Schlafapnoe Maske
Zuletzt aktualisiert: 16. Juni 2020

Unsere Vorgehensweise

4Analysierte Produkte

45Stunden investiert

13Studien recherchiert

215Kommentare gesammelt

Du leidest unter Atemaussetzer beim Schlafen? Des Weiteren bist du von der sogenannten Schlafapnoe betroffen? Dann ist eine Schlafapnoe Maske die optimale Hilfe für dich. Mit dieser Maske wird dein Atem reguliert und deinen Körper angepasst, sodass deine Nächte angenehm gestaltet werden.

Wir wollten mit unserem Schlafapnoe Masken Test 2020 dir dabei helfen, sodass du dir ein gesundes Bild über die Benutzung der Maske machen kannst. Wir haben unterschiedliche Schlafapnoe Masken für dich getestet und die zugehörigen Vor- und Nachteile aufgeführt. Wir wollen dich bei der Kaufentscheidung unterstützen, sodass du dein Geld nicht in ein falsches Produkt investierst.




Das Wichtigste in Kürze

  • Mithilfe von einer Schlafapnoe Maske wird permanent Luft mit Überdruck in die Lunge transportiert, sodass Atemaussetzer verhindert werden.
  • Grundsätzlich unterscheidet man zwischen 3 Arten von Schlafapnoe Masken. Dementsprechend unterscheiden sie sich bezüglich der Funktion und des Tragekomforts.
  • Die Masken besitzen selbstverständlich unterschiedliche Kaufkriterien wie z.B. den Tragekomfort und Geräuschpegel. Trotz dennoch ist das wichtigste Kriterium die Größe der Maske.

Schlafapnoe Maske Test: Favoriten der Redaktion

Die beste Vollgesichtsmaske

Eine perfekte Maske ohne verrutschen

Eine perfekte Maske ohne verrutschen




ab

99,95 EUR

mehr info

Du bist einer der eine sehr stabil sitzende Maske möchtest? Dann empfehlen wir diese Schlafapnoe Maske, die einen Geräuschdämpfer besitzt und per Schnellbefestigunssystems ein einfaches An- und Ablegen ermöglicht. Diese Maske erzeugt weder Druckstellen noch wird es dich beim Schlaf stören.

Die angenehmste Nasenmaske von Fisher & Paykel Eson

Die beste Nasenmaske, sodass ein sehr hoher Tragekomfort angeboten wird

Die beste Nasenmaske, sodass ein sehr hoher Tragekomfort angeboten wird




ab

85,95 EUR

mehr info

Du bist einer der beim Schlaf ausschließlich aus der Nase atmet und eher eine kleine Maske bevorzugt? Dann solltest du dir die Nasenmaske von der berühmten Marke Fisher & Paykel Eson kaufen. Es ist besonders leise und bietet dir reichlich Bewegungsfreiheit. Mit dieser Maske wirst du definitiv erholsame Nächte haben!

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du Schlafapnoe Maske kaufst

Was ist das Schlafapnoe-Syndrom (SAS)?

Das Schlafapnoe-Syndrom auch das SAS genannt ist eine Erkrankung, die bei den Menschen das Atmen erschwert. Es ist nicht mit Asthma zu vergleichen, da bei SAS vollständige Atemaussetzer vorhanden sind. Typische Symptome sind wie z.B. kein ausreichender Schlaf, Müdigkeitserscheinungen und Mundtrockenheit durch das Schnarchen.

Schlafapnoe Maske-1

Wer nicht einen erholsamen Schlaf hat, der zeigt im Verlaufe des Tages Müdigkeitserscheinungen.
(Bildquelle: 123rf.com / Altamura)

Des Weiteren gehört das Syndrom auch zu den typischen Störungen vom Atmen beim Schlafen. Jedoch sei es erwähnt, dass die Atemaussetzer besonders laut und nicht regelmäßig stattfinden. Es kann mit dem Schnarchen verglichen werden, trotz dennoch ist es eine sehr gesteigerte Version davon.

Die Risikogruppe sind besonders Männer, die übergewichtig sind. Demnach sind 80% der Betroffenen stark übergewichtig (1, 2).

Was ist eine Schlafapnoe Maske?

Eine Schlafapnoe Maske ist die “mechanische” Lösung der Beendigung von Atemaussetzer beim Schlafen. Also es bedeutet, dass mit dieser Maske permanent Luft in die Atemwege geblasen wird, sodass der Betroffene ruhig und angenehm schlafen kann.

Diese Masken werden auch als CPAP Masken betitelt. Die Abkürzung CPAP bedeutet “Continuous Positive Airway Pressure”. Es bedeutet, dass durch eine künstliche Hilfe, dass das Beatmungsverfahren optimiert wird(3).

Natürlich brauchst du nur eine Schlafapnoe Maske, wenn du im Schlaf unter Atemaussetzern leidest. Selbstverständlich ist das Schnarchen ein sehr signifikantes Signal, dass du an dem SAS erkrankt bist. Nun können die Folgen sehr gefährlich sein. Ein bestimmtes Lebensrisiko ist nicht ausgeschlossen. Demnach leiden ca. 4% der Weltbevölkerung unter dem SAS (4).

Wo kann ich Schlafapnoe Masken kaufen?

Die meisten Masken findest du bei Onlineportalen wie z.B. CPAP-Shop.de oder Somnishop.com.

Nicht alle Apotheken haben Schlafapnoe Masken vorrätig.

Dennoch kannst du eine Schlafapnoe Maske bei einigen Apotheken erwerben. Folglich kannst du die besseren Preise im Internet erzielen.

Nun ergaben unsere Recherchen, dass bei diesen Verkaufsstellen die meisten CPAP Masken verkauft werden:

  • CPAP-Shop.de
  • Somnishop.com
  • Apotheken

Du solltest vor deinem Einkauf definitiv dich gründlich bei deinem Arzt oder Apotheker informieren. Schließlich soll die Maske dir einen erholsamen Schlaf ermöglichen.

Was sind die Preise für eine Schlafapnoe Maske?

Die allgemeinen Kaufpreise für Schlafapnoe Masken beginnen ca. ab 75€ und können bis zu 210€ kosten. Natürlich gibt es unterschiedliche Masken, sodass der Preis absolut variieren kann.

Zusammengefasst:

Art der Maske Preisspanne
Maske, die das ganze Gesicht bedeckt ca. 87€ bis 210€
Maske, die nur den Mund- und Nasenbereich bedeckt ca. 75€ bis 180€
Maske, die nur den Nasenbereich bedeckt ca. 85€ bis 150€

Welche Alternativen gibt es zu Schlafapnoe Masken?

Es muss leider erwähnt werden, dass es nicht eine vielfältige Alternative vorhanden ist. Die Alternativen beruhen eher auf eine verschwächte Form des SAS´s. Demnach bedeutet es, dass sie eher bei schwächeren Schlafapnoen hilfreich sind.

Bei einer leichten Schlafapnoe sollte man versuchen an Übergewicht zu verlieren. Demnach solltest du auf das Rauchen und das konsumieren von Alkohol verzichten(5).

Des Weiteren sind die Alternativen bei einer mittelstarken Schlafapnoe etwas anders. Hier wird eine sogenannte Biss-Schiene empfohlen, sodass die Einengung des Rachenraum verhindert wird(6).

Bei einer starken Schlafapnoe ist ein operativer Eingriff eine sehr effektive Methode. Somit kann z.B. ein Zungenschrittmacher eingesetzt werden, sodass Atemaussetzer nahezu ausgeschlossen werden können(7).

Entscheidung: Welche Arten von Schlafapnoe Masken gibt es und welche ist die richtige für dich?

Nun gehen wir davon aus, dass du unter dem SAS leidest und dementsprechend möchtest du dir eine Maske zulegen. Dann solltest du dich zwischen diesen drei Arten entscheiden.

  • Schlafapnoe Maske, die das ganze Gesicht bedeckt
  • Schlafapnoe Maske, die nur den Mund- und Nasenbereich bedeckt
  • Schlafapnoe Maske, die nur den Nasenbereich bedeckt

Folglich werden wir in den kommenden Abschnitten diese drei Arten genauer definieren und die zugehörigen Vor- und Nachteile aufführen.

Was zeichnen Schlafapnoe Masken, die das ganze Gesicht bedecken und was sind ihre Vorteile und Nachteile?

Die Schlafapnoe Masken, die das ganze Gesicht bedecken werden auch als Vollgesichtsmasken betitelt. Sie bedecken zwar das ganze Gesicht, jedoch besitzen sie ein Durchsichtsfenster, sodass die Sicht des Betroffenen nicht beeinträchtigt wird.

Zusammengefasst:

Vorteile
  • Super Sitz
  • Mundleckage wird verhindert
  • Sehr gut für Betroffene, die nicht durch die Nase atmen
Nachteile
  • Reizungen der Augenpartie ist möglich
  • Druck wird auf das ganze Gesicht wird ausgeübt
  • Sehr große Maske

Was zeichnen Schlafapnoe Masken, die nur den Mund- und Nasenbereich bedecken und was sind ihre Vorteile und Nachteile?

Vollgesichtsmasken sind leicht mit Mund und -Nasenmasken verwechselbar.

Selbsterklärend werden die Mund und -Nasenmasken über den Mund und des Nasenbereich getragen. Die Optik erinnert den klassischen Gasmasken. Sie sind leicht mit Vollgesichtsmasken zu verwechseln und dementsprechend solltest du bei einem Kauf aufpassen, ob du das richtige Modell bestellst.

Zusammengefasst:

Vorteile
  • Optimal wenn du aus dem Mund atmest
  • Die Mundleckage wird verhindert
  • Hoher Druck ist möglich, sodass die Atemwege optimal funktionieren
Nachteile
  • Problematisch für Bartträger
  • Die Anpassung kann problematisch sein
  • Nicht optimal wenn du Platzangst hast

Was zeichnen Schlafapnoe Masken, die nur den Nasenbereich bedecken und was sind ihre Vorteile und Nachteile?

Die Nasenmasken werden selbstverständlich nur über die Nase getragen, sodass die Mundpartie vollkommen frei ist. Dementsprechend sind sie kleiner, jedoch haben sie keinen Einfluss für die Mundpartie.

Du solltest dich bei deinem Arzt informieren, ob und inwieweit eine Nasenmaske für dich ausreichend ist.

Zusammengefasst:

Vorteile
  • Kleiner und leichter als Vollgesichtsmasken
  • Leicht anpassungsfähig
  • Nicht nervig, da sie nicht oft verrutschen
Nachteile
  • Wenn du durch den Mund atmest, ist die Maske nicht hilfreich
  • Risiko, sodass eine Leckage am Nasenrücken entsteht
  • Nicht gegen hohem Druck geeignet

Kaufkriterien: Anhand dieser Faktoren kannst du Schlafapnoe Masken vergleichen und bewerten

In diesem Abschnitt werden wir dir zeigen, welche Faktoren eine Rolle bei einem Kauf von einer Schlafapnoe Maske spielen. Selbstverständlich sollen diese Punkte bei deiner Kaufentscheidung hilfreich sein.

Schließlich werden in den folgenden Absätzen die Kaufkriterien genauer erläutert, sodass du selber entscheiden kannst, ob und wie wichtig sie für dich sind.

Größe und Maskenart

Natürlich gibt es auch unterschiedliche Größen und Maskenarten, da jedes Gesicht eine andere Passform besitzt. Folglich solltest du dich mit diesem Kriterium auseinandersetzen, da du knapp 1/3 von deinem Tag mit der Maske verbringen wirst.

Bei Vollgesichtsmasken gibt es klassische Größenangaben, die für jeden bekannt sein sollten. Die meisten Verkäufer bieten die Größen S, M und L an. Demnach sollte eine Größe für dein Gesicht passend sein.

Bei Nasenmasken gibt es ausschließlich Universalgrößen. Es ist auch wohl selbsterklärend, da die Form einer Nase kein großer Faktor ist, wie die eines Gesichts. So haben sich die Hersteller entschieden, dass sie nur Einheitsgrößen verkaufen.

Zum Schluss solltest du wissen, dass viele Hersteller eine vorgefertigte Gesichtsschablone ihren Kunden anbieten. Somit kannst du vor dem Kauf problemlos dein Gesicht abmessen und die richtige Größe für dich herausfinden.

Lautstärke

Nun musst du wissen, dass die Lautstärke ein ausschlaggebender Faktor bezüglich deiner Kaufentscheidung ist. Demnach sollst du mit der Maske angenehm schlafen, sodass die Lautstärke dich nicht stört. Selbstverständlich bringt auch eine Schlafapnoe Maske nichts, wenn du durch die Lautstärke nicht vernünftig schlafen kannst.

Die Lautstärke wird bei einigen Masken mit dBa angegeben. Es sei zugegeben, dass leider nur wenige Hersteller den richtigen Wert angeben, da sie natürlich einen hohen Absatz erreichen wollen. So werden meist auch sehr unpräzise Angaben gemacht.

Deshalb empfehlen wir dir, dass du einige Erfahrungsberichte über das Produkt im Internet durchliest, sodass du eine endgültige Kaufentscheidung treffen kannst. Du solltest keine Geräte kaufen, die über 25dBa besitzen. Wir empfehlen die größere Geräte, da sie die Geräusche besser unterdrücken können(8).

Tragekomfort

Der Tragekomfort spielt natürlich eine essentielle Rolle. Nur so wird ein angenehmer Schlaf gewährleistet. Natürlich möchte auch morgens niemand nach dem Aufstehen einige Druckstellen auf dem Gesicht haben.

Schlafapnoe Maske-2

Nur ein guter Tragekomfort kann dir einen angenehmen Morgen gewährleisten.
(Bildquelle: 123rf.com / Pustynnikova)

Nun sollte die Maske eher aus Silikon bestehen, da sie recht ein angenehmes Tragegefühl anbietet. Das Material ist nicht extrem steif und es bietet eine gewisse Flexibilität an.

Natürlich solltest du dich für die richtige Maskengröße entscheiden. Es gibt zwar Masken mit einer Einheitsgröße, jedoch raten wir von solchen Masken ab.

Es sei zum Schluss dieses Abschnittes erwähnt, dass du auch unterschiedliche Masken in einem Schlaflabor testen kannst. Dadurch kannst entscheiden, bei welcher Maske du das beste Tragekomfort besitzt(9).

Trivia: Wissenswerte Fakten rund um das Schlafapnoe Masken

Welche Nebenwirkungen können Schlafapnoe Masken haben?

Nun wollen wir dir auch sagen, dass Schlafapnoe Masken einige Nebenwirkungen haben können. Dementsprechend kann die Nutzung für dich sogar kontraproduktiv sein.

Durch die regelmäßige Versorgung mit Luft können durch die Trockenheit des Rachens und Schleimhäute einige Reizungen entstehen. Es ist sogar ein Nasenbluten möglich.

Dementsprechend können auch die Ohren durch das Druckgefühl beeinträchtigt werden. So können Kopfschmerzen entstehen. Es ist eine sehr geringe Wahrscheinlichkeit, jedoch kann sogar das Hörvermögen beeinträchtigt werden.

Gibt es auch Mobile Schlafapnoe Masken?

Nun möchtest du in den Urlaub fliegen und du kannst deine Schlafapnoe Maske nicht mitnehmen, da es leider sehr groß ist? Das Problem kennen auch die Hersteller und haben dementsprechend Produkte auf den Markt gebracht, sodass auch auf Reisen die Maske dabei sein kann.

Mobile Schlafapnoe Masken sind sehr teuer!

Jedoch ist die Auswahl sehr begrenzt und die Preise sind gegenüber den normalen Modellen schon sehr utopisch. Es ist durchaus möglich das eine Mobile Schlafapnoe Maske mehr als 1100€ kostet.

Bildquelle: Sakphuket/ 123rf.com

Einzelnachweise (9)

1. Müller, I. (2016): Die Problematik von übergewichtigen Menschen bezüglich der Krankheit SAS wird erklärt.
Quelle

2. Schmidt, F. (2018): Schlafapnoe/ SAS wird genauer definiert.
Quelle

3. Hircin, E. (2017): CPAP wird genauer definiert.
Quelle

4. Feurer, M. (Unbekannt): In dem Artikel wird beschrieben, dass Schlafapnoe keine seltene Erkrankung ist.
Quelle

5. Walter, U. (2015): In dem Artikel wird erklärt, dass man auf das Rauchen und das konsumieren von Alkohol verzichten sollte, da sie die Krankheit bekräftigen.
Quelle

6. Schwarting, S. (2017): Bei einer leichten Schlafapnoe wird eine Biss-Schiene empfohlen.
Quelle

7. Siebenand, S. (2019): In dem Artikel wird beschrieben, dass man sich bei einer starken Schlafapnoe ein Zungenschrittmacher einsetzen lassen kann.
Quelle

8. Schenk, C. (Unbekannt): In diesem Artikel werden Tipps und Tricks bezüglich der Nutzung von den Masken erwähnt.
Quelle

9. Blum, H. (Unbekannt): In diesem Artikel wird erklärt, dass die Passform von Schlafnapoe Masken sehr wichtig ist, sodass die Möglichkeit besteht, dass man welche auch im Schlaflabor testen kann.
Quelle

Warum kannst du mir vertrauen?

Ein Wissenschaftlicher Bericht
Müller, I. (2016): Die Problematik von übergewichtigen Menschen bezüglich der Krankheit SAS wird erklärt.
Gehe zur Quelle
Begrifserklärung
Schmidt, F. (2018): Schlafapnoe/ SAS wird genauer definiert.
Gehe zur Quelle
Begrifserklärung
Hircin, E. (2017): CPAP wird genauer definiert.
Gehe zur Quelle
4 Prozent der Bevökerung leidet unter Schlafapnoe
Feurer, M. (Unbekannt): In dem Artikel wird beschrieben, dass Schlafapnoe keine seltene Erkrankung ist.
Gehe zur Quelle
Rauchen und Alkohol können Schlafapnoe bestärken
Walter, U. (2015): In dem Artikel wird erklärt, dass man auf das Rauchen und das konsumieren von Alkohol verzichten sollte, da sie die Krankheit bekräftigen.
Gehe zur Quelle
Ein wissenschaftlicher Bericht
Schwarting, S. (2017): Bei einer leichten Schlafapnoe wird eine Biss-Schiene empfohlen.
Gehe zur Quelle
Ein wissenschaftlicher Bericht
Siebenand, S. (2019): In dem Artikel wird beschrieben, dass man sich bei einer starken Schlafapnoe ein Zungenschrittmacher einsetzen lassen kann.
Gehe zur Quelle
Tipps und Tricks bezüglich der Masken
Schenk, C. (Unbekannt): In diesem Artikel werden Tipps und Tricks bezüglich der Nutzung von den Masken erwähnt.
Gehe zur Quelle
Welche Maske ist die richtige?
Blum, H. (Unbekannt): In diesem Artikel wird erklärt, dass die Passform von Schlafnapoe Masken sehr wichtig ist, sodass die Möglichkeit besteht, dass man welche auch im Schlaflabor testen kann.
Gehe zur Quelle