Pinienrindenextrakt

Unsere Vorgehensweise

Products

30Analysierte Produkte
Hours

34Stunden investiert
Studies

40Studien recherchiert
Comments

133Kommentare gesammelt

Willkommen bei unserem großen Pinienrindenextrakt Test 2020. Wir haben dir alle Hintergrundinformationen die du über Pinienrindenextrakt wissen musst zusammen gestellt und wollen dir die Kaufentscheidung leichter machen, für dich das beste Pinienrindenextrakt Produkt zu finden.

Viele Menschen streben nach jungem Aussehen, langem und gesundem Leben. Bei vielen Menschen mangelt es im Laufe des Lebens an Nährstoffen. Eine gesunde und ausgewogene Ernährung ist ein wichtiger Bestandteil, der nicht vergessen werden darf. Werden dem Körper genug Antioxidantien zugeführt, können die Zellen vor freien Radikalen geschützt werden. Hierbei kommt das Pinienrindenextrakt mit OPC Gehalt ins Spiel. Indem du hochdosierte Pinienrindenextrakt Kapseln kaufst, kannst du viele Krankheiten vorbeugen und verhindern.




Das Wichtigste in Kürze

  • Pinienrindenextrakt ist ein Nahrungsergänzungsmittel das bei vielen Entzündungen und Krankheiten verhelfen kann. Es ist ein Naturprodukt, welches aus der Rinde der französischen Seekiefer extrahiert wird.
  • Oligomere Procyanidinen als OPC bekannt ist eins der stärksten Antioxdants, der unserem Körper hilft, die Angriffe von freien Radikalen abzuwehren. Es schützt unsere Zellen und verstärkt die Wirkung von VItamin C.
  • Als Alternative zu Pinienrindenextrakt gibt es das Traubenkernextrakt welches auch eine antioxidative Wirkung hat und gesundheitsfördernd ist. Es gibt drei Arten davon : Traubenkernxtrakt, Traubenkernmehl und Traubenkernöl.

Pinienrindenextrakt Test: Favoriten der Redaktion

Das beste OPC Pinienrindenextrakt Produkt

Das aktivmen’s OPC Pinienrindenextrakt ist hochdosiert. Das Produkt enthält 500mg Pinienrindenextrakt pro Kapsel.  Umgerechnet sind das 50.000mg Pinienrindenpulver pro Tag. Wichtig zu erwähnen ist, das die Kapsel auf pflanzlicher Cellulose Basis ist und somit zu 100% Vegan. Es enthält zudem kein Magnesiumstearat, L-Ascorbinsäure oder Siliciumdioxid.

Das Produkt ist in Deutschland hergestellt und von Experten geprüft. Es gibt nachweisliche Qualitätszertifikate die man vor dem Kauf bei den Produktbildern einsehen kann. Somit sind die OPC Pinienrindenextrakte hochdosiert, hochkonzentriert und haben eine hohe Extraktionsrate, was sie zum besten OPC Pinienrindenextrakt Produkt macht.

Das beste OPC Traubenkernextrakt

Das Nature Love OPC Traubenkernextrakt enthält 800mg Traubenkernextrakt, davon sind 440mg OPC Gehalt. Pro Tag sollten 2 Kapseln eingenommen werden. Der Traubenkernextrakt wird in Frankreich extrahiert und ist nicht aus diversen anderen Ländern wie China. Der komplette Rohstoff kommt aus Frankreich.

Das OPC Traubenkernextrakt Produkt wird in Deutschland hergestellt und wird genauestens Laborgeprüft. Es ist zu 100% Vegan und somit für Veganer sowie Vegetarier geeignet. Zudem enthält es kein Magnesiumstearat, Farbstoffe, Gelatine oder Konservierungsstoffe. Der OPC Gehalt ist sehr hoch.

Das beste Pinienrindenextrakt mit L’Arginin

Die hochdosierten Pinienrindenextrakt Kapseln mit L’Arginin von Vitaplant versprechen eine langfristige Leistungssteigerung der körperlichen Leistungsfähigkeit. Es werden keine künstlichen Zusatzstoffe verwendet, wie z.B Aroma-oder Konservierungsstoffe. Der Inhaltsstoff Zink trägt zum normalen Testosteronspiegel im Blut bei, sowie der Inhaltsstoff Selen der zu einer normalen Spermabildung beiträgt.

Das Herstellung ist in Deutschland und sorgfältig geprüft. Das Produkt enthält kein Magnesiumstearat oder Farbstoffe und ist Gelatine-, Laktose-, Gluten- und Gentechnikfrei. Es enthält keine Schwermetalle oder mikrobiologische Verunreinigungen.

Ratgeber : Fragen mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du Pinienrindenextrakt kaufst

Was ist Pinienrindenextrakt?

Pinienrindenextrakt ist ein Naturheilmittel, welches auch zur Nahrungsergänzung angewendet werden kann. Die Kieferbäume können bis zu 300 Jahre alt werden, doch die meisten werden im Alter zwischen 30 und 50 Jahren gefällt. Die Rinderstücke sind bis zu 3cm dick. Damit man Pinienrindenextrakt bekommt, wird er aus der Rinde von der französischen Seekiefer mit Alkohol und Wasser extrahiert und anschließend getrocknet.
Das OPC ist das stärkste Antioxidans.

Der Pinienrindenextrakt besitzt einen hohen Anteil an oligomeren Procyanidinen auch als OPC bekannt, der zwischen 85% und 95% liegt, welches freie Radikale bekämpft, da er einen hohen Anteil an Antioxidantien aufweist.

Pinienrindenextrakt -1

Die Seekiefer (Pinus pinaster) stammt aus dem westlichen Mittelmeerraum und wird bis zu 300 Jahre alt.
(Bildquelle: unsplash.com / Clem Onojeghuo)

Wozu wird Pinienrindenextrakt angewendet und welche Wirkung hat es?

Pinienrindenextrakt wird gegen Beschwerden und Erkrankungen eingesetzt und wirkt entzündungshemmend, schmerzlindernd, stärkt das Immunsystem und ist wundheilend.

Pinienrindenextrakt kann gute Abhilfe schaffen bei Asthma, Arthrose , Erektionsstörungen, Bluthochdruck, Menstruationsbeschwerden, ADHS, Venenschwäche und bei vielen anderen Gesundheitsbeschwerden.

Zudem hilft es das Immunsystem zu stärken und die Durchblutung des Körpers zu verbessern. Das Allgemeinbefinden wird deutlich besser und das altern wird verlangsamt. Durch die bessere Durchblutung, wird zudem die Wundheilung gefördert.

Leukämiekranke sollten so wenig wie möglich Vitamin C zu sich nehmen und daher ist ein Produkt mit OPC nicht geeignet, da OPC die Vitamin C Zufuhr verstärkt.

Die antioxidativen Eigenschaften die sich im Pinienrindenextrakt befinden, OPC genannt sollen 20mal stärkeres antioxidatives Potential haben wie Vitamin C und 40mal stärkeres antioxidatives Potential wie Vitamin E. Daher sollte man nicht nur Pinienrindenextrakt, sondern auch Vitamine und Aminosäuren zu sich nehmen um eine bessere Wirkung in Kombination entfalten zu können.

Anwendung Wirkung
Arthrose Durch die Einnahme von Pinienrindenextrakt können die Symptome und Schmerzen von Knie-Arthrose verbessert werden.
Asthma/Heuschnupfen Das Atemvolumen kann verbessert werden. Bei Heuschnupfen macht sich die Allergie durch geschwollene Schleimhäute in Nase und Augen bemerkbar. OPC ist in der Lage den körpereigenen produzierten Hormon Histamin zu beeinflusse indem die Freisetzung von Histamin gehemmt werden soll. OPC kann als natürliches Antihistaminika eingesetzt werden.
Erektionsstörungen Viele Männer leiden im hohen Alter an Durchblutungsstörungen und an schlecht funktionierenden Gefäßen. Hierbei wird Pinienrindenextrakt mit L’Arginin (Aminosäure) in Kombination verwendet, damit sich die Gefäße besser weiten können und die Durchblutung verbessert wird.
Bluthochdruck Durch die Einnahme von Pinienrindenextrakt kann der Bluthochdruck gesenkt werden.
Thrombose Die Angst auf Langstreckenflügen Thrombose zu bekommen ist immer noch groß. Um Thrombose vorzubeugen hilft es wenn man ein paar Stunden vor dem Flug Pinienrindenextrakt zu sich nimmt.
Venenschwäche Durch die Einnahme von Pinienrindenextrakt können Schmerzen und die Schwellungen der Beine erfolgreich zurück gehen.
Stärkung des Immunsystems Durch eine langfristige Einnahme von Pinienrindenextrakt zeigt sich ein besseres allgemein Wohlbefinden und das Immunsystem wird stärker und widerstandsfähiger.
Wundheilung Dadurch, dass das Pinienrindenextrakt eine wundheilende Wirkung hat und bessere Durchblutung fördert, hilft es die Wundheilung zu beschleunigen.
Anti-Ageing Die Durchblutung wird gefördert, somit gelangen die Mikronährstoffe besser in die Haut und helfen bei der Wundheilung und sich entzündungshemmend. Die Haut wird vor oxidativem Stress bewahrt und reduziert somit die Entstehung der Altersflecken. Zudem wird die Haut elastischer und mit mehr Hautfeuchtigkeit versorgt.

Was sind die Nebenwirkungen von Pinienrindenextrakt?

Pinienrindenextrakt wird normalweise sehr gut untersucht bevor es in den Verkauf kommt. Nebenwirkungen sollten bei einem Nahrungsergänzungsmittel nicht auftreten, jedoch kann es in Ausnahmefällen zu Verdauungsbeschwerden kommen.

Es könnten auch in Einzelfällen Unverträglichkeiten oder allergische Symptome auftreten. Lediglich bei Schwangerschaft, sollte man zur Sicherheit erst ab dem dritten Monat mit der Einnahme beginnen.

Da das drin enthaltene OPC Blut verdünnend wirkt, solltest du keine Blutverdünnenden Medikamente einnehmen, bevor du es mit deinem Arzt besprochen hast.

Wo kann man Pinienrindenextrakt kaufen?

Pinienrindenextrakt kannst du in einer Apotheke vor Ort kaufen oder auch in Online-Apotheken und Online-Shops wie :

  • amazon.de
  • gutshaus-boeken.de
  • docmorris.de
  • medpex.de
  • ebay.de
Achte beim Kauf darauf, woher die Rohstoffe kommen.

Es gibt noch etliche weitere Seiten wo Pinienrindenextrakt verkauft wird. Wir würden wir auf jeden Fall raten, bevor du das Produkt auf anderen Seiten kaufst, die Seriosität der Seiten zu überprüfen.

In Online-Shops einzukaufen kann sich als positiv erweisen. Dort profitierst du von anderen Nutzern und deren Bewertungen und kannst dich besser orientieren welches Produkt gut ist und welches nicht so gut.

Wie viel kostet Pinienrindenextrakt?

Alle Pinienrindenextrakt Anbieter unterscheiden sich in ihren Preisen. Es kommt darauf an wie viele Kapseln pro Packung verkauft werden und wie die Zusammensetzung ist, denn es gibt auch Pinienrindenextrakt mit L’Arginin welches günstiger ist als reines Pinienrindenextrakt.

Um dir ein Überblick zu verschaffen, in welcher Preisspanne sich die zwei bewegen, kannst es in folgender Tabelle einsehen:

Produkt Preis
Pinienrindenextrakt 5,00-65,00€
Pinienrindenextrakt mit L’Arginin 15,00-40,00€

Welche Alternativen gibt es?

Eine gute Alternative zu Pinienrindenextrakt bietet das Traubenkernextrakt. Es existieren davon drei unterschiedliche Produkte. Einmal in Form von Kapseln, als Mehl und als Öl. Welches du davon wählst ist dir überlassen was dir lieber ist.

Die Kapseln haben eine hohe OPC Konzentration und können mit Vitaminen kombiniert werden. Das Traubenkernmehl enthält ebenfalls OPC. Bei dem Mehl handelt es sich um ein natürliches Produkt, welches Ballaststoffe enthält und frei von Gluten und Laktose ist.

Das Traubenkernöl besitzt eine hohe Menge an Vitamin E. Das Traubenkernöl kann man äußerlich sowie innerlich anwenden. Hierbei kann man erwähnen das es bei Hautproblemen eine tolle Lösung ist, jedoch ist der OPC Gehalt überschaubar und geringer gehalten als bei den anderen zwei Produktarten.

Solltest du allergisch auf Trauben sein, dann kann die Einnahme von Traubenkernextrakt zu Nebenwirkungen führen.

Entscheidung : Welche Arten von Pinienrindenextrakt gibt es und welche sind die richtigen für dich?

Es gibt zwei Pinienrindenextrakt Arten für die du dich entscheiden kannst zu kaufen. Zum einen wäre das OPC Pinienrindenextrakt und zum anderen das L’Arginin mit Pinienrindenextrakt. Entweder du kaufst dir reines Pinienrindenxtrakt oder eins das mit L’Arginin zusammen gesetzt ist.

Damit du die Vorteile und Nachteile dazu besser im Blick hast, möchten wir dir in den Folgenden zwei Fragen die Antwort dazu erläutern.

Was zeichnet OPC Pinienrindenextrakt aus und was sind ihre Vorteile und Nachteile?

OPC Pinienrindenextrakt beinhaltet OPC, was oligomere Procyanidine bedeutet. Es kommt in Pflanzen vor und zählt zu der Gruppe von Flavonolen und somit auch zu den Polyphenolen.

OPC-Pinienrindenextrakt Produkte haben Vorteile für die Gesundheit, da sie die Haut straffen und Falten reduzieren. Ebenso kann man OPC-Produkte für unreine Haut anwendet, sowie bei etlichen Allergien.

Nebenwirkungen sind so gut wie keine vorhanden. Es könnten in seltenen Fällen Magenschmerzen oder ein Völlegefühl auftreten.

Vorteile
  • Hoher OPC Gehalt
  • Gesundheitsfördernd
Nachteile
  • Mögliche Nebenwirkungen(Magenschmerzen, Völlegefühl)

OPC hilft bei Arthrose, Müdigkeit oder auch Muskel-und Gelenkbeschwerden. Die Wirkung kann aufgrund des hohen OPC Gehalts so gut erzielt werden. Du solltest darauf achten das die Vitamine nicht synthetisch sind, da es ansonsten keine gute Wirkung entfalten kann und komplett ohne Vitamine kann das Immunsystem nicht so gut gestärkt werden.

OPC Pinienrindenextrakt wirkt sich positiv aus auf die Haut und auf die Zellen. Durch das antioxidative Potential kann es freie Radikale binden.

Was zeichnet L’Arginin mit Pinienrindenextrakt aus und was sind ihre Vorteile und Nachteile?

L’Arginin gehört zu Aminosäuren und reguliert die Weitung der Gefäße und steuert somit die Durchblutung und den Blutdruck. Die Aminosäure ist bei Sportlern bekannt, speziell für Leistungssteigerung sowie Geschlechtsverkehr.

L’Arginin hilft bei Regulierung des Blutzuckerspiegels, bei Stärkung des Immunsystems und Gefäßerweiterung. Zudem hilft das L’Arginin in Kombination mit Pinienrindenextrakt die Potenz zu steigern und Erektionsstörungen zu beseitigen.

Das L’Arginin mit Pinienrindenextrakt ist günstiger in der Anschaffung, hat dennoch eine ähnliche Wirkung wie reines Pinienrindenextrakt. Der Körper produziert selber das L’Arginin, somit spricht nichts dagegen zu einer zusätzliche Einnahme von L’Arginin, da keine Nebenwirkungen bekannt sind.

Das L’Arginin wird in Kapseln, Tabletten oder Pulver hergestellt. Personen die in der Vergangenheit an Herzinfarkt gelitten haben, sollten allerdings auf das Präparat verzichten. Wenn du allerdings die empfohlene Einnahme übersteigst kann es eventuell zu Übelkeit, Magenkrämpfen oder Verdauungsstörungen kommen.

Vorteile
  • Gesundheitsfördernd
  • In Pulver/Kapseln/Tabletten erhältlich
Nachteile
  • Überdosis führt zu Übelkeit/Magenkrämpfen

Kaufkriterien: Anhand dieser Faktoren kannst du Pinienrindenextrakt vergleichen und bewerten

Nachfolgend werden wir dir zeigen, anhand welcher Aspekte du dich zwischen der Vielzahl an Möglichkeiten entscheiden kannst.

Die Kriterien, mit deren Hilfe du Pinienrindenextrakt vergleichen kannst sind :

In den kommenden Absätzen erklären wir dir, worauf es bei den einzelnen Kriterien ankommt.

Inhaltsstoffe

Inhaltsstoffe sind ein wichtiges Kriterium, da du drauf achten solltest das Pinienrindenextrakt Kapseln ein hohen Anteil an antioxidativen Potential enthalten. Sollte das Produkt gesundheitsschädigende Inhaltsstoffe enthalten oder fragwürdige, würden wir dir abraten diese Produkte zu kaufen.

Vor allem sollte das Produkt kein Magnesiumstearat beinhalten da es das Immunsystem schwächt und Allergien hervorrufen kann. Außerdem kann die Aufnahme von Nährstoffen erschwert werden.

Mit oder ohne Vitamin C

Du solltest wissen das Pinienrindenextrakt Kapseln mit Vitamin C viel besser reagieren, jedoch ist bei vielen Herstellern das Vitamin C nicht auf natürliche Weise gewonnen. Daher verzichten viele Hersteller auf Vitamine, da diese synthetisch hergestellt werden.

Solltest du dir Pinienrindenextrakt Kapseln ohne Vitamin C kaufen wollen, dann kannst du die Kapseln noch mit anderen Vitaminen kombinieren wie z.B. frischem Obst.

Pinienrindenextrakt -2

Vitamin C ist ein Antioxidans und kann den Körper von freien Radikalen schützen.
(Bildquelle: unsplash.com / Israel Egío)

Verzehrempfehlung

Auf jeder Verpackung steht die empfohlene Verzehrmenge drauf die du einnehmen solltest. Achte darauf die empfohlene Verzehrmenge nicht zu überschreiten. Als Richtwert kann man 1-2mg mit dem Körpergewicht in kg multiplizieren und erhält die Tagesdosis.

Dosierung

Die Dosierung hängt von jedem Hersteller ab, da die Dosierung mit Pinienrindenextrakt von 100mg-500mg pro Kapsel variieren kann.

Jedoch kann man sich an ein paar Richtwerten orientieren dir wir in dieser Tabelle zur Verfügung gestellt haben:

Anwendung Einnahme
Asthma 2mg / kg Körpergewicht
Arthrose 100- 150 mg
Erektionsstörungen 120mg +  L’Arginin
Bluthochdruck 100-200mg
Menstruationsbeschwerden 30-60mg
ADHS 1mg / kg Körpergewicht
Venenschwäche 150-360mg

Zusatzstoffe

Beim Kauf von Pinienrindenextrakt solltest du darauf achten ob das Produkt des Herstellers wirklich vegan ist und keine Magnesiumsalze enthält. Der Verzicht auf Magnesiumsalze trägt dazu bei das der Körper die Wirkstoffe viel besser aufnehmen kann.

Viele Produkte sind auch frei von Gluten, Laktose und Fructose. Somit sind die Kapseln auch für Vegetarier und Veganer geeignet.

Herstellungsland

Das Herstellungsland ist ein wichtiges Kriterium für den Kauf, denn es gelten strenge Vorschriften für das Nahrungsergänzungsmittel woher es kommt und welche Qualität es gewährleisten kann.

Trivia : Wissenswerte Fakten rund um das Thema Pinienrindenextrakt

Wie wirkt sich Pinienrindenextrakt bei Frauen aus ?

Pinienrindenextrakt wirkt sich bei Frauen in der Schwangerschaft sehr positiv aus. Da es einen hohen Anteil an Antioxidantien aufweist, beugt es in der Schwangerschaft einen hohen Blutdruck vor und sorgt dafür das der Blutdruck stabil bleibt.

Zudem hilft der Pinienrindenextrakt von Anfang an die Thrombose zu bekämpfen, so dass keine in der Schwangerschaft entstehen kann. Schwangere Frauen die unter Schmerzen leiden, wirkt der Pinienrindenextrakt sehr wohltuend, da er schmerzlindernde Wirkung hat.

Für Frauen die Menstruationsbeschwerden haben ist Pinienrindenextrakt sehr effektiv, da er durch seine entzündungshemmenden Eigenschaften, die Schmerzen lindert und sogar bei Endometriose helfen kann.

Während der ersten drei Schwangerschaftsmonate würden wir jedoch abraten den Pinienrindenextrakt zu sich zu nehmen. Generell gilt eine Vorsichtsmaßnahme bei allen Nahrungsergänzungsmitteln Acht zu geben und die Einnahme erst ab dem vierten Monat mit Absprache mit einem Arzt oder Apotheker vorzunehmen.

Ist Pinienrindenextrakt für Kinder geeignet?

In der Regel spricht nichts dagegen das auch Kinder das Nahrungsergänzungsmittel einnehmen dürfen. Jedoch sollte man bei jedem Hersteller die Packungsbeilage lesen, ob es Kindergeeignet ist, da die Zusammensetzung variieren kann.

Zudem sollte dann auch die Einnahmenmenge pro Tag reduziert werden und auf das Gewicht des Kindes angepasst werden. Bevor du deinem Kind Pinienrindenextrakt gibst, würden wir dir empfehlen dich vorher mit einem Arzt deines Vertrauens zu konsultieren.

Unterschied zwischen Pinienrindenextrakt und Traubenkernextrakt?

Viele Pflanzen haben antioxidative Eigenschaften, bloß ist es bei manchen stärker und bei anderen schwächer. Beim Pinienrindenextrakt ist das antioxidative Potential niedriger wie beim Traubenkernextrakt.

Die Erklärung warum mehr Pinienrindenextrakt verwendet wird ist simple, denn es kostet nur ein Bruchteil davon, was ein Traubenkernextrakt normalerweise kostet.

Pinienrindenextrakt -3

Traubenkernextrakt wird aus Traubenkernen hergestellt.Früher wurden die Traubenkerne als Abfallprodukt bei der Weinherstellung entsorgt.
(Bildquelle: unsplash.com / David Köhler)

Traubenkernextrakt wird aus Traubenkernen hergestellt. Die Traubenkerne werden zerdrückt, damit sich die Schale vom Kern löst, denn in der Schale ist der hohe OPC Gehalt zu finden. Er wird dann mit Wasser und Ethanol extrahiert. Nun entsteht durch die Membranfiltration der fertige Traubenkernextrakt mit hohem OPC Gehalt.

Weiterführende Literatur : Quellen und interessante Links

[1] https://www.opckapseln-abc.de/

[2] https://puravitum.com/de/pinienrindenextrakt

[3] https://www.welltvi.net/ratgeber/trauben-opc-vs.html

[4] vitamine-ratgeber.com/weitere-vitalstoffe/pinienrindenextrakt-pycnogenol/

Bildquelle: Serezniy/ 123rf.com

Warum kannst du mir vertrauen?

Leah ist gelernte Heilpraktikern und hat viele Jahre in einer Praxis gearbeitet. Heute schreibt sie über alternative Heilmethoden und versucht einen wissenschaftlich fundierten Ansatz zu verfolgen.