Zuletzt aktualisiert: 13. Juni 2022

Unsere Vorgehensweise

29Analysierte Produkte

61Stunden investiert

28Studien recherchiert

221Kommentare gesammelt

Eine Penispumpe ist ein Gerät, das einen Sog um den Penis erzeugt, um den Blutfluss zu erhöhen und eine Erektion zu verursachen. Sie kann zur vorübergehenden Behandlung von erektiler Dysfunktion oder als Teil einer Sexualtherapie mit deinem Partner eingesetzt werden.




Penispumpe: Bestseller und aktuelle Angebote

Penispumpe: Auswahl an Favoriten der Redaktion

Ergonomischer Stuhl für Rückenbehandlungen

Dieser ergonomische Stuhl ist perfekt für Rückenbehandlungen. Der stabile Stahlrahmen kann bis zu 130 kg tragen, und die bequeme Polsterung und der PVC-Bezug machen ihn leicht zu reinigen. Dank der mobilen Konstruktion lässt er sich leicht transportieren, und die Tragetasche sorgt dafür, dass du ihn überall hin mitnehmen kannst.

Der perfekte Outdoor-Stuhl

Ob du einen faulen Tag am Strand verbringst oder ein Picknick im Park genießt, dieser Stuhl ist perfekt für jede Outdoor-Aktivität. Er ist leicht und einfach zu transportieren, hält aber bis zu 226 kg aus und ist damit robust genug für jeden. Die bequeme PU-Polsterung und die extra denimartige Verstärkung auf der Rückseite machen ihn robust und langlebig. Mit der sechsfach verstellbaren Kopfstütze kannst du die perfekte Position zum Faulenzen, Lesen oder Schlafen finden. Und mit der mitgelieferten Tragetasche kannst du sie ganz einfach überall hin mitnehmen.

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Penispumpen gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt zwei Haupttypen von Penispumpen. Die erste ist die manuelle Pumpe und die zweite ist eine elektrische. Bei den manuellen Pumpen musst du einen Griff drücken, um einen Sog zu erzeugen, während du bei den elektrischen Pumpen die Pumpe nur einschalten und auf deine Erektion warten musst.

Das Erste, worauf du bei einer Penispumpe achten solltest, ist die Qualität der Materialien. Eine gute Penispumpe besteht aus medizinischem Silikon oder Kunststoff und sollte eine luftdichte Dichtung haben, die nicht so leicht bricht. Außerdem muss sie einfach zu bedienen sein – du willst nicht, dass es zu viele Teile gibt, bei denen man nicht weiß, wie sie zusammengehören. Schließlich solltest du darauf achten, dass er ein Manometer hat, damit du sehen kannst, wann deine Erektion am größten ist, bevor du mehr Luft in den Zylinder pumpst (so weißt du genau, welche Ergebnisse du erzielst).

Wer sollte eine Penispumpe benutzen?

Jeder, der seinen Penis vergrößern möchte. Penispumpen sind eine sichere und effektive Methode für Männer, um in nur wenigen Minuten pro Tag an Umfang, Länge oder beidem zu gewinnen.

Nach welchen Kriterien solltest du eine Penispumpe kaufen?

Das erste, was du berücksichtigen solltest, ist dein Budget. Wenn das Geld keine Rolle spielt, solltest du dich für ein High-End-Modell entscheiden, das alle Funktionen und Zubehörteile hat, die du möchtest. Wenn du jedoch nur ein begrenztes Budget zur Verfügung hast oder diese Art von Produkt erst einmal ausprobieren möchtest, bevor du in etwas Teureres investierst, gibt es auch einige tolle Angebote zu niedrigeren Preisen. Du kannst auch zwischen verschiedenen Modellen wählen, je nachdem, welche Ergebnisse du damit erzielen möchtest – sei es ein Längenzuwachs oder eine Verbesserung des Umfangs – also berücksichtige diese Dinge bei deiner endgültigen Entscheidung, welche Pumpe für deine Bedürfnisse am besten geeignet ist.

Es gibt viele Faktoren, die du beim Vergleich einer Penispumpe berücksichtigen solltest. Dazu gehören zum Beispiel das Material und die Qualität der Pumpe, welche Funktionen hat sie? Ist sie einfach zu bedienen oder benötigt sie eine Anleitung für den Zusammenbau oder die Benutzung? Was glauben die Kunden, wie lange das Produkt halten wird und wie gut es funktioniert? Würden sie ihren Freunden empfehlen, auch so ein Produkt zu kaufen? Wenn ja, dann probiere das Modell doch einfach mal aus.

Was sind die Vor- und Nachteile einer Penispumpe?

Vorteile

Penispumpen sind die beste Methode, um deinen Penis zu vergrößern. Sie saugen Blut in den Schaft deines Glieds und halten es dort für einige Minuten, bevor sie es wieder abgeben. Dieser Vorgang wird immer wieder wiederholt, bis du eine Erektion erreicht hast, die länger als gewöhnlich anhält. Das Ergebnis? Ein größerer Penis.

Nachteile

Die Nachteile einer Penispumpe sind, dass sie nicht immer effektiv ist, schmerzhaft sein kann und Schäden am Penis verursachen kann. Sie vergrößert deinen Penis auch nicht dauerhaft, denn wenn du aufhörst, sie zu benutzen, kehrt dein Penis in seinen ursprünglichen Zustand zurück. Außerdem kommt es bei manchen Männern zu Blutergüssen oder Blutungen, wenn sie die Geräte zu lange benutzen (über 30 Minuten).

Kaufberatung: Was du zum Thema Penispumpe wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • physa wellness & lifestyle
  • Master Massage

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Penispumpe-Produkt in unserem Test kostet rund 129 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 166 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Penispumpe-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke physa wellness & lifestyle, welches bis heute insgesamt 7-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke physa wellness & lifestyle mit derzeit 4.4/5.0 Bewertungssternen.

Testberichte