Zuletzt aktualisiert: 13. Juni 2022

Unsere Vorgehensweise

29Analysierte Produkte

61Stunden investiert

35Studien recherchiert

194Kommentare gesammelt

Ein Kiefernrindenextrakt ist eine natürliche Substanz, die aus der Rinde von Kiefern gewonnen wird. Er enthält einen hohen Anteil an Proanthocyanidinen, die für seine antioxidativen Eigenschaften und seine Fähigkeit zur Stärkung des Bindegewebes im Körper verantwortlich sind.




Pinienrindenextrakt: Bestseller und aktuelle Angebote

Pinienrindenextrakt: Auswahl an Favoriten der Redaktion

Der perfekte Kiefernrindenextrakt

Wenn du auf der Suche nach einem hochwertigen, wirksamen Kiefernrindenextrakt bist, bist du hier genau richtig. Unser Produkt wird nur aus den besten Zutaten hergestellt und im Labor getestet, um seine Wirksamkeit zu gewährleisten. Außerdem ist es vegan und glutenfrei, so dass jeder von seinen Vorteilen profitieren kann.

OPCs für Männer: Tägliches Nahrungsergänzungsmittel für sexuelle und immunologische Gesundheit

Dieses Produkt ist ein hochdosiertes Ergänzungsmittel mit 375 mg OPCs (oligomere Proanthocyanidine) pro Tagesdosis. Es wird aus französischen Weintrauben und Kiefernrindenextrakt vom Baum „Pinus pinaster atlantica“ hergestellt und enthält außerdem Traubenkernextrakt und Acerola-Extrakt (eine natürliche Vitamin-C-Quelle). Das Produkt enthält auch Selen, das zu einer normalen Spermienbildung und einem gesunden Immunsystem beiträgt.

Tostoron: Das stärkste Supplement für deinen Antrieb

Wenn du auf der Suche nach einem leistungsstarken Ergänzungsmittel zur Unterstützung deines Antriebs bist, bist du bei tostoron genau richtig. Mit 2600 mg L-Arginin pro Tagesdosis2 enthält es einen mega hohen Wirkstoffgehalt von 100% reinem L-Arginin. Plus 1200 mg reines L-Citrullin pro Tagesdosis2, der optimale Begleiter für das L-Arginin. Plus 210 mg Kiefernrindenextrakt mit einem extra hohen Extraktionsverhältnis von 100:1, hergestellt aus „pinus pinaster atlantica (Seekiefer)“. Plus Pantothensäure (Vitamin b5): Pantothensäure trägt zu einem normalen Energiestoffwechsel bei. Plus Selen aus Natriumselenit-Pentahydrat: Selen trägt zu einer normalen Spermienbildung bei. Plus Zink aus Zinkbisglycinat: Zink trägt zu einer normalen Fruchtbarkeit und Reproduktion (Fortpflanzungsfähigkeit) bei.

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Kiefernrindenextrakt gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt zwei Arten von Kiefernrindenextrakt. Der eine ist standardisiert und enthält 95% Procyanidine, der andere enthält mindestens 70% oligomere Proanthocyanidin-Komplexe (OPCs). Der letztere Typ hat in Studien gezeigt, dass er die Kollagenase, ein Enzym, das das Hautgewebe abbaut, effektiver hemmt.

Die Qualität eines Kiefernrindenextrakts wird durch die Menge und Konzentration der darin enthaltenen Proanthocyanidine bestimmt. Diese verleihen der Kiefernrinde ihre starken antioxidativen Eigenschaften, die dazu beitragen, deine Haut vor Schäden durch freie Radikale zu schützen, die zu vorzeitiger Hautalterung führen können.

Wer sollte einen Kiefernrindenextrakt verwenden?

Jeder, der jünger aussehen möchte und sich Sorgen um die Hautalterung macht, sollte Pinienrindenextrakt verwenden. Er wird auch für Menschen mit Akne, Ekzemen oder Schuppenflechte empfohlen.

Nach welchen Kriterien solltest du einen Kiefernrindenextrakt kaufen?

Das erste, worauf du achten solltest, ist die Konzentration von Pycnogenol in dem Produkt. Sie sollte mindestens 30 mg pro Kapsel betragen, vorzugsweise aber 50 mg oder mehr. Als Nächstes solltest du darauf achten, dass das Produkt 100% reinen Pinus pinaster Rindenextrakt enthält (kein Kiefernnadelöl). Wenn ein Nahrungsergänzungsmittel noch andere Inhaltsstoffe wie Vitamin C und Resveratrol enthält, kann dies deinem Körper nur helfen, mehr Pycnogenol aus jeder Dosis aufzunehmen.

Das erste, worauf du achten solltest, ist die Quelle des Extrakts. Es ist wichtig zu wissen, dass nicht jeder Kiefernrindenextrakt von der Pinus pinaster stammt, einer in Europa und Kleinasien beheimateten Art. Einige Unternehmen verwenden andere Kiefernarten wie Ponderosa- oder Schottische Kiefern als Quelle. Diese sind in der Regel billiger, haben aber keine erwiesenen gesundheitlichen Vorteile, daher solltest du dich beim Kauf deines Ergänzungsmittels lieber an Pinus pinaster halten. Ein weiterer wichtiger Faktor ist die Frage, ob das Produkt Zusatzstoffe wie Füllstoffe, Bindemittel und Konservierungsmittel enthält, denn diese können die Qualität zu sehr beeinträchtigen, zumal manche Menschen je nach ihren Allergien und Empfindlichkeiten negativ darauf reagieren können. Außerdem musst du prüfen, wie hoch die Konzentration des Extrakts wirklich ist, denn davon hängt ab, wie wirksam er bei der Behandlung von Hautkrankheiten wie Aknenarben ist, wenn er regelmäßig über einen längeren Zeitraum (in der Regel 2-3 Monate) auf die betroffenen Stellen aufgetragen wird. Vergewissere dich außerdem, dass das Produkt, das du bekommst, von unabhängigen Labors getestet wurde, bevor es in den Handel kommt, damit du später nicht auf Probleme stößt, die durch schlechte Herstellungspraktiken während des Produktionsprozesses verursacht werden, wie z. B. Verunreinigungen durch Mikroorganismen im Wasser.

Was sind die Vor- und Nachteile von Kiefernrindenextrakt?

Vorteile

Kiefernrindenextrakt ist eine natürliche Quelle von Proanthocyanidinen, die starke Antioxidantien sind und den Körper vor Schäden durch freie Radikale schützen. Er enthält außerdem Flavonoide und andere nützliche Verbindungen wie Vitamin C, Beta-Carotin und Kalzium.

Nachteile

Der größte Nachteil von Pinienrindenextrakt ist, dass er bei Einnahme großer Mengen Magenbeschwerden verursachen kann. Einige Menschen haben von leichter Übelkeit und Durchfall berichtet, wenn sie große Mengen einnehmen, aber das sollte nach ein paar Tagen vorbei sein, wenn sich dein Körper an das Ergänzungsmittel gewöhnt hat. Wenn du diese Symptome bemerkst, reduziere deine Dosis oder setze das Produkt für ein paar Wochen aus, bis sie vollständig verschwunden sind, bevor du die Einnahme in halber Stärke wieder aufnimmst.

Kaufberatung: Was du zum Thema Pinienrindenextrakt wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • TRUE NATURE
  • aktivmen´s
  • Tostoron

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Pinienrindenextrakt-Produkt in unserem Test kostet rund 19 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 34 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Pinienrindenextrakt-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke aktivmen´s, welches bis heute insgesamt 173-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke aktivmen´s mit derzeit 4.4/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte