Willkommen bei unserem großen Bepanthen Creme Test 2019. Hier präsentieren wir dir alle von uns näher getesteten Produkte. Wir haben dir ausführliche Hintergrundinformationen zusammengestellt und auch eine Zusammenfassung der Kundenrezensionen im Netz hinzugefügt.

Damit möchten wir dir die Kaufentscheidung einfacher machen und dir dabei helfen, die für dich beste Bepanthen Creme zu finden.

Auch auf häufig gestellte Fragen findest du Antworten in unserem Ratgeber. Sofern vorhanden, bieten wir dir auch interessante Test-Videos. Des Weiteren findest du auf dieser Seite auch einige wichtige Informationen, auf die du unbedingt achten solltest, wenn du dir eine Bepanthen Creme kaufen möchtest.

Inhaltsverzeichnis

Das Wichtigste in Kürze

  • Bepanthen Creme gehört zu den meistverkauften Medikamenten in Deutschland.
  • Das Präparat zählt zu den homöopathischen Arzneimitteln und ist somit besonders schonend und in der Regel für alle Altergruppen geeignet.
  • Bepanthen Cremes dienen vielerlei Zwecke, eines haben sie aber alle gemeinsam: Die Beschleunigung der Hautheilung und -regeneration

Bepanthen Creme Test: Favoriten der Redaktion

Die beste Bepanthen für Wunden

Die  Bepanthen Wund- und Heilsalbe ist perfekt geeignet für kleine Wunden und rissige Hautpartien.

Die Tube eignet sich prima für Familien, denn der Evergreen der Wund- und Heilsalben kann bereits bei Säuglingen angewendet werden.

Das enthaltene Dexpanthenol spendet deiner Haut Feuchtigkeit. Gleichzeitig ist die Creme frei von Konservierungs-, Duft- und Farbstoffen und somit besonders schonend für deine Haut.

Die beste Bepanthen bei sensitiver Haut

Die Bepanthen Sensiderm Creme ist dein perfekter Begleiter bei Ekzemen und extrem trockener Haut in Verbindung mit Juckreiz, sowie leichter Neurodermitis.

Besonders im Winter, wenn deine Haut unter ständiger Kälte und Heizungsluft leidet, kann mit der Sensiderm Creme für Linderung gesorgt werden.

Auch die Bepanthen Sensiderm Creme ist frei von Konservierungs-, Farb- und Duftstoffen. Sie baut die natürliche Schutzbarriere deiner Haut auf und eignet sich für Kinder, Erwachsene, Schwangere und Stillende.

Die beste Bepanthen für Augen und Nase

Die Bepanthen Augen- und Nasensalbe enthält den Wirkstoff Dexpanthenol, der die Regeneration deiner Haut bei leichten Verletzungen von Nasenschleimhaut, Horn- und Bindehaut unterstützt.

Das Präparat überzeugt durch seine schonende Wirkung, selbst bei einer empfindlichen Nase oder Augen. Bei seinen Käufern überzeugt die Salbe außerdem durch seine unterstützende Wirkung bei Pollenflug.

Der Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du eine Bepanthen Creme kaufst

Überlegst du dir eine Bepanthen Creme zu kaufen, bist aber mit der Auswahl und den verschiedenen Angeboten etwas überfordert?

Dann bist du hier genau richtig, denn wir erklären dir, auf was du beim Kauf von Bepanthen Cremes achten solltest.

Für wen ist Bepanthen Creme geeignet?

Bepanthen Cremes eignen sich für jeden – egal ob jung oder alt. Du kannst die Cremes bereits bei einem wunden Po deines Säuglings problemlos verwenden.

Auch bei einem wunden Babypopo kann Bepanthen Creme helfen. (Bildquelle: 123rf.com / 58918318)

Auch Schwangere und Stillende haben keinen Grund zur Sorge: Die Cremes haben keinen Einfluss auf die Entwicklung des ungeborenen Kindes oder die Muttermilch. Bepanthen Cremes sind somit ein echter Allrounder für die ganze Familie.

Welche Vor- und Nachteile hat Bepanthen Creme?

Grundsätzlich kann man sagen, dass Bepanthen Creme nicht umsonst die Nummer eins der Wund- und Heilsalben in Deutschland ist: Die Wirkung ist unumstritten und sehr effektiv.

Dennoch haben wir für dich potenzielle Vor- und Nachteile des Präparats recherchiert und hier aufgeführt:

Vorteile
  • Effektive Wundheilung
  • Unterschiedliche Packungsgrößen je nach Bedarf
  • Verschiedene Cremes für jegliche Anwendungsbereiche
  • Rezeptfrei erhältlich
  • Für jedes Alter geeignet
Nachteile
  • Relativ hoher Preis im Vergleich zu Konkurrenz
  • Kann Hautirritationen wie Kontaktdedrmatitis hervorrufen
  • Nur in der Apotheke erhältlich

Für welche Anwendungsbereiche ist Bepanthen Creme geeignet?

Je nach dem für welche Bepanthen Creme du dich entscheidest, ist diese selbstverständlich für unterschiedliche Anwendungen gedacht. Die Merkmale einer jeden Creme erklären wir dir später im Text.

Allerdings möchten wir dir an dieser Stelle bereits einen Eindruck vermitteln, bei welchen Beschwerden du welche Creme benutzen kannst.

Art der Bepanthen Creme Anwendungsbereich
Bepanthen Wund- und Heilsalbe Rissige und trockene Haut, kleine Wunden, Tattoobehandlung, Windeldermatitis
Bepanthen Augen- und Nasensalbe Wunde und trockene Nasenschleimhaut, Belastete Binde- und Hornhaut, Pollenallergie
Bepanthen Antiseptische Wundcreme Schürf-, Schnitt-, Platz- und Kratzwunden  
Bepanthen Sensiderm Creme Ekzeme, Neurodermitis, gerötete und juckende Hautpartien
Bepanthen Narbengel Narben 

Wie du sehen kannst, ist eine Bepanthen Creme sehr vielfältig einsetzbar. Sie kann nicht nur bei der Wundheilung unterstützen, sondern auch Narben verschönern.

Bepanthen Creme zur Tattoopflege

Frische Tattoo sind grundsätzlich Wunden, die abheilen müssen. An dieser Stelle kann Bepanthen Wund- und Heilsalbe die Regeneration der Haut unterstützen.

Sollte sich nämlich auf deinem Tattoo eine trockene Kruste bilden, die bricht, kann das Tattoo Farbe und/ oder Form verlieren.

Deshalb solltest du das Tattoo unbedingt pflegen. So wird die Haut mit Feuchtigkeit versorgt und die Kruste bricht nicht.

Nach dem Tattoostechern oder -lasern ist eine entsprechende Pflege – zum Beispiel mit Bepanthen Creme – das A und O. (Bildquelle: 123rf.com / 58212246)

Beim Tätowieren sowie beim Lasern wird deine Haut stark beansprucht. Deshalb ist die Pflege im Nachhinein extrem wichtig.

Außerdem ist die Nachpflege auch bei einer Tattoo Entfernung von enormer Bedeutung. Schließlich entsteht auch beim Lasern eine Wunde auf deiner Haut und es kommt häufig zu starken Spannungsgefühlen.

Diese kannst du mit Bepanthen Creme pflege, sodass sie sich wieder verschließt und abheilt.

Bepanthen Creme im Intimbereich

Auch wenn Bepanthen Wund- und Heilsalbe nicht speziell für die Anwendung im Intimbereich gedacht ist, spricht grundsätzlich nichts dagegen.

Bei Pilzinfektionen kann Bepanthen Creme helfen.

Speziell bei Pilzinfektionen der Scheide kann es sinnvoll sein, Bepanthen Creme zu verwenden.

Da es diesbezüglich allerdings an offiziellen Herstellerinformationen mangelt, raten wir dir, dich vor der Anwendung mit deinem Arzt zu beraten.

Aufpassen solltest du allerdings bei der antiseptischen Creme: Sie sollte auf keinen Fall im Scheidenbereich angewendet werden, da dieses dem natürlichen vaginal Milieu schadet.

Bepanthen Creme fördert die das Reißen von Kondomen.

Außerdem weist der Hersteller ausdrücklich darauf hin, dass der Bepanthen Creme Inhaltsstoff weißes Vaselin bei Anwendung im Genitalbereich die Reißfestigkeit von Latexkondomen verringern kann.

Dies kann also ein potenzielles Risiko beim Geschlechtsverkehr darstellen.

Welche Wirkstoffe enthält Bepanthen Creme?

Der wichtigste in Bepanthen Creme enthaltene Wirkstoff ist Dexpanthenol. Dexpanthenol ist ein Wirkstoff aus der Gruppe der Vitamine, der regenerierend und feuchtigkeitsspendend agiert.

Damit unterstützt Bepanthen Creme den natürlichen Heilungsprozess der Haut.

Dexpanthenol ist ein Vitamin, das die Neubildung von Hautzellen unterstützt. So trägt es dazu bei, dass deine Haut sich selbst reparieren kann.

Zudem enthalten bestimmte Cremes der Marke Bepanthen Zusatzstoffe wie zum Beispiel Silikon im Falle des Narbengels enthalten.

Dieses legt sich als dünner Schutzfilm auf die Narbe und schützt sie so vor Umwelteinflüssen.

In der Antiseptischen Bepanthen Creme ist zusätzlich Chlorhexidin enthalten, was bei diesem Präparat für die antiseptische und antibakterielle Wirkung verantwortlich ist.

Was unterscheidet Bepanthen Creme von anderen Herstellern?

Bepanthen Creme ist die beliebteste und meistverkaufte Wund- und Heilsalbe in Deutschland. Das ist aber eigentlich auch ihr einziges Alleinstellungsmerkmal.

Bepanthen Creme gehört zu den meistverkauften Medikamenten in ganz Deutschland. Das spiegelt sich leider auch in ihrem Preis wieder.

Andere Wund- und Heilsalben enthalten durchaus dieselben Wirkstoffe und auch Wirkstoffmengen wie Bepanthen Creme. Auch die Anwendungsgebiete unterscheiden sich – wenn überhaupt – nur geringfügig.

Die einzige, aber zugleich auch große Abweichung stellst du fest, wenn du die Preise betrachtest: Durch ihre Nummer eins Position, kann Bayer seine Bepanthen Creme zu deutlich teureren Preisen verkaufen, als es bei der Konkurrenz der Fall wäre.

Können bei der Anwendung von Bepanthen Creme Nebenwirkungen auftreten?

Generell sind bei der Anwendung von Bepanthen Cremes keine Nebenwirkungen zu erwarten.

Dennoch kann es vorkommen, dass deine Haut überempfindlich auf das Präparat reagiert und es somit zu Hautirritationen wie Kontaktdermatitis kommt.

Solltest  du unter Erkrankungen des Immunsystems oder der Haut und des Unterhautzellgewebes leiden oder allergisch gegen Dexpanthenol sein, können durch das Verwenden von Bepanthen Cremes Ausschläge, Rötungen, Juckreiz oder Bläschen auftreten.

Wie häufig diese Nebeneffekte auftreten ist schwer zu bestimmen, da die Meldung von Nebenwirkungen an Bayer freiwillig geschieht und man so nicht mit Sicherheit sagen kann, ob alle unter Nebenwirkungen leidenden Patienten ihre Erfahrungen mitgeteilt haben.

Dennoch kannst du davon ausgehen, dass es sehr selten zu den genannten Effekten kommt und die Verwendung von Bepanthen Cremes ungefährlich ist.

Was kostet eine Bepanthen Creme?

Bepanthen Cremes kannst du bereits ab einem Preis von 1,50 € erstehen. Wie bei den meisten Arzneimitteln sind auch hier sowohl die Packungsgröße sowie die Wirkstoffe beziehungsweise das spezifische Anwendungsgebiet ausschlaggebend für den Kaufpreis.

Die folgende Übersicht vermittelt dir einen groben Eindruck, wie tief du für eine Bepanthen Creme in die Tasche greifen musst:

Art der Bepanthen Creme Preisspanne je nach Packungsgröße
Bepanthen Heil- und Wundsalbe 1,50 € bis 10 €
Bepanthen Augen- und Nasensalbe 2,50 € bis 5 €
Bepanthen Antiseptische Wundcreme Ca. 5 €
Bepanthen Sensiderm Creme Ca. 6 €
Bepanthen Narbengel Ca. 6 €

Wo kann ich Bepanthen Creme kaufen?

Bepanthen Cremes sind apothekenpflichtige Arzneimittel. Auch wenn sie dort frei verkäuflich sind, du also kein Rezept deines Arztes benötigst, um ein Produkt erwerben zu können, kannst du Bepanthen Cremes nur in Apotheken finden.

Du kannst natürlich selbst entscheiden, ob du die Creme vor Ort in einer Apotheke kaufen möchtest, oder in einer Onlineapotheke.

Falls du dich für Letzteres interessierst, haben wir dir eine Liste mit beliebten Seiten für den Kauf von Bepanthen Creme erstellt:

  • Amazon.de
  • Mycare.de
  • DocMorris.de
  • Medizinfuchs.de
  • Apodiscounter.de

Was sind die Alternativen zu Bepanthen Creme?

Da wir dir in diesem Artikel verschiedene Cremes der Marke Bepanthen vorstellen möchten, gibt es dementsprechend natürlich auch viele Alternativen.

Für diesen Abschnitt haben wir uns deshalb auf den Topseller – die Bepanthen Wund- und Heilsalbe – beschränkt und möchten dir zeigen, was du anstatt dieser verwenden könntest.

Alternative Wirkstoff Anwendung Preis
Panthenol Ratiopharm Wundbalsam Dexpanthenol Hautverletzungen wie Kratzer oder Schürfwunden, Sonnenbrand, Tattoopflege Ca. 5€ für 100g
Medigel MEDICE Eisen, Zink und Vitamin E Schürf- und Schnittwunden, sowie leichte Verbrennungen Ca. 8€ für 50g 
 Retterspitz Wund- und Heilsalbe Thymol und Allantoin Hämorrhoiden, Juckreiz, Brennen sowie weitere Analbeschwerden Ca 10€ für 40g 
Multilind Heilsalbe Nystatin und Zinkoxid Juckreiz, Vorbeugen von Infektionen bei Hautreibungen Ca. 15€ für 100g
 Mirfulan Wund- und Heilsalbe Zinkoxid Hautverletzungen und -irritationen, Juckreiz und Rötungen Ca. 10€ für 100g 

Je nachdem für was du die Creme verwenden willst, können genauso Salben anderer Hersteller hilfreich sein.

Entscheidung: Welche Arten von Bepanthen Creme gibt es und welche ist die richtige für dich?

Das Sortiment der Marke Bepanthen besteht längst nicht mehr nur aus der typischen Wund- und Heilsalbe.

Der Hersteller hat sein Angebot um mehrere Cremes erweitert, sodass die Bepanthen Produktlinie eine Rundum-Pflege für deine Haut bietet. Zu dieser gehören:

  • Bepanthen Wund- und Heilsalbe
  • Bepanthen Narbengel
  • Bepanthen Antiseptische Wundcreme
  • Bepanthen Augen- und Nasensalbe
  • Bepanthen Sensiderm Creme

Um dir deine Suche nach der für dich perfekten Bepanthen Creme zu erleichtern, gehen wir im nächsten Abschnitt auf die verschiedenen Arten näher ein.

Wir erklären dir zudem die Vor- und Nachteile der Wundcremen, damit du einen guten Überblick über die Eigenschaften bekommst.

Was zeichnet Bepanthen Wund- und Heilsalbe aus und was sind die Vor- und Nachteile?

Bepanthen Wund- und Heilsalbe ist nicht nur der Klassiker der Bepanthen Cremes, sondern auch der Evergreen unter den Wund- und Heilsalben und wahrscheinlich in fast jedem Arzneischränkchen Deutschlands zu finden.

Vorteile
  • Effektive Wundheilung
  • Frei von Duft- Farb- und Konservierungsstoffen
  • Existiert in vier verschiedenen Tubengrößen
  •  Rezeptfrei erhältlich
Nachteile
  • Unangenehmer Geruch nach Wollwachs
  • Kann Hautirritationen wie Kontaktdedrmatitis hervorrufen
  • Nur in der Apotheke erhältlich

Durch das enthaltene Dexpanthenol unterstützt die Bepanthen Wund- und Heilsalbe die Regeneration und Reparatur kaputter oder rissiger Hautstellen und kann so nicht nur für kleine Verletzungen, sondern auch für extrem trockene Hautstellen verwendet werden.

Was zeichnet Bepanthen Narbengel aus und was sind die Vor- und Nachteile?

Bepanthen Narbengel kannst du sowohl für bereits bestehende, ältere Narben, als auch für relativ frische, noch gerötete Narben verwenden.

Um die Wirkung des Gels zusätzlich zu verstärken, enthält das Fläschchen einen Massageroller, mit dem du die Narbe massieren kannst.

Dadurch wird langfristig die Narbenstruktur verbessert, das heißt: Sie flacht ab, verblasst und wird insgesamt unauffälliger.

Vorteile
  • Linderung von Juckreiz und Spannungsgefühl
  • Frei von Duft- Farb- und Konservierungsstoffen
  • Massageroller aktiviert Durchblutung
  • Rezeptfrei erhältlich
Nachteile
  • Inwiefern das Gel tatsächlich zum Abheilen von Narben beiträgt, ist unklar
  • Ungeeignet für Kinder unter 3 Jahren
  • Nur in der Apotheke erhältlich

Außerdem hast du bestimmt schon einmal die Erfahrung gemacht, dass heilende Narben extrem jucken könne.

Auch das lindert das Bepanthen Narbengel und versorgt die Haut mit Feuchtigkeit, sodass das Spannungsgefühl gelöst wird.

Was zeichnet Bepanthen Antiseptische Wundcreme aus und was sind die Vor- und Nachteile?

Die antiseptische Wundcreme von Bepanthen eignet sich hervorragend für relativ frische, noch unverschlossene Wunden. Die Creme wirkt dabei antibakteriell und fungizid, also gegen Pilzbefall.

Auch hier ist der Wirkstoff Dexpanthenol zur Reparatur der Haut, sowie 5mg Chlorhexidin pro Gramm Creme, welches für den antiseptischen Effekt der Creme verantwortlich ist.

Vorteile
  • Antiseptische Wirkung bei frischen Verletzungen
  •  Zieht schnell ein
  • Fettet nicht und hinterlässt somit keine Flecken in Kleidungsstücken
  • Frei von Duft- Farb- und Konservierungsstoffen
Nachteile
  • Nicht für tiefe Wunden geeignet
  • Beim Austragen kann kurzfristig ein Brennen auftreten
  • Kontakt mit Augen und Schleimhäuten sehr schmerzhaft

Da die antiseptische Bepanthen Creme zudem zu einem hohen Anteil aus Wasser besteht, fühlt sie sich auf der Haut angenehm kühl an.

Was zeichnet Bepanthen Augen- und Nasensalbe aus und was sind die Vor- und Nachteile?

Bepanthen Augen- und Nasensalbe ist, wie der Name schon andeutet, speziell für Nase und Augen gedacht.

Egal ob trockene Schleimhäute, Pollenallergie oder gereizte Binde- oder Hornhaut am Auge, die Bepanthen Creme spendet dank des Wirkstoffes Dexpanthenol Feuchtigkeit und Pflege.

Da unsere Augen allerdings besonders empfindlich sind, solltest du eine Creme, die du einmal in der Nase verwendet hast, anschließend nicht mehr im oder am Auge auftragen.

Ansonsten könnten nämlich Bakterien aus deiner Nase in deine Augen gelangen. Außerdem solltest du die Creme entsorgen oder austauschen, sobald du sie eine Woche lang am Auge verwendet hast.

Vorteile
  • Effektive Heilung und Regeneration
  • Frei von Duft- Farb- und Konservierungsstoffen
  • Sehr gut verträglich, selbst bei empfindlichen Augen
  •  Rezeptfrei erhältlich
Nachteile
  • Ungeeignet für Kontaktlinsenträger
  • Sollte am Auge nur über kurze Zeit verwendet werden
  • Existiert nur in einer sehr kleinen Tubengröße
  • Nur in der Apotheke erhältlich

Solltest du Kontaktlinsen tragen, ist diese Salbe nicht unbedingt für dich geeignet. In Kombination mit Linsen kann sie unter Umständen zu Unverträglichkeiten oder Irritationen führen.

Außerdem kann die Kontaktlinse durch die Salbe verschmiert werden, sodass du nicht mehr scharf siehst.

Was zeichnet Bepanthen Sensiderm Creme aus und was sind die Vor- und Nachteile?

Wenn die natürliche Schutzbarriere deiner Haut gestört ist, kommt es zu Rötungen und Juckreizen.

Die Sensiderm Creme von Bepanthen enthält Lipide, die aus einer hautähnlichen Struktur bestehen und sich so in die Schutzbarriere der Haut einfügen.

Vorteile
  • Effektive Wiederherstellung der Hautschutzbarriere
  • Frei von Duft- Farb- und Konservierungsstoffen
  • Frei von Kortison, deshalb für Jung und Alt geeignet
  •  Rezeptfrei erhältlich
Nachteile
  • Darf nicht auf Verletzungen angewendet werden
  • Kann unter Umständen Hautirritationen hervorrufen
  • Nur in der Apotheke erhältlich

Damit wird diese wieder aufgebaut und gestärkt. Die Wirkung wird außerdem durch Pflegelipide ergänzt.

Die Bepanthen Sensiderm Creme eignet sich bei leichter Neurodermitis, Ekzemen, oder auch stark geröteten und juckenden Hautpartien.

Da sie kein Kortison enthält, kann sie bereits bei Säuglingen verwendet werden. Auch der Einsatz in der Langzeitpflege oder im Gesicht ist unproblematisch.

Wie die Bepanthen Sensiderm Creme konkret wirkt, siehst du im folgenden Video:

Die Bepanthen Sensiderm kann außerdem bedenkenlos über einen längeren Zeitraum verwendet werden.

Kaufkriterien: Anhand dieser Faktoren kannst du Bepanthen Cremes vergleichen und bewerten

Um dir die Entscheidung, welche Bepanthen Creme die Richtige für dich ist, zu erleichtern, haben wir die Faktoren, die für die Entscheidung von Bedeutung sein könnten, wie folgt definiert und kurz erklärt:

  • Anwendungsgebiet
  • Packungsgröße

Wie die einzelnen Kaufkriterien interpretiert und bewertet werden sollen, kannst du in den folgenden Abschnitten nachlesen.

Anwendungsgebiet

Je nach Beschwerden eignet sich eine andere Creme für dich.

Wie du wahrscheinlich bereits entdeckt hast, gibt es für verschiedene Anwendungsbereiche verschiedene Bepanthen Cremes.

Diese Empfehlungen solltest du natürlich auch beachten und dir dementsprechend die passende Creme für deine Beschwerden zulegen.

Da Bepanthen Cremes grundsätzlich homöopathische Medikamente sind, können sie in den meisten Fällen bedenkenlos bei Kindern sowie Erwachsenen, aber auch bei Schwangeren und Stillenden eingesetzt werden.

Solltest du dir unsicher sein, kannst du dich natürlich aber immer von deinem Arzt beraten lassen.

Packungsgröße

Bepanthen Cremes gibt es in vielen verschiedenen Größen. Die Tuben starten bereits bei 3,5 Gramm Inhalt – der perfekte Begleiter für unterwegs.

Wer lieber eine große Packung möchte, kann Tuben mit bis zu 100 Gramm Cremeinhalt erwerben.

Benutzt du die Creme eher selten, eignet sich eine kleine Packung besser.

Denke beim Kauf natürlich auch immer daran, dass du die Creme nicht jahrelang geöffnet im Arzneischränkchen herumliegen lassen solltest.

Wenn Bepanthen Creme bei dir also nicht so oft zum Einsatz kommt, ist es sinnvoller, auf eine kleinere Größe zurückzugreifen.

Andererseits sinkt natürlich bei einer größeren Packung der Preis pro Gramm, sodass du auf längere Sicht Geld beim Kauf großer Tuben sparen kannst.

Trivia: Wissenswerte Fakten rund um das Thema Bepanthen Creme

Wie verwende ich Bepanthen Creme korrekt?

Sollte dein Arzt nichts anderes verordnen, kannst du die klassischen Cremes ohne Gefahr so häufig und so lange verwenden, wie du möchtest.

Trage einfach eine dünne Cremeschicht auf deine Haut auf und massiere diese dann sanft ein.

Um deine Haut mit Bepanthen Creme einzucremen, genügt ein Erbsengroßer Klecks Creme, den du anschließend in die verletzte oder trockene Stelle einmassierst. (Bildquelle: 123rf.com / 111068043)

Vorsicht allerdings bei Wunden: Sollte deine Verletzung bluten oder nässen, arte bis das Wundsekret oder Blut getrocknet ist. Anschließend kannst du die antiseptische Bepanthen Creme verwenden.

Nach ein paar Tagen beginnt der Reparatursprozess der Haut, in der die Wunde heilt und neues Gewebe gebildet wird. Hier kann zum Beispiel die Wund- und Heilsalbe zum Einsatz kommen.

Sobald die Narbenbildung beginnt, kannst du deine Haut schließlich mit dem Narbengel behandeln, um so die Narbe zu pflegen und zu glätten. Das Narbengel kann Wochen oder sogar Monate lang auf die Narbe angewendet werden.

Wie lange ist Bepanthen Creme haltbar?

Bepanthen Cremes sind grundsätzlich bis zu 3 Monate nach Anbruch haltbar. Danach solltest du dir, selbst wenn deine Creme noch nicht aufgebraucht ist, eine neue Tube zulegen.

Am besten notierst du dir immer, wenn du eine neue Creme öffnest auf der Tube das Datum.

So kannst du genau nachvollziehen, wann sie geöffnet wurde und wie lange sie schon in Gebrauch ist.

Wie kann ich Bepanthen Creme aus meiner Kleidung entfernen?

Bepanthen enthält Vaseline. Damit sind Bepanthen Creme  Flecken in der Kleidung besonders lästig und schwer zu entfernen.

Grundsätzlich funktioniert die Fleckenentfernung von Bepanthen Creme wie die von gewöhnlichen Fettflecken.

Ein gutes Hilfsmittel kann an dieser Stelle Spülmittel sein: Reibe den Fleck vor dem Waschen mit gewöhnlichem Spülmittel ein und gebe das Kleidungsstück anschließend wie gewöhnlich in die Waschmaschine.

Reibe den Fleck vor dem Waschen mit Spülmittel ein, um die Bepanthen Creme besser entfernen zu können. (Bildquelle: 123rf.com / 96648729)

Außerdem können andere kleine Helferchen wie Fleckenstifte nützlich sein, um den Fleck aus deiner Kleidung zu entfernen.

Vorsicht bei frischen Tattoos: Was du vielleicht für einen Bepanthen Creme Fleck hältst, könnte auch Restfarbe vom Tattoo sein, die sich in deine Kleidung verirrt hat.

Sollte das der Fall sein, ist es leider sehr unwahrscheinlich, dass du den Fleck nochmal herausgewaschen bekommst.

Kann es sein, dass ich gegen Bepanthen Creme allergisch bin?

Bestimmte Wirkstoffe können eine Allergie auslösen.

Gegen Bepanthen Creme an sich kann man nicht allergisch sein. Allerdings ist es möglich, dass bestimmte Inhaltsstoffe, wie zum Beispiel Dexpanthenol, eine allergische Reaktion hervorrufen.

Sollten bei der Verwendung von Bepanthen Creme unerwünschte Nebeneffekte auftreten, raten wir dir, die Behandlung mit deinem Arzt zu besprechen und das Produkt gegebenenfalls abzusetzen.

Wer steht hinter der Marke Bepanthen?

Bepanthen Creme wurde ursprünglich vom Schweizer Pharmaziekonzern Roche hergestellt und im Jahr 1950 erstmals in Deutschland eingeführt.

Im Jahr 2004 kaufte allerdings der deutsche Chemieriese Bayer AG die Consumer Care Division, also die Sparte der rezeptfreien Medikamente, für circa 2,4 Milliarden Euro auf.

Damit steht heute Bayer hinter der Herstellung und dem Vertrieb der Bepanthen Creme, wie wir sie gegenwärtig in Apotheken finden.

Wo wird Bepanthen Creme hergestellt?

Obwohl die Marke Bepanthen seinen Besitzer im Jahr 2004 gewechselt hat, wird sie immer noch in ihrer Heimat, in Grenzach, nahe Basel hergestellt. Von dort aus werden Millionen von Tuben jährlich in die gesamte Welt exportiert.

In Grenzach wird die Creme nicht nur angemischt, sondern auch abgefüllt und natürlich in regelmäßigen Abständen auf Verunreinigungen, sowie Konsistenz überprüft.

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links

[1] https://www.netdoktor.de/

[2] https://www.apotheken-umschau.de/Medikamente/Beipackzettel/BEPANTHEN-antiseptische-Wundcreme-1987824.html

[3] https://www.bepanthen.de/haut/wundheilung/

[4] https://deavita.com/tattoo-ideen/tattoo-pflege-nach-dem-stechen-tipps-nachsorge.html

(Bildquelle: 123rf.com / 83945634)

Warum kannst du mir vertrauen?

ARZNEIMITTELFAKTEN Redaktion
ARZNEIMITTELFAKTEN
Die Redaktion von ARZNEIMITTELFAKTEN.de recherchiert und schreibt informative, verständlich aufbereitete Ratgebertexte rund um das Thema Gesundheit und Arzneimittel.