Willkommen bei unserem großen Bepanthen Plus Test 2019. Hier präsentieren wir dir alle von uns näher getesteten Bepanthen Plus Cremen und Sprays. Wir haben dir ausführliche Hintergrundinformationen zusammengestellt und auch noch eine Zusammenfassung der Kundenrezensionen im Netz hinzugefügt.

Damit möchten wir dir die Kaufentscheidung einfacher machen und dir dabei helfen, das für dich beste Bepanthen Plus zu finden.

Auch auf häufig gestellte Fragen findest du Antworten in unserem Ratgeber. Sofern vorhanden, bieten wir dir auch interessante Test-Videos. Des Weiteren findest du auf dieser Seite auch einige wichtige Informationen, auf die du unbedingt achten solltest, wenn du dir Bepanthen Plus kaufen möchtest.

Das Wichtigste in Kürze

  • Du kannst Bepanthen Plus unbedenklich verwenden bei Kindern, Schwangeren und auch bei Babys musst du dir keine Sorgen machen. Auch musst du dich nicht im Bereich einschränken, du kannst Bepanthen Plus Cremes und Sprays sowohl im Gesicht als auch im Intimbereich anwenden.
  • Bepanthen Plus hilft hauptsächlich gegen kleine Wunden, dazu zählen auch Pickel, Herpes oder Akne. Auch beim leichten Sonnenbrand kannst du Bepanthen Plus Creme verwenden, falls dieser aber Blasen zeigt, solltest du zu anderen Mitteln greifen, genauso wie bei Verbrennungen.
  • Auch bei der nachfolgenden Heilung eines Tattoos ist Bepanthen Plus hilfreich, solange du darauf achtest das du nicht zu viel aufträgst, wird dein Tattoo auch nicht beschädigt.

Bepanthen Plus: Favoriten der Redaktion

Die beste Bepanthen Plus Wund- und Heilsalbe

Die Bepanthen Wund- und Heilsalbe enthält 100g und hat bei mehr als 120 Bewertungen 5 Sterne erreicht. Es enthält 0,05g Dexpanthenol und enthält keinerlei Duft-, Farb- und Konservierungsstoffe.

Durch Dexpanthenol wird der Heilungsprozess gefördert und durch die Salbe wird zudem das austrocknen der Salbe verhindert, da die Wunde immer angenehm feucht gehalten wird. Des Weiteren erfreuen sich die Kunden, weil es auch gegen trockene Haut hilft.

Die beste Bepanthen Plus Antiseptische Wundcreme

Die Packung enthält eine 20g Tube antiseptischer Wundcreme von Bepanthen, sie enthält den Wirkstoff Dexpanthenol. Die Salbe beugt Infektionen von Wunden hervor, die auf der Haut auftreten, zum Beispiel Schürfwunden oder Kratzwunden.

Des Weiteren zieht die Creme schnell ein, weswegen kein Verband benötigt wird und hat eine angenehm kühlende Wirkung. Du solltest die Creme, falls nicht vom Arzt anders vorgeschrieben 2 mal täglich auftragen.

Der beste Bepanthen Plus Spray

Geliefert wird hier ein Bepanthen Plus Spray, welches 30ml enthält. Dieses hilft bei kleineren Wunden, wie Schürf- oder Kratzwunden. Du trägst zuerst das Spray auf, nachdem du die Wunde kurz hast bluten lassen, damit schonmal ein paar Bakterien rausfließen. Danach reinigst du die Wunde mit Wasser und sprühst das Spray drauf.

Es hat eine desinfizieren Wirkung und tötet alle Bakterien ab, welche nicht hilfreich für die Heilung der Haut sind. Des Weiteren hilft die Feuchtigkeit bei der Regeneration.

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du Bepanthen Plus kaufst

Überlegst du dir eine Bepanthen Plus zu kaufen, bist aber mit der Auswahl und den verschiedenen Angeboten etwas überfordert? Dann bist du hier genau richtig, denn wir erklären dir, auf was du beim Kauf von Bepanthen Plus achten solltest.

Wofür eignet sich Bepanthen Plus?

Bepanthen Plus hat eine desinfizierende, heilende, antibakterielle Wirkung. Es ist gut geeignet für kleinere offene Wunden, welche im Alltag schneller mal vorkommen können.

Bei kleinen Wunden, die vor allem beim spielen von Kindern draußen mal schneller vorkommen, ist Bepanthen plus eine schnelle und einfache Hilfe. Es gibt sowohl Sprays als auch Cremes, beide helfen bei bei Unterschiedlichen Situationen. (Bildquelle: unsplash.com / Mi Pham)

Der Wirkstoff Chlorhexidin ist neben Dexpanthenol immer enthalten. Ersterer hat eine desinfizierende, antibakterielle Wirkung, der Anteil liegt bei ungefähr 0,5%. Bepanthen Plus hat keine bekannten Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten.

Die zweite heilende Wirkstoff ist Dexpanthenol, dieser erhöht die Feuchtigkeit und reinigt so die Wunde. Des Weiteren hat es eine heilende Wirkung für die Haut, da die Neubildung von der Haut unterstützt wird und hat zudem noch eine entzündungshemmende Wirkung.

Außerdem hat es auch einen juckreizlindernden Effekt, was auch hilfreich für die Wundheilung ist, da man dann nicht mehr so schnell den helfenden Schorf abkratzt.

Mit diesen Eigenschaften eignet sich Bepanthen Plus sehr gut zur Behandlung von kleineren Alltagswunden, wie Schürfwunden, Riss-, Platz-, und Kratzwunden.

Durch den Wirkstoff Dexpanthenol ist Bepanthen Plus Salbe auch hilfreich gegen Pickel, auch wenn es dafür nicht ursprünglich nicht gedacht ist, sind Pickel nichts anderes als kleine Wunden. Diese werden durch die Anwendung von Bepanthen Plus geschlossen.

Gegen einen Sonnenbrand hilft Bepanthen Plus Wundsalbe allerdings nicht, auch wenn es nicht schadet, gibt es dort dennoch bessere Produkte, die speziell für Sonnenbrände entwickelt wurde.

Für welche anderen Probleme Bepanthen Plus sonst noch angewendet wird und bei welchen Problemen Bepanthen Plus wirkungslos ist, oder sogar schadet, haben wir dir in einer übersichtlichen Tabelle aufgelistet.

Problem Hilft Bepanthen? Wie hilft es?
Verbrennung Nein Die Haut sollte atmen können. Bepanthen Plus hat eine verschliessende Wirkung. Sollte deswegen nicht angewendet werden.
Hämorrhoiden Nein Hier hilft Bepanthen Plus nicht
Pickel Ja Da Pickel nichts anderes sind als eine offene, kleine Wunde.
Fußpilz Nein Hier hilft Bepanthen Plus nicht.
Akne Ja Auch wenn Akne frequenzreicher auftritt, als Pickel, ist es dennoch eine kleine Ansammlung von Wunden.
Analfissur Nein Auch wenn es eine Wunde ist, reicht Bepanthen Plus hier nicht aus.
Juckreiz Nein HIer hilft eher häufiges eincremen mit Öl- und Feuchtigkeitsspendenden Cremes.
Herpes Ja Allerdings erst, wenn die Wunde am ausheilen ist.
Neurodermitis Nein Hilft hier nicht, hier werden eher Cortisoncremes angewendet.

Merke dir also, verwende Bepanthen Plus Salben nicht bei Verbrennungen, da sie hier eher schädigend wirken können.

Wofür ist der Wirkstoff Dexpanthenol in Bepanthen Plus?

Dexpanthenol, oder auch einfach Panthenol genannt, unterstützt die Heilung, Regeneration und Aufbau von beschädigten Hautpartikeln von innen heraus.

Im medizinischen Bereich wird Dexpanthenol bei Erkrankungen von Haut oder der Schleimhaut angewendet. Es kann auch intravenös verabreicht werden, wodurch die Darmaktivität gefördert wird, beim normalen Auftragen auf die Haut, oder durch Sprühen in die Nase wird die Darmaktivität jedoch nicht verändert.

Kannst du Bepanthen Plus während der Schwangerschaft verwenden?

Ja, während der Schwangerschaft kannst du Bepanthen Plus Spray oder Salbe verwenden. Auch bei Kleinkindern, oder Babys musst du dir keine Sorgen machen.

Allerdings solltest du es als Schwangere nicht großflächig anwenden, oder während der Stillzeit auf die Brust schmieren.

Ist Bepanthen Plus geeignet für Babys?

Ja, du kannst Bepanthen Plus bei Babys anwenden.

Die einzigen Nebenwirkungen die auftreten könnten sind rote Flecken nach der Anwendung, ausgelöst durch Allergien, allerdings gibt es wenige  Babys die allergisch auf die Wirkstoffe reagieren.

Auch wenn du einen wunden Popo nicht wirst verhindern können. Du kannst Bepanthen Plus Cremes hier bedenkenlos anwenden, generell auch bei anderen kleinen Wunden. Du musst dir auch keine Sorgen machen, falls dein Baby etwas Creme in den Mund bekommt, die Inhaltsstoffe sind nicht schädlich. (Bildquelle: unsplash.com / Colin Maynard)

Bepanthen Plus ist vor allem gut geeignet für einen wunden Po, welcher bei Babys immer mal wieder vorkommt, egal, wie gut du dich kümmerst.

Du kannst also die Bepanthen Plus Salbe unbedenklich im Windelbereich anwenden. Du kannst Bepanthen Plus also in jedem Alter anwenden. Auch Verschlucken ist kein Problem.

Wie verwendest du Bepanthen Plus richtig?

Das kommt hier darauf an, ob du ein Spray oder eine Creme benutzt. Während Sprays zur Erstbehandlung besser geeignet sind, heißt du sprühst Bepanthen Plus, mit seiner desinfizierenden Wirkung auf die Wunde.

Allerdings erst nachdem du die Wunde gestillt hast, lasse hierfür das Blut erstmal ein bisschen rausfließen, so verschwinden schon die ersten Keime und Bakterien.

Reinige deine Wunde mit Wasser!

Als nächstes reinige die Wunde mit Wasser, so dass kein Dreck mehr hineingelangt. Danach sprühe ein Bepanthen Plus Spray auf die Wunde, obwohl es eine desinfizierende Wirkung hat, dürfte es kaum brennen.

Für die Folgebehandlung von deiner Wunde, benutzt du nun die Bepanthen Plus Salbe, diese unterstützt die Bildung von neuem Hautgewebe, wodurch die Wunde schneller heilt.

Falls du mal etwas Creme verschlucken solltest, brauchst du dir keine Sorgen machen, solange es nicht gleich die gesamte Tube ist, ist es kein Problem.

Des Weiteren desinfiziert die Bepanthen Plus Salbe die offene Wunde, wodurch weitere Infektionen verhindert werden.

Auch hat die Bepanthen Plus Wundsalbe eine kühlende Wirkung, welche durch einen hohen Wasseranteil entsteht, wodurch der Schmerz gelindert wird.

Kannst du Bepanthen Plus im Intimbereich anwenden?

Du kannst Bepanthen Plus Cremes im Intimbereich verwenden, egal ob als Mann oder als Frau. Der Hauptwirkstoff Dexpanthenol ist nicht schädlich, allerdings solltest du vorher deinen Intimbereich trocknen, da die Creme nochmals Feuchtigkeit hinzufügen wird.

Des Weiteren empfehlen wir dir noch Taschentücher, oder eine Slipeinlage mit zu benutzen, da Bepanthen Plus durchaus schwer aus den Klamotten rauszukriegen ist.

Kannst du Bepanthen Plus bei Tattoos anwenden?

Bei dem Stechen eines Tattoos wird der Haut eine Vielzahl von kleinsten Wunden hinzugefügt, durch diese wird dann Farbe in die Haut gegeben.

Dadurch verschwindet auch die Schutzfunktion der Haut. Damit sich hier keine Infektion bildet oder Narben entstehen, verwenden viele danach spezielle Cremes um dies zu verhindern.

Bepanthen Plus eignet sich auch für kleine Wunden.

Da Bepanthen Plus sich hervorragend eignet um kleinste Wunden zu heilen, kannst du auch Bepanthen Plus hier auftragen um die Heilung der Haut zu beschleunigen.

Auch andere Komplikationen wie Farbverlust des Tattoos treten hier nur auf, wenn du zu viel Bepanthen Plus verwendest. Das kommt allerdings bei allen Salben vor.

Achte also darauf nicht zu viel aufzutragen, damit dein Tattoo weiterhin gut und kräftig aussieht.

Wie lang ist Bepanthen Plus haltbar?

Bepanthen Plus ist eine sehr lange haltbar bis zu einem Jahr, nach dem Öffnen der Tube. Allerdings solltest du wenn du die Creme öffnest direkt das Datum drauf schreiben, damit du das nicht vergisst.

Eine abgelaufene Bepanthen Plus hat nämlich nicht mehr die gewünschte heilende Wirkung.

Was kostet Bepanthen Plus?

Wie viel Bepanthen Plus kostet hängt davon ab, wie viel Inhalt es enthält und ob es dazu noch extras wie Antiseptische Mittel geben soll oder nicht. Bei einer 30g Creme kostet es um die 15€.

Wenn die Creme allerdings noch Dexpanthenol enthalten soll, können Preisschwankungen entstehen, allerdings handelt es sich hier eher um 2-3€. Eine Antiseptische Bepanthen Plus Creme mit antiseptischer Wirkung hat auch wiederum einen anderen Preis und kann etwas günstiger werden.

Produktart Bepanthen Plus Bepanthen Plus Antiseptisch
Preis 30g ca. 15€ 20g ca. 6€
Wirkung Desinfiziert die Wunde und hilft somit bei der Heilung Ein Antiseptikum verhindert eine Wundinfektion

Wo kannst du Bepanthen Plus kaufen?

Bepanthen Plus kannst du einmal in jeder Apotheke rezeptfrei kaufen. Des Weiteren kannst du Bepanthen Plus auch online kaufen, zum Beispiel Amazon, oder auch bei Online Apotheken, wie Doc Morris. Auch in Drogerien kannst du Bepanthen Plus kaufen, zum Beispiel, bei Rossmann, DM oder Müller.

Die Vor- und Nachteile beim Onlinekauf von Bepanthen Plus sind hier wie immer, dass es Online durchaus günstiger sein kann, dafür musst du allerdings auf die Lieferung warten und bekommst keine Beratung vom zum Beispiel Apotheker, welcher dir nochmal zusätzliche Tipps geben kann.

Welche Unterschiede zu anderen Herstellern hat Bepanthen?

Auch wenn es etliche Heil und Wundsalben gibt, hat sich Bepanthen durch seine langfristige gute Arbeit dennoch einen besonderen Namen erarbeitet. Auch in diesem Jahr sind die Produkte von Bepanthen bei jedem Vergleich weit oben, darunter ist auch immer wieder Bepanthen Plus zu finden.

Auch überzeugt Bepanthen mit seinem guten Preis-Leistungsverhältnis, die Produkte sind seltenst im oberen Preissegment zu finden und damit für einen Großteil der Bevölkerung bezahlbar.

Welche Alternativen gibt es zu Bepanthen Plus?

Wir haben dir einige Alternativen zusammengestellt, die du dir im folgenden genauer anschauen kannst.

Manuka Honig

Eine gute natürliche Alternative zur Bepanthen Plus ist der Manuka Honig.

Manuka Honig kann vielseitig genutzt werden, es hilft auch bei kleineren Wunden, wie auch Bepanthen Plus, allerdings hilft es auch gegen Verbrennungen, Vereiterungen, Sonnenbrand und Insektenstichen. Infektionen werden vorgebeugt und im generellen hilft es bei der Heilung, auch bei inneren Krankheiten, wie Husten oder Halsschmerzen.

Die hilfreiche antibakterielle Eigenschaft von Manuka Honig wehrt schädliche Erreger ab, so dass die Wunde gut heilen kann. Auch ist Manuka Honig selbst desinfizierend und die Haut wird durch die Konsistenz des Honigs nach außen hin abgeschlossen. Des Weiteren wird beim Abnehmen des Verbandes kein Gewebe verletzt.

Vorteile
  • Vielseitig anwendbar
  • ökologisches Mittel
  • Hilft auch gegen schwere Verletzungen
Nachteile
  • Schwer zu bekommen
  • Teurer

Es gibt viele verschieden Arten von Manuka Honig, diese werden eingeteilt durch die sogenannte MGO Skala. Umso höher der MGO Wert ist umso qualitativ hochwertiger ist er, und desto besser hilft er auch gegen schwerwiegender Wunden.

Manuka Honig stammt aus Neuseeland und ist dort quasi in jedem Supermarkt zu bekommen, hier in Deutschland musst du eher zum Alle Weltladen gehen, oder zu speziellen Biogeschäften. Doch du kannst ihn auch bei Amazon bestellen. (unsplash.com / Krzysztof Niewolny)

Bei einer kleinen Verletzung, wo du normalerweise Bepanthen Plus auftragen würdest, reicht hier der MGO 100+ Honig, dieser wirkt entzündungshemmend und beschleunigt den Heilungsprozess.

Letzteres kann allerdings auch zu schwach sein, hier musst du auf deinen persönlichen Heilungsprozess achten. Das Brennen hat hier zumeist dennoch einen positiven Effekt, da dieser anzeigt, dass die antibakteriellen Stoffe wirken.

Andere Wundsalben

Natürlich hast du hier erstmal den Vorteil das du sehr viel mehr Auswahl hast, da du dich nicht nur auf eine Marke beschränkst, dadurch kann die andere Wundsalbe natürlich günstiger sein.

Des Weiteren hast du auch mehr Auswahl bei den Inhaltsstoffen, während es Bepanthen Plus nur mit Dexpanthenol und Chlorhexidin gibt. Kannst du so noch Wundsalben mit Zink oder anderen Inhaltsstoffen wählen.

Allerdings hat sich Bepanthen Plus in den letzten Jahren in seinem Bereich für kleinere Wunden als Qualitätsprodukt ausgezeichnet und das zu einem anständigem Preis, worauf du dich verlassen kannst. Des Weiteren ist es fast überall erhältlich.

Kaufkriterien:  Anhand dieser Kriterien kannst du Bepanthen Plus miteinander vergleichen und bewerten

Im folgenden werden wir dir zeigen, anhand welcher Kriterien du dich zwischen der Vielzahl an Wund- und Heilsalben entscheiden kannst.

Anhand folgender Aspekte kannst du Bepanthen Plus miteinander vergleichen:

  • Inhalt
  • Art
  • Menge

In den kommenden Absätzen erklären wir dir, worauf es bei den einzelnen Kriterien ankommt.

Inhalt

Die Unterschiede in dem Inhalt sind nicht besonders groß. Es ist immer Dexpanthenol, welches der Hauptwirkstoff ist und Chlorhexidin enthalten.

Ersteres beschleunigt die Heilung von innen, während letzteres eine desinfizierende Wirkung hat. Chlorhexidin tötet die Bakterien ab, welche hauptsächlich für eine Infektion der Haut verantwortlich sind.

Art

Es gibt unterschiedliche Arten von Bepanthen Plus. Einmal gibt es das Spray und einmal die Creme, beides ist zu einem anderen Status der Wundheilung anzuwenden.

Während du das Spray anwendest, nachdem die Wunde aufgetreten ist, um die Wunde gut zu desinfizieren und zu säubern, benutzt du die Bepanthen Plus Salbe dazu um die Wunde zu schließen. Damit der Heilungsprozess schneller abläuft.

Menge

Unterschiede in der Größe von den Verpackungen sind kaum vorhanden, während es das Bepanthen Plus Spray nur in einer Größe gibt und zwar 30ml.

Die Bepanthen Plus Wundsalbe gibt es in allen unterschiedlichen Größen, ob nun Bepanthen Plus 30g, oder 20g oder 100g. Die Packung sollte umso größer werden, umso größer der Personenkreis ist, welcher die Bepanthen Wund und Heilsalbe mitbenutzt.

Wenn du nun also eine Familie mit mehreren kleinen Kindern hast, welche sich häufiger mal verletzten, kannst du dir auch gerne eine 200g Salbe kaufen.

Trivia: Wissenswerte Fakten rund um Bepanthen Plus

Wenn du noch mehr Information über das Thema Bepanthen Plus benötigst oder wenn du noch Fragen hast, solltest du dir diesen Absatz anschauen.

Wer steht hinter der Marke Bepanthen?

Hinter der Marke steht der deutsche Pharma Gigant Bayer. Bayer ist nicht nur bekannt, als Pharma Unternehmen, welches zu den 100 wertvollsten Unternehmen der Welt gehört und seit Jahren einen Milliarden Umsatz hat, sondern auch als Hauptsponsor Bayer 04 Leverkusen.

Ursprünglich wurde das Unternehmen in Barmen (heute ein Teil von Wuppertal) gegründet, heutzutage hat es allerdings seinen Hauptsitz in Leverkusen und das schon seit dem Jahr 1900. Die Stadt Leverkusen wurde stark geprägt durch die Firma Bayer.

Wo wird Bepanthen Plus hergestellt?

Hergestellt wird Bepanthen in Grenzach, dies liegt an der Grenze zu Basel. Bepanthen wird also in der Schweiz hergestellt. Im Jahr 2004 kaufte die deutsche Firma Bayer die Pharmasparte der schweizerische Firma Roche auf, darunter viel auch Bepanthen.

Gekostet hat das damals 2,4 Milliarden Euro, durch diesen Kauf stieg Bayer zu den weltweit führenden Produzenten im Bereich von rezeptfreien Medikamenten auf.

Wie beliebt ist Bepanthen?

Bepanthen erfreut sich großer Beliebtheit und das nicht nur in Deutschland, auch in der Schweiz, wo das Produkt hergestellt wird ist es sehr beliebt. Das sieht man an den regelmäßig guten Bewertungen bei verschiedensten Tests. Bepanthen Plus ist zudem eines der beliebtesten rezeptfreien Medikamente.

Während sich Bayer großer Beliebtheit erfreut und natürlich auch Bepanthen, sieht das bei Monsanto schon anders aus, dies ist ein US-Unternehmen, welches in großer Kritik steht, wegen der Entwicklung und Vermarktung von Glyphosat.

In diesem Video gibt es ein paar Hintergründe zu dem Kauf und warum Bayer das gemacht hat, obwohl damit ein herber Imageverlust einherging.

Seit wann gibt es Bepanthen?

Die Dexpanthenol Salbe ist schon seit dem Jahr 1944 im Handel erhältlich, zum Anfang eher in der Schweiz genutzt, da es dort hergestellt wurde. Breitete sich dann aber über die Jahre aus und ist heutzutage eines der beliebtesten rezeptfreien Medikamente.

Kann ich Bepanthen Plus im Ausland kaufen?

Bepanthen gibt es neben Deutschland auch in der Schweiz, Österreich und anderen europäischen Ländern.

Du kannst Bepanthen Plus auch einfach Online bestellen innerhalb der EU sind die Transportkosten nicht besonders hoch. Wenn du in der USA oder Kanada bist musst du wahrscheinlich auf andere Produkte zurückgreifen.

Dexpanthenol ist allerdings kein unüblicher Wirkstoff in Medikamenten, auch in anderen Ländern auf der ganzen Welt solltest du diesen finden können.

Kannst man Bepanthen Plus bei Tieren anwenden?

Du kannst Bepanthen Plus bei deinem Haustier anwenden, ob es nun Hund, Katze, Hamster oder Kaninchen ist. Auch wenn dein Hund oder Katze die Creme abschleckt, wird das sehr wahrscheinlich keine Nebenwirkungen haben.

Wenn dein Haustier einmal versehentlich Bepanthen Plus erwischt, sollte das kein Prpblem für deinen Vierbeiner darstellen. Die Creme ist für Tiere ungefährlich. (Bildquelle: unsplash.com/Krista Mangulsone)

Allerdings solltest du wenn du Bepanthen Plus beim Hund anwendest, solltest du dafür Sorgen das er das nicht abschleckt. Denn Bepanthen Plus muss auf der Wunde bleiben, damit sie hilft, deswegen ist ein Gang zum Tierarzt um eine spezielle Creme zu bekommen oft doch die bessere Variante.

Du kannst aber auch einfach einen Verband drum machen, achte aber auch hier dadrauf, dass dieser nicht abgeknabbert wird.

Gibt es veganes Bepanthen Plus?

Bepanthen Plus ist nicht vegan, dass liegt an dem Inhaltsstoff Wollwachs. Allerdings gibt es viele vegane Alternativen, hier findest du einen Blockeintrag von einem Reisenden, welcher für sich die eigene vegane Reiseapotheke zusammengestellt hat.

Nicht nur gegen kleinere Wunden, wo Bepanthen Plus hilft, sondern auch für andere Probleme.

Wo gibt es einen Beipackzettel zu Bepanthen Plus?

Den Beipackzettel von Bepanthen Plus kannst du ganz einfach im Internet finden. Wir haben dir hier dennoch den Link gelassen.

https://www.bepanthen.at/static/media/pdf/leaflets/plus-creme.pdf

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links

[1] https://de.wikipedia.org/wiki/Bayer_AG

[2] https://www.deutsche-apotheker-zeitung.de/news/artikel/2017/06/08/bayer-will-bepanthen-engpass-schnell-beheben

[3] https://www.bepanthen.de

[4] https://www.welt.de/print-welt/article328542/Bayer-greift-nach-Rennie-und-Bepanthen.html

(Bildquelle: pixabay.de/Hans)

Warum kannst du mir vertrauen?

ARZNEIMITTELFAKTEN Redaktion
ARZNEIMITTELFAKTEN
Die Redaktion von ARZNEIMITTELFAKTEN.de recherchiert und schreibt informative, verständlich aufbereitete Ratgebertexte rund um das Thema Gesundheit und Arzneimittel.