10% steht unter anderem in Zusammenhang mit deiner Körpergröße und deinem Gewicht.
(Bildquelle: unsplash.com/Kelly Sikkema)

CBD Carena empfiehlt zum Beispiel, zweimal täglich 1 bis 3 Tropfen zu nehmen. Die Tropfen träufelst du unter deine Zunge. Behalte sie eine halbe Minute im Mund, bevor du sie schluckst.

Du solltest außerdem circa 15 Minuten nach der Einahme auf den Verzehr von Flüssigkeiten und Nahrungsmitteln verzichten.

Welche Dosierungen von CBD Öl gibt es sonst noch?

Neben dem CBD Öl mit 10% gibt es außerdem im alltäglichen Verkauf Öle mit 5%iger und 20%iger Dosierung.

Der Prozentwert bezieht sich auf den CBD- Anteil, also Cannabidiol-Anteil.

Ein höherer CBD- Anteil heißt jedoch nicht, dass die Wirkung höher ist.

Stattdessen musst du ein CBD Öl mit nur 5 % stärker dosieren und öfter zu dir nehmen, als ein CBD Öl mit 20% CBD- Anteil.

Hier kommt es ganz darauf an, was du bevorzugst. Ein höherer Prozentwert kann dir Geld ersparen, da du durch weniger Tropfen mehr CBD zu dir nehmen kannst. Vor allem auch wenn du geschmacksempfindlich bist, kann es dir zu Gute kommen weniger Tropfen nehmen zu müssen.

CBD Öl: Welche Hersteller bieten es in einer Konzentration von 10 % an?

Damit du eine bessere Übersicht hast, welche Hersteller überhaupt CBD Öl in einer Konzentration von 10 % anbieten, haben wir dir die folgende Liste angefertigt.

Hersteller Beschreibung
Grinsekatzen Die Firma Grinsekatzen bietet das CBD Öl mit einem perfekten Omega 3- zu Omega-6 Fettsäuren an. Das 10% Öl enthält nur natürliche Inhaltsstoffe aus ökologischem Anbau in der Schweiz.
Med Pharm Med Pharm legt großen Wert auf hochwertige Rohstoffe. Bei der Produktion des CBD Öls mit 10% wurde auf künstliche Zusatzstoffe verzichtet. Das Öl wird in Österreich hergestellt.
Hempamed Das CBD Öl 10% von Hempamed ist auf Bio Basis hergestellt worden. Es eignet sich für Veganer und der wurde aus THC-armen Nutzhanf extrahiert.
CBD Canea Die Marke CBD Canea bietet ein Premium Hanf Öl mit 10% an. Das Extrakt wurde aus deutschen Cannabispflanzen gewonnen und als 10ml Packung verkauft.

Es gibt natürlich noch weitere Anbieter von CBD Öl, du wirst vor allem online auf jeden Fall fündig werden und das best passende Produkt für dich finden.

Fazit

Auch aufgrund der steigenden Forschung über CBD Öl erfreut sich das Produkt an immer größer werdenden Beliebtheit. Es wird vor allem im Zusammenhang von Angst- und Schlafstörungen verwendet, kann jedoch auch bei Krankheiten wie Epilepsie zu positiven Effekten führen.

Falls du dich entscheidest, CBD Öl mit 10% Konzentration zu kaufen, rufe dir noch einmal die Art der Dosierung ins Gedächtnis. Nehme nicht mehr als sechs Tropfen täglich und sei dir möglicher Nebenwirkungen bewusst. Dann kann dir das Öl sicherlich beim Einschlafen helfen.

Bildquelle: Roi/ 123rf.com

Einzelnachweise (5)

1. L. Radbruch & F. Nauck (2003)Cannabinoide – Nebenwirkungen und Komplikationen. In: Schmerz(17):274–279.
Quelle

2. Carina Kern(2019)CBD: Allheilmittel oder Hype um nichts? In: Forum.Ernährung, erschienen am 16.12.2019.
Quelle

3. S. Shannon& J. Opila-Lehman(2015) Cannabidiol Oil for Decreasing Addictive Use of Marijuana: A Case Report. In: Integrative Medicine. A Clinican's Journal 14(6): 31–35.
Quelle

4. S.A.Hussain, R.Zhou, C. Jacobson &J. Weng et. al (2015)Perceived efficacy of cannabidiol-enriched cannabis extracts for treatment of pediatric epilepsy: A potential role for infantile spasms and Lennox–Gastaut syndrome. In: Epilepsy & Behavior (47): 138-141.
Quelle

5. G. M. Mandolini, M. Lazzaretti, A. Pigoni, L. Oldani (2018)Pharmacological properties of cannabidiol in the treatment of psychiatric disorders: a critical overview. In:Epidemiology and Psychiatric Sciences(27)4:327-335
Quelle

Warum kannst du mir vertrauen?

Simone arbeitet in einem Kosmetikstudio und kennt sich bestens mit verschiedenen Kosmetik- und Pflegeprodukten aus. Um ihre Kenntnisse zu vertiefen, hat sie diverse Weiterbildungen in den Bereichen Naturkosmetik und Hautpflege absolviert. Ihr Wissen gibt sie nun in ihren Ratgebern weiter.
Fachzeitschriftenartikel
L. Radbruch & F. Nauck (2003)Cannabinoide – Nebenwirkungen und Komplikationen. In: Schmerz(17):274–279.
Gehe zur Quelle
Artikel
Carina Kern(2019)CBD: Allheilmittel oder Hype um nichts? In: Forum.Ernährung, erschienen am 16.12.2019.
Gehe zur Quelle
Fallstudie
S. Shannon& J. Opila-Lehman(2015) Cannabidiol Oil for Decreasing Addictive Use of Marijuana: A Case Report. In: Integrative Medicine. A Clinican's Journal 14(6): 31–35.
Gehe zur Quelle
Fachzeitschriftenartikel
S.A.Hussain, R.Zhou, C. Jacobson &J. Weng et. al (2015)Perceived efficacy of cannabidiol-enriched cannabis extracts for treatment of pediatric epilepsy: A potential role for infantile spasms and Lennox–Gastaut syndrome. In: Epilepsy & Behavior (47): 138-141.
Gehe zur Quelle
Artikel
G. M. Mandolini, M. Lazzaretti, A. Pigoni, L. Oldani (2018)Pharmacological properties of cannabidiol in the treatment of psychiatric disorders: a critical overview. In:Epidemiology and Psychiatric Sciences(27)4:327-335
Gehe zur Quelle