CBD Spray
Veröffentlicht: 17. Januar 2021

Unsere Vorgehensweise

7Analysierte Produkte

21Stunden investiert

6Studien recherchiert

30Kommentare gesammelt

Vielleicht hast du ja in dem letzten Jahr schon einmal den Begriff “CBD” gehört oder hast bereits ein Vorwissen zu diesem Thema. In diesem Artikel dreht sich alles um das Produkt “CBD Spray”. Du möchtest mehr über den CBD Spray, dessen Wirkung und nötige Kriterien beim Kauf eines Sprays erfahren? Dann bist du hier auf unserer Seite genau richtig.

Hier bei dem großen CBD Spray Test 2021 bist du genau richtig, wenn du mehr über das Produkt wissen möchtest. Wir haben für dich die nötigen Informationen zu dem CBD Spray, die du wissen möchtest. Wir hoffen du kannst einiges über die Pflanze, sowie auch die Anwendungsgebiete lernen.




Das Wichtigste in Kürze

  • Unter einem CBD Spray versteht man ein natürliches Mittel, welches den Körper, Geist und die Seele gesund halten kann. Der CBD Anteil ist von CBD Spray von CBD Spray unterschiedlich.
  • CBD Spray kann gegen chronische Schmerzen, Angstzustände, Entzündungen, Stress, Schlafstörungen oder auch bei Epilepsie helfen. Zudem ist der CBD Spray sehr praktisch für unterwegs.
  • CBD ist im Vergleich zu THC (Tetrahydrocannabinol) nicht berauschend und wird deshalb sehr oft in der Medizin eingesetzt. CBD löst keine Rauschzustände aus und macht auch nicht abhängig, welches bei THC leider oft der Fall ist.

CBD Spray Test: Favoriten der Redaktion

Der beste Einschlafspray mit CBD und Vitamin B6

Das VAAY Night Melatonin Spray überzeugt mit seinem natürlichen Schlafhormon Melatonin für einen besseren Schlaf. Melatonin ist eine natürliche Substanz, die unserem Körper ein Signal zum entspannen und einschlafen gibt. Durch das Breitspektrum-Hanfextrakt mit Vitamin B6 sorgt er für eine Verkürzung der Einschlafzeit.

Die Füllmenge beträgt 30 Milliliter. Neben CBD enthält der Spray auch weitere natürliche Inhaltsstoffe des Hanfs wie beispielsweise Liposomen zur besseren Aufnahme. Die Inhaltsstoffe sind 100%. Der CBD Spray wird 30 Minuten vor dem zu Bett gehen unter die Zunge gesprüht und für 90 Sekunden drinnen gehalten.

Der beste CBD Spray mit Vitamin E

Der CBD VITAL Spray mit Vitamin E und Pfefferminzöl ist der beste seiner Sorte. Mit 5 oder 10% CBD ist er in 10 Millilitern erhältlich. Er überzeugt mit reiner Bioqualiät. Als Trägeröl wird MCT Öl aus Kokosnuss sowie Hanfsamenöl verwendet.

Der Geschmack des CBD Sprays ist laut Hersteller sehr angenehm mild und leicht minzig und fördert außerdem die Mund- und Zahngesundheit und kann die Plaquebildung beeinflussen.

Der beste CBD Spray für SportlerInnen

Der CBD Mundspray von Yaay fasst 10 oder 30 Milliliter mit 5% CBD. Der CBD Spray besteht aus natürlichen natürlichen Breitspektrum-Hanfextrakt mit MCT-Öl aus Kokosnuss. Er beinhaltet natürlich vorhandenes CBD, sowie Terpene, welche sich positiv auf die Stimmung.

Die Basis des Sprays ist MCT-Öl aus Kokosnuss. MCT-Öl soll sich positiv aus dem Körper auswirken und ist sehr gut für SportlerInnen geeignet, da diese Öle die geistige Leistungsfähigkeit steigern können. Durch seine Größe sehr praktisch für unterwegs.

Kauf- und Bewertungskriterien für CBD Sprays

Beim Kauf von einem CBD Spray kannst du auf verschiedene Aspekte achten, wie:

Wir haben für dich einige Kauf- und Bewertungkriterien herausgesucht, um dir zu helfen, den perfekten CBD Spray für dich zu finden. Achte daher grundlegend immer auf eine hohe Qualität und lass dir bei Bedarf Zertifikate der Hersteller zeigen.

Menge

Zuerst sollte du für dich entscheiden, welche Menge an CBD Spray du benötigst. Bei der Menge kommt es darauf an, wie viele Milliliter Füllmenge an CBD Spray vorhanden sind. Die Abfüllmenge von CBD Sprays liegt bei circa 10 und 30 ml.

CBD Gehalt

Wichtig neben des Mengeninhaltes des CBD Sprays ist auch der CBD Gehalt des Sprays.

Umso höher der CBD Gehalt, desto teurer wird das Produkt.

Dieser sollte weder zu hoch aber auch nicht zu niedrig ausfallen. Es gibt CBD Sprays mit 2,5 Prozent CBD, aber auch mit 20 Prozent CBD.

Inhaltsstoffe/Zusatzstoffe

Der CBD Spray besteht zur Hälfte aus Trägeröl (vergleichbar mit Sesamöl), während die andere Hälfte aus Hanfextrakt besteht, dessen Gehalt aber die 0,2 Prozent THC nicht überschreiten darf. Zusätzliche Inhaltsstoffe können verschiedene Heilkräuter sein, die für einen besseren Geschmack dienen. Außerdem ist die Qualität der Inhaltsstoffe ausschlaggebend für die Wirkung des CBD Sprays.

Zusatzstoffe die im CBD Spray enthalten sein können sind:

  • Zink
  • Vitamin B
  • Magnesium

Diese sind positive Zusatzstoffe, jedoch gibt es leider auch negative Zusatzstoffe, welche aber immer an den Etiketten des CBD Sprays angegeben sein müssen.

Bei einem CBD Spray sollte nie das billigste Produkt gewählt werden. Du solltest nie bei deiner Gesundheit sparen.

Negative sind beispielsweise:

  • Pestizide
  • Schwermetalle
  • Farbstoffe
  • Konservierungsmittel

Aus diesem Grund bitten wir dich, immer die Zusatzstoffe auf der Verpackung des CBD Sprays beziehungsweise bei Kauf im Internet, die Produktbeschreibungen zu lesen.

Art der Hanfpflanze

CBD kann aus verschiedenen Hanfpflanzen hergestellt werden. Wobei die Unterscheidungsmerkmale der einzelnen Arten in der Regel, der Geruch, die Wirkung und die Eigenschaften beim Wachsen sind. Es gibt mehrere Arten von Hanfpflanzen und diese werde wir dir im folgenden Abschnitt genauer erklären.

  • Cannabis Indica: Im Gegensatz zu Sativa wirkt Indica beruhigend und ist daher beliebt bei Menschen, die sich entspannen möchten, aber sich auch einen besseren Schlaf wünschen. Cannabis Indica ist auch bei Menschen, die unter Angstzuständen, Schmerzen oder Muskelkrämpfen leiden, sehr beliebt
  • Cannabis Ruderalis: Diese Art von Cannabis wurde lange Zeit nur als Wildpflanze angesehen. Im Gegensatz zu Sativa- und Indica ist es für den Menschen eher von geringem Nutzen. Cannabis Ruderalis ist jedoch bei den Züchtern sehr beliebt, da die Stabilität und der kurze Lebenszyklus der Pflanze sehr vorteilhaft zum Züchten ist.
  • Cannabis Sativa: Sie sorgt für Energie und Kreativität. Menschen mit Angstzuständen sollten Cannabis Sativa nur in kleinen Mengen zu sich nehmen. Cannabis Sativa soll aber am besten von allen Arten, Stress und Schmerzen lindern.

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen zum Thema CBD Spray ausführlich beantwortet

Um dich umfassend über die Wirksamkeit von einem CBD Spray zu informieren und dir den aktuellen Stand der Wissenschaft näherzubringen, haben wir dir alle wichtigen Informationen in den folgenden Abschnitten zusammengefasst.

Was ist ein CBD Spray und wie wirkt er?

CBD ausgeschrieben heißt Cannabidiol und ist eines von rund 500 Inhaltsstoffen der Hanfpflanze. Cannabinoide sind in der Lage, unseren Körper zu stimulieren. Heutzutage ist CBD eines der beliebtesten Naturheilmittel und kann vielseitig eingesetzt werden. Bei CBD Sprays handelt es sich um CBD Öle, welche statt der Pipette ein Pump System haben. Der CBD Spray kann entweder rein oder mit Aromen verändert worden sein. Der THC Anteil des Sprays darf nicht mehr als 0,2 Prozent sein, aus diesem Grund ist der CBD Spray legal und frei verkäuflich.

Der CBD Spray soll folgende Wirkungen haben:

  • Beruhigend
  • Schmerzstillend (1, 6)
  • Entzündungshemmend (2, 7)

Außerdem kann der CBD Spray auch eine angstlösende Wirkung (3)(6) haben, wie nachgewiesen wurde.

CBD Spray-1

Die Cannabispflanze wird seit ein paar Jahren als Arzneimittel verwendet und kann gegen diverse Beschwerden helfen.
(Bildquelle: GRAS GRÜN / unsplash)

Wann ist die Einnahme von einem CBD Spray sinnvoll?

Der CBD Spray ist vielseitig einsetzbar und kann bei den verschiedensten Erkrankungen genommen werden. Beispielsweise bei:

  • Schmerzen: CBD soll eine schmerzstillende Wirkung haben und kann bei den verschiedensten Schmerzen eingesetzt werden. CBD kann bei Gelenkschmerzen, Kopfschmerzen, Halsschmerzen, aber auch bei Menstruationsschmerzen eingenommen werden. (1, 6)
  • Hautprobleme: Laut Studien ist es ist auch bewiesen, dass der CBD Spray auch bei Hautproblemen wie beispielsweise bei Neurodermitis und Akne eine positive Wirkung haben kann.
  • Epilepsie: Eine Studie berichtete, dass CBD auch bei Kindern, die an Epilepsie leiden unterstützend wirken kann und so auch die Häufigkeit der Anfälle vermindert. (4, 6)
  • Stress und Schlafstörungen: Der CBD Spray hat eine entspannende Wirkung und kann dadurch auch bei Schlafstörungen und Stress verwendet werden. (5)
  • Alzheimer: Studien zeigten, dass der CBD Spray die Krankheit ausbremsen und das Fortschreiten verlangsamen kann. Vorallem wenn Alzheimer sich in einem frühen Stadium befindet, kann der CBD Spray den Verlauf der Krankheit herauszögern. (9)

Was kostet ein CBD Spray?

Der Preis für einen CBD Spray hängt von der Menge und der Qualität des Cannabidiols ab. Wieso CBD Sprays teurer sind hängt davon ab wie teuer die Herstellungskosten für den CBD Spray sind. Dazu gehören beispielsweise die höheren Kosten für ökologischen Landbau und Qualitätsanalysen in spezialisierten Labors.

Anteil CBD Preisspanne pro 10 ml
1,5-5% 10 – 20 Euro
5-10% 20 – 30 Euro
10-20% 30 – 35 Euro

Grundsätzlich ist die Preisspanne für CBD Sprays jedoch sehr groß. Das ausschlaggebende für den Preis ist aber meist, der Anteil an CBD. Die angegebenen Preisangaben können natürlich von Hersteller zu Hersteller unterschiedlich sein.

Wo kann ich einen CBD Spray kaufen?

Aufgrund der Beliebtheit des letzten Jahres, sind CBD Sprays schon fast überall erhältlich. Egal ob im Internet oder im Laden. Teilweise stehen auch in vielen Städten CBD Automaten mit verschiedenen Produkten. Online kannst du CBD Sprays bei folgenden Anbietern bestellen:

  • amazon.de
  • hanf-extrakte.com
  • fivebloom.de
  • flavoured-smoke.de
  • leafpharma.shop

Bevor du dich letztendlich für einen Hersteller entscheidest, findest du im Internet sehr viele Vergleichs-Websiten zu CBD Sprays.

Welche Arten von CBD Sprays gibt es?

Es gibt verschiedene Arten eines CBD Sprays. Es gibt CBD Sprays, die über die Haut aufgenommen werden und wiederum welche, die man sich in den Mund oder in die Nase sprüht. CBD kann durch die Schleimhäute in den Mund oder in die Nase aufgenommen werden.

Art Beschreibung
CBD Sprays über die Haut Der CBD Spray wird einfach auf die Haut aufgesprüht und getrocknet.
CBD Sprays für Nase oder Mund Den CBD Spray entweder in die Nase sprühen oder ein paar Sprüher unter die Zunge sprühen und nach einer Minute schlucken.

Wie ist ein CBD Spray zu einzunehmen und zu dosieren?

Die Einnahme eines CBD Sprays erfolgt über den Mund und die Mundschleimhaut. Dabei sprühst du dir den CBD Spray unter deine Zunge und wartest ungefähr eine Minute. Es wird empfohlen, das CBD nicht gleich zu schlucken.

Die Dosierung des CBD Sprays solltest du der Packungsbeilage oder auf der Homepage des Herstellers entnehmen. Da die Hersteller nur eine Verzehrempfehlung geben dürfen, aber keine Dosierungsanleitung.

Der Grad der Dosierung ist von verschiedenen Faktoren abhängig, nämlich von:

  • dem allgemeinen körperlichen Zustand
  • dem Gewicht
  • der Körperchemie
  • der Genetik

Auf diversen Websiten gibt es einen Dosierungsrechner, welcher dir die Dosierung des CBD Sprays ausrechnet.

CBD Spray-2

Aufgrund seiner Größe ist der CBD Spray ein sehr praktischer Begleiter für unterweg.
(Bildquelle: Pharma Hemp Complex / unsplash)

Welche Alternativen gibt es zu einem CBD Spray?

Die häufigste Form von einem CBD-Produkt ist das CBD Öl. Aber es gibt auch haufenweise weitere Alternativen zu dem CBD Spray:

  • CBD Kapseln und Tabletten
  • CBD Kristalle
  • CBD E-Liquids
  • CBD Paste
  • CBD Kosmetik

Welches Produkt für dich am besten ist, kannst nur du für dich selbst entscheiden. Einfach einmal durchprobieren.

CBD Spray-3

CBD Öl soll bei Kopfschmerzen, sowie Menstruationsschmerzen helfen.
(Bildquelle: CRYSTALWEED cannabis / unsplash)

Welche Nebenwirkungen können bei dem CBD Spray auftreten?

Wie jedes Medikament können auch beim CBD Spray Nebenwirkungen auftreten. In der Regel ist es zwar sehr gut verträglich, jedoch gibt es auch Einzelfälle, wie beispielsweise diese:

  • Schläfrigkeit
  • Durchfall
  • Reizbarkeit
  • Unruhe
  • Appetitverlust

Sollten bei dir, eine dieser genannten Nebenwirkungen auftreten, bitten wir dich dringend darum einen Arzt aufzusuchen. (8)

Welche Vor- und Nachteile hat ein CBD Spray?

CBD Sprays sind eine gute Alternative zu CBD Ölen und Kapseln. CBD Sprays sind praktisch für unterwegs, da man den Spray einfach in den Mund sprühen kann. Ein kleiner Nachteil ist, dass bei dem CBD Spray nur Konzentrationen von 300 bis 500 mg CBD-Anteil angeboten werden. Bei stärkeren Konzentrationen sollte man zu einem CBD Öl oder zu einer CBD Paste greifen.

CBD Spray Beschreibung
Vorteile extrem einfach zu dosieren, verschiedene Geschmacksrichtungen, verschiedene Inhaltsstoffe, wie Kräuterextrakte
Nachteile bis jetzt nur in Konzentrationen bis 10% verfügbar

Bildquelle: Tishchenko/ 123rf.com

Einzelnachweise (10)

1. Da es derzeit keine zugelassenen pharmazeutischen Produkte gibt, die CBD allein zur Schmerzbehandlung enthalten, konzentrierte sich diese Überprüfung auf ein kombiniertes Produkt von THC / CBD im Verhältnis 1: 1, als einziges verfügbares pharmazeutisches Produkt, das CBD und enthält wird zur Behandlung von Schmerzen eingesetzt. Es ist auch wichtig zu beachten, dass es derzeit viele CBD-Produkte als Ergänzungsmittel gibt.
Quelle

2. Die Verabreichung von CBD ohne THC ist eine sichere und wirksame Alternative zur Verbesserung der Lebensqualität bei Patienten mit einigen Hauterkrankungen, insbesondere bei entzündlichem Hintergrund. Während der Behandlungen wurden keine reizenden oder allergischen Reaktionen dokumentiert.
Quelle

3. CBD spielt eine vielversprechende Rolle als alternative Therapie bei der Behandlung von Angststörungen. Es sind jedoch weitere Studien mit standardisierten Dosierungsansätzen und Messungen des klinischen Ergebnisses erforderlich, um die geeignete Dosierungsstrategie für CBD und ihren Platz in der Therapie zu bestimmen. In der Studie wurden verschiedene Bewertungsskalen für Angstzustände verwendet, um die Wirksamkeit zu bewerten, wobei CBD verbesserte klinische Ergebnisse unter den Instrumenten zeigte.
Quelle

4. n klinischen Studien wurde gezeigt, dass CBD sicher ist. gut verträglich und wirksam bei der Linderung der Symptome, die mit verschiedenen Arten von Anfallsleiden und Epilepsien im Kindesalter verbunden sind. Es wurde bewiesen, dass die Betroffenen deutlich weniger Anfälle hatten.
Quelle

5. Die Angstwerte nahmen innerhalb des ersten Monats bei 79,2% ab und blieben während der Studiendauer verringert. Die Schlafwerte verbesserten sich innerhalb des ersten Monats bei 66,7%, schwankten jedoch im Laufe der Zeit. Cannabidiol kann bei Angststörungen von Nutzen sein. Kontrollierte klinische Studien sind jedoch erforderlich.
Quelle

6. n klinischen Studien produzieren THC und CBD positive Effekte bei chronischen Schmerzen, Angst, Schlaf und Entzündungen. Beweise zeigen auch, dass CBD bei Multipler Sklerose, chronischen neuropathischen Schmerzen, Übelkeit und Erbrechen, resistente pädiatrische Epilepsie, Angst und Schlaflosigkeit positiv anschlägt.
Quelle

7. In der vorliegenden Studie wurde an Mäusen die entzündungshemmende Aktivität anhand von CBD untersucht. Diese Anwendung reduzierte Pfotenschwellungen und Schmerzen bei Mäusen.
Quelle

8. Im Vergleich zu anderen Medikamenten, die für die Behandlung dieser Erkrankungen verwendet werden, hat CBD ein besseres Nebenwirkungsprofil. Es fehlen noch mehr klinische Studien mit einer größeren Anzahl von Teilnehmern und eine längere chronische CBD-Verabreichung.
Quelle

9. Die Alzheimer-Krankheit ist die häufigste neurodegenerative Erkrankung, die durch einen fortschreitenden Verlust der Wahrnehmung gekennzeichnet ist. Es wurde gezeigt, dass CBD gegen Alzheimer wirksam ist. Deshalb ist CBD ein interessanter Kandidat für neuartige therapeutische Interventionen bei Alzheimer.
Quelle

10. CBD unterdrückt durch Aktivierung von PPAR & ggr; proinflammatorische Signale und kann ein potenzieller neuer Kandidat für eine Alzheimer-Therapie sein.
Quelle

Warum kannst du mir vertrauen?

Boyaji S, Merkow J, Elman RNM, Kaye AD, Yong RJ, Urman RD. The Role of Cannabidiol (CBD) in Chronic Pain Management: An Assessment of Current Evidence. Curr Pain Headache Rep. 2020 Jan 24;24(2):4. doi: 10.1007/s11916-020-0835-4. PMID: 31980957.
Da es derzeit keine zugelassenen pharmazeutischen Produkte gibt, die CBD allein zur Schmerzbehandlung enthalten, konzentrierte sich diese Überprüfung auf ein kombiniertes Produkt von THC / CBD im Verhältnis 1: 1, als einziges verfügbares pharmazeutisches Produkt, das CBD und enthält wird zur Behandlung von Schmerzen eingesetzt. Es ist auch wichtig zu beachten, dass es derzeit viele CBD-Produkte als Ergänzungsmittel gibt.
Gehe zur Quelle
Palmieri B, Laurino C, Vadalà M. A therapeutic effect of cbd-enriched ointment in inflammatory skin diseases and cutaneous scars. Clin Ter. 2019 Mar-Apr;170(2):e93-e99. doi: 10.7417/CT.2019.2116. PMID: 30993303.
Die Verabreichung von CBD ohne THC ist eine sichere und wirksame Alternative zur Verbesserung der Lebensqualität bei Patienten mit einigen Hauterkrankungen, insbesondere bei entzündlichem Hintergrund. Während der Behandlungen wurden keine reizenden oder allergischen Reaktionen dokumentiert.
Gehe zur Quelle
Skelley JW, Deas CM, Curren Z, Ennis J. Use of cannabidiol in anxiety and anxiety-related disorders. J Am Pharm Assoc (2003). 2020 Jan-Feb;60(1):253-261. doi: 10.1016/j.japh.2019.11.008. Epub 2019 Dec 19. PMID: 31866386.
CBD spielt eine vielversprechende Rolle als alternative Therapie bei der Behandlung von Angststörungen. Es sind jedoch weitere Studien mit standardisierten Dosierungsansätzen und Messungen des klinischen Ergebnisses erforderlich, um die geeignete Dosierungsstrategie für CBD und ihren Platz in der Therapie zu bestimmen. In der Studie wurden verschiedene Bewertungsskalen für Angstzustände verwendet, um die Wirksamkeit zu bewerten, wobei CBD verbesserte klinische Ergebnisse unter den Instrumenten zeigte.
Gehe zur Quelle
Elsaid S, Kloiber S, Le Foll B. Effects of cannabidiol (CBD) in neuropsychiatric disorders: A review of pre-clinical and clinical findings. Prog Mol Biol Transl Sci. 2019;167:25-75. doi: 10.1016/bs.pmbts.2019.06.005. Epub 2019 Aug 28. PMID: 31601406.
n klinischen Studien wurde gezeigt, dass CBD sicher ist. gut verträglich und wirksam bei der Linderung der Symptome, die mit verschiedenen Arten von Anfallsleiden und Epilepsien im Kindesalter verbunden sind. Es wurde bewiesen, dass die Betroffenen deutlich weniger Anfälle hatten.
Gehe zur Quelle
Shannon S, Lewis N, Lee H, Hughes S. Cannabidiol in Anxiety and Sleep: A Large Case Series. Perm J. 2019;23:18-041. doi: 10.7812/TPP/18-041. PMID: 30624194; PMCID: PMC6326553.
Die Angstwerte nahmen innerhalb des ersten Monats bei 79,2% ab und blieben während der Studiendauer verringert. Die Schlafwerte verbesserten sich innerhalb des ersten Monats bei 66,7%, schwankten jedoch im Laufe der Zeit. Cannabidiol kann bei Angststörungen von Nutzen sein. Kontrollierte klinische Studien sind jedoch erforderlich.
Gehe zur Quelle
Vickery AW, Finch PM. Cannabis: Gibt es Vorteile? Intern Med J. 2020 Nov;50(11):1326-1332. doi: 10.1111/imj.15052. PMID: 33215831.
n klinischen Studien produzieren THC und CBD positive Effekte bei chronischen Schmerzen, Angst, Schlaf und Entzündungen. Beweise zeigen auch, dass CBD bei Multipler Sklerose, chronischen neuropathischen Schmerzen, Übelkeit und Erbrechen, resistente pädiatrische Epilepsie, Angst und Schlaflosigkeit positiv anschlägt.
Gehe zur Quelle
Gallily, R. , Yekhtin, Z. und Hanué, L. (2015) Überwindung der glockenförmigen Dosis-Antwort von Cannabidiol durch die Verwendung von Cannabis-Extrakt angereichert in Cannabidiol. Pharmakologie & Pharmazie, 6, 75-85. doi: 10.4236/pp.2015.62010.
In der vorliegenden Studie wurde an Mäusen die entzündungshemmende Aktivität anhand von CBD untersucht. Diese Anwendung reduzierte Pfotenschwellungen und Schmerzen bei Mäusen.
Gehe zur Quelle
Iffland K, Grotenhermen F. Ein Update über die Sicherheit und Nebenwirkungen von Cannabidiol: Ein Überblick über klinische Daten und relevante Tierstudien. Cannabis Cannabinoid Res. 2017;2(1):139-154. Veröffentlicht 2017 Jun 1. doi:10.1089/can.2016.0034
Im Vergleich zu anderen Medikamenten, die für die Behandlung dieser Erkrankungen verwendet werden, hat CBD ein besseres Nebenwirkungsprofil. Es fehlen noch mehr klinische Studien mit einer größeren Anzahl von Teilnehmern und eine längere chronische CBD-Verabreichung.
Gehe zur Quelle
Watt G, Karl T. In vivo Evidence for Therapeutic Properties of Cannabidiol (CBD) for Alzheimer's Disease. Front Pharmacol. 2017 Feb 3;8:20. doi: 10.3389/fphar.2017.00020. PMID: 28217094; PMCID: PMC5289988.
Die Alzheimer-Krankheit ist die häufigste neurodegenerative Erkrankung, die durch einen fortschreitenden Verlust der Wahrnehmung gekennzeichnet ist. Es wurde gezeigt, dass CBD gegen Alzheimer wirksam ist. Deshalb ist CBD ein interessanter Kandidat für neuartige therapeutische Interventionen bei Alzheimer.
Gehe zur Quelle
Vallée A, Lecarpentier Y, Guillevin R, Vallée JN. Effects of cannabidiol interactions with Wnt/β-catenin pathway and PPARγ on oxidative stress and neuroinflammation in Alzheimer's disease. Acta Biochim Biophys Sin (Shanghai). 2017 Oct 1;49(10):853-866. doi: 10.1093/abbs/gmx073. PMID: 28981597.
CBD unterdrückt durch Aktivierung von PPAR & ggr; proinflammatorische Signale und kann ein potenzieller neuer Kandidat für eine Alzheimer-Therapie sein.
Gehe zur Quelle
Testberichte