CBD Salbe
Zuletzt aktualisiert: 31. August 2020

Unsere Vorgehensweise

4Analysierte Produkte

45Stunden investiert

13Studien recherchiert

215Kommentare gesammelt

Der pflanzliche Wirkstoff CBD, der aus Hanfpflanzen gewonnen wird, findet immer häufiger Verwendung in Salben und Hautpflegeprodukten. Er ist bereits seit Jahrtausenden ein bekanntes Heilmittel.

In unserem CBD Salben Test 2020 beantworten wir Dir die wichtigsten Fragen zum Thema CBD Salbe, geben Dir Hintergundinformationen, stellen verschiedene Arten mit ihren Vor- und Nachteilen vor und helfen Dir, die beste CBD Salbe für Dich zu finden.




Das Wichtigste in Kürze

  • CBD ist ein Wirkstoff, der in weiblichen Hanfpflanzen enthalten ist. Um ihn zu gewinnen wird die Pflanze erhitzt und anschließend der Wirkstoff durch Alkohol oder CO2 extrahiert.
  • CBD kann bei akuten Problemen zur Wundheilung, Schmerzlinderung und Zellregeneration der Haut beitragen oder aber als tägliche Pflege die Gesichtshaut schützen.
  • CBD hat, anders als THC, das ebenfalls aus der Hanfpflanze stammt, keine psychoaktive Wirkung und ist damit in Deutschland legal erhältlich, solange der THC-Wert 0,2% nicht übersteigt.

CBD Salbe Test: Favoriten der Redaktion

Die beste CBD Salbe für die Hände

Die Handcreme CBD und Aloe Vera von Nordic Cosmetic pflegt und schützt nicht nur trockene und beanspruchte Hände, sondern auch Nägel und Nagelhaut. Das enthaltene Aloe Vera hilft gegen Hautreizungen und unterstützt den Regenerationsprozess.

Die Hände werden samtig weich und erscheinen strahlender. Alle Inhaltsstoffe sind natürlichen Ursprungs und ohne Tierversuche getestet. Die Creme ist für alle Hauttypen verträglich und kann in die tägliche Routine integriert werden.

Für alle mit beanspruchten, rissigen und trockenen Händen ist diese Handcreme der perfekte Begleiter. Sie hilft der Haut nicht nur bei der natürlichen Regeneration, sondern schützt sie auch vor weiteren Schäden und lässt sie erstrahlen. Selbst Nägel und Nagelbetten, die schwer zu pflegen sind, kommen hier nicht zu kurz. Durch die natürlichen und veganen Inhaltsstoffe ist die Handcreme gut verträglich und für alle Hauttypen geeignet.

Die beste CBD Salbe für den ganzen Körper

Die Body-Butter CBD und Avocadoöl von Nordic Cosmetics macht die Haut weich und lässt sie strahlen. Avocadoöl stärkt die natürliche Hautbarriere und schützt vor Feuchtigkeitsverlust und Umwelteinflüssen. Vitamin A und E verbessern das Hautbild und machen die Haut samtig weich. Das enthaltene CBD pflegt die Haut zusätzlich und beugt Entzündungen vor. Alle Inhaltsstoffe sind natürlichen Ursprungs und tierversuchsfrei.

Wer eine tägliche Pflege für den Körper sucht, sollte sich diese Körperbutter nicht entgehen lassen. Sie macht die Haut nicht nur weich und strahlend, sondern schützt sie auch vor Schäden und Austrocknung. Durch die natürlichen Wirkstoffe ist sie für alle Hauttypen gut geeignet. Der Preis liegt zwar etwas höher, dafür erhält man hier aber auch eine zuverlässige Pflege, die ein angenehm komfortables Hautgefühl hinterlässt.

Die beste CBD Salbe fürs Gesicht

Das Gesichtsserum CBD & Hyaluronsäure von Nordic Cosmetics ist perfekt für die tägliche Pflegeroutine. Es spendet Feuchtigkeit, unterstützt die Regeneration der Haut und bringt sie zum Strahlen.

Durch seine kühlende Wirkung beruhigt es die Haut und stimuliert zusätzlich die Hyaluronsäureproduktion, was zur Stärkung der Hautbarriere gegen Umwelteinflüsse beiträgt. Durch seine natürlichen und veganen Inhaltsstoffe ist das Serum für alle Hauttypen gut verträglich und täglich anwendbar.

Für alle, die auf der Suche nach einer reichhaltigen Gesichtspflege sind, die in die tägliche Routine integriert werden kann, ist dieses Gesichtsserum ideal. Es schützt und Pflegt die Haut und sorgt mit der Kombination aus Hyaluron und CBD nicht nur für Feuchtigkeit und Frische, sondern auch für Schutz und Heilung. Die etwas höheren Kosten werden wieder wett gemacht durch natürliche Produkte und beste Verträglichkeit.

Die beste CBD Salbe für die Augenbrauen

Das Wimpernserum mit CBD und Vitamin F von Nordic Cosmetic kann auf Augenbrauen und Wimpern angewendet werden. Das Vitamin F sorgt für Stärke und Elastizität der Haare, Rizinus- und Araganöl plegen die Haut und machen sie geschmeidig. Das im Serum enthaltene CBD sorgt für natürliches und gesundes Wachstum. Das Wimpernserum ist tierversuchsfrei und aus natürlichen Inhaltsstoffen hergestellt.

Dieses Wimpern- und Augenbrauenserum ist die beste Wahl für alle, die ihren Augenbrauen und Wimpern zu natürlichem Wachstum verhelfen und sie ideal pflegen wollen. Mit diesem Serum ist viel Make Up überflüssig. Die natürlichen und veganen Inhaltsstoffe machen das Serum für alle Haut- und Haartypen gut verträglich und führen nicht zu Irritationen und Allergien.

Kauf- und Bewertungskriterien für CBD Salbe

Beim Kauf von CBD Salbe kannst Du auf verschiedene Aspekte achten, wie:

Durch die für Dich passende Wahl kannst Du Geld sparen und sorgst zudem dafür, dass Du deinem Körper nichts zufügst, was er nicht braucht. Achte daher grundlegend immer auf eine hohe Qualität und lass Dir bei Bedarf Zertifikate der Hersteller zeigen.

Wirkstoffmenge

Verschiedene Präparate enthalten unterschiedlich viel CBD. Für eine Gesichtscreme ist deutlich weniger Wirkstoff notwendig, als für eine Salbe, die gegen Schmerzen helfen soll.

Die nötige Menge hängt vor allem davon ab, wo die Salbe angewendet werden soll.

Für den Anfang sollte die Dosierung nicht zu hoch sein, damit Du testen kannst, wie Deine Haut auf die Salbe reagiert. Achte jedoch auch darauf, dass der Wirkstoff in der Inhaltsbeschreibung nicht an letzter Stelle steht, denn dann ist die Dosis zu gering, um überhaupt wirken zu können.

Beginne bei einer Pflegecreme mit einer Wirkstoffmenge von etwa 100 Milligramm pro 100 Milliliter. Je nach Anwendungsgebiet und Reaktion Deiner Haut, kannst Du Dich anschließend steigern.

Herstellung

CBD kann auf verschiedene Arten gewonnen werden. Beispielsweise durch Erhitzung oder durch Einsatz des Gases Butan.

Extraktion durch CO2 oder Alkohol erzielt die reinsten Ergebnisse.

Als besonders rein gilt allerdings die Extraktion durch hochprozentigen Alkohol mit anschließender Destillation.

Oder aber die Gewinnung durch CO2, bei der ein Pulver entsteht. Diese Extraktionsarten sollten auch in Deiner Creme Verwendung gefunden haben.

Weitere Inhaltsstoffe

Neben dem CBD sind in CBD Salbe die für Cremes und Salben typischen Inhaltsstoffe wie Glyceride, Öle und Fette wie Kakaobutter oder Mandelöl, aber auch Duftstoffe und Bienenwachs. In der Salbe können auch Liposome enthalten sein, die dem CBD helfen, bis in die Haut vorzudringen, da ansonsten keine Wirkung unter der Haut erzielt werden kann.

Eine CBD Salbe ohne Parabene und Silikone ist für die Haut besser verträglich.

Wie auch bei allen anderen Cremes, lösen auch CBD Salben ohne Konservierungsstoffe, Mineralöle und Parabene weniger Hautirritationen aus und sind schonender in der Anwendung.

Allergiker sollten ganz besonders darauf achten, dass die CBD Salbe keine Stoffe enthält, die Reaktionen hervorrufen können. Hier sollte auf Cremes aus Naturwachs und ohne Duftstoffe zurückgegriffen werden.

Anwendungsgebiet

Je nachdem, an welchen Stellen und mit welchem Zweck Du eine CBD Salbe anwenden möchtest, gibt es unterschiedliche Anforderungen.

Eine Gesichtscreme oder ein Öl ist meist weniger hoch dosiert, dafür aber für den täglichen Gebrauch und zu allgemeinen Hautpflege gedacht. Soll ein bestimmtes Leiden an einer bestimmten Stelle behandelt werden, eignen sich vor allem Salben mit einer höheren Dosierung. Diese sollten jedoch nur spezifisch benutzt werden und sich nicht für den täglichen Gebrauch gedacht.

Unterschieden wird außerdem in topische und transdermatische Salben.

  • Topische Salben: Diese Salben können direkt auf die betroffene Hautstelle aufgetragen werden und dort äußere Beschwerden wie Schuppenbildung, Akne und Trockenheit lindern und zu Schmerzlinderung bei Schürfwunden und Wundheilung beitragen. Das CBD kann jedoch nicht in die Haut eindringen (1).
  • Transdermale Salben: Diese Salben enthalten Liposome, mit deren Hilfe der Wirkstoff CBD in tiefere Hautschichten und bis in die Blutbahnen gelangen und somit systemisch, also im gesamten Körper wirken kann. So kann ein Anti-Aging-Effekt und eine Zellregeneration erreicht werden, es können aber auch Angstzustände gelöst und Depressionen gemindert werden (2).

Ratgeber: Fragen mit denen Du Dich beschäftigen solltest, bevor Du CBD Salbe kaufst

Um dich umfassend über die Wirksamkeit von CBD Salbe zu informieren und Dir den aktuellen Stand der Wissenschaft näherzubringen, haben wir Dir alle wichtigen Informationen in den folgenden Abschnitten zusammengefasst.

Was ist CBD Salbe?

CBD ist die Abkürzung für Cannabidiol, einem Wirkstoff der weiblichen Hanfpflanze.

CBD Salbe-01

CBD wird aus der weiblichen Hanfpflanze gewonnen und kann Schmerzen und Entzündungen lindern.
(Bildquelle: Unspalsh / CBD Infos)

CBD ist neben THC das bekannteste Cannabinoid, hat aber im Gegensatz zu THC keine psychoaktive Wirkung. Stattdessen wirkt es angstlösend, entzündungshemmend, entkrampfend und gegen Übelkeit und wird als pflanzliches Heilmittel schon seit Jahrtausenden eingesetzt (3).

CBD kann über die Lunge oder oral in Form von Sprays oder Kapseln eingenommen werden und verschiedene Therapieformen unterstützen. Zur äußeren Anwendung können Salben, Cremes, Pasten und Öle dienen.

Wie wird CBD Salbe hergestellt?

CBD kann auf verschiedene Arten gewonnen werden (10).

Zum einen kann die Hanfpflanze mehrmals schonend auf 120 Grad Celsius erhitzt werden, bis eine Decarboxylierung von CBDA zu CBD erreicht ist.

Durch Erhitzen der Hanfpflanze entsteht aus CBDA CBD, das anschließend extrahiert wird.

CBD kann auch durch das gasförmige Butan aus der Pflanze gelöst werden. Allerdings ist Butan leicht entzündlich und kann Explosionen verursachen.

Bei der Extraktion durch CO2 wird die Pflanze zunächst erwärmt, um CBD zu erzeugen. Danach wird flüssiges CO2 hinzugefügt, dass die Inhaltsstoffe trennen soll. In einem Seperator wird schließlich zu das reine CBD als Pulver herausgefiltert.

foco

Wusstest Du, dass CBD schon vor 10.000 Jahren als Heilmittel verwendet wurde?

Bereits im alten China wurde CBD aus Hanfpflanzen zur Linderung von Schmerzen, gegen Malaria und Rheuma eingesetzt. Es gehört zu den 50 wichtigesten Kräutern der traditionellen chinesischen Medizin. Auch in Indien und im alten Ägypten wurde CBD schon vor 2.400 Jahren als Heilmittel genutzt. Die chemische Zusammensetzung von CBD wurde allerdings erst in den 1940er Jahren in den USA erforscht.

Auch die CBD Gewinnung durch hochprozentigen Alkohol ist ein übliches Verfahren und kann am ehesten im Hausgebrauch angewendet werden.

Das extrahierte CBD wird dann mit weiteren, für Salben und Cremes üblichen, Zusatzstoffen zu einem entsprechenden Produkt weiterverarbeitet.

Wo kann CBD Salbe angewendet werden?

Je nachdem, ob es sich um eine topische oder eine transdermale Salbe handelt, kann CBD für verschiedene Bereiche angewendet werden.

Einige beliebte Anwendungsgebiete für topische Salben sind hier aufgelistet (5):

  • Akne: Durch die entzündungshemmende Wirkung kann CBD bei Pickeln und Akne helfen und zusätzlich die Talgproduktion regulieren, die für die Entstehung von Akne verantwortlich ist.
  • Schuppenflechte: CBD ist entzündungshemmend und feuchtigkeitsspendend, was die betroffene Hautstelle beruhigen kann. Außerdem hilft CBD bei der natürlichen Regeneration und Erneuerung der Hautzellen und kann so die Überproduktion der Hautstellen bei Schuppenflechte stoppen.
  • Neurodermitis: Auch hier kann CBD durch seine entzündungshemmende, feuchtigkeitsspendende und regenerative Wirkung die Leiden der Haut lindern
  • Weitere Anwendungen: CBD kann grundsätzlich zu Schutz und Regeneration der Haut beitragen, Schmerzen auf der Haut reduzieren, Wundheilung fördern und zur Zellregeneration beitragen (4).

Transdermale Salben kommen vor allen Dingen in den folgenden Bereichen zum Einsatz (6):

  • Gelenkschmerzen: CBD kann Entzündungen lindern und die Bildung von entzündungsfördernden Gewebshormonen stoppen (7).
  • Entspannung: Durch Beeinflussung der Cannabinoid-Rezeptoren kann CBD die Entspannung fördern ohne zu Müdigkeit und Benommenheit zu führen.
  • Reduzierung von Angstzuständen: Leichte bis mittlere Angstzustände können durch die Einnahme von CBD vermindert werden (8).
  • Weitere Anwendungsgebiete: CBD kann auch gegen Epilepsie, Depressionen und für eine Verbesserung des Schlafes eingesetzt werden (9).

Wann und für wen ist die Einnahme von CBD Salbe sinnvoll?

CBD Salbe kann von jedem verwendet werden, der eine tägliche, reichhaltige Pflege für Gesicht und Körper sucht. Genauso angewendet werden kann CBD Salbe aber bei spezifischen Beschwerden an akuten Stellen, wie beispielsweise Schmerzen, Wunden oder Entzündungen.

Welche Pflanzenteile werden für CBD Salbe verarbeitet?

CBD ist in der gesamten weiblichen Hanfpflanze enthalten. Um den heilenden Wirkstoff zu gewinnen, wird daher immer die gesamte Pflanze erhitzt und zerkleinert, bis CBD entsteht, das anschließend auf verschiedene Arten extrahiert werden kann.

Welche Arten von CBD Salbe gibt es?

Von CBD Salbe gibt es verschiedene Arten, die für bestimmte Anwendungsgebiete und Beschwerden verwendet werden sollten.

Nähere Informationen zu den einzelnen Arten haben wir Dir hier aufgelistet.

CBD Creme

CBD Creme

CBD Creme hat eine leichtere Textur als Salbe oder Paste. Sie eignet sich besonders gut für die tägliche Hautpflege morgens und abends, oder auch als Base fürs Make Up. CBD Creme kann die Haut mit Feuchtigkeit versorgen und Falten und Akne vorbeugen.

Zur Behandlung von akuten Problemen ist ihre Textur jedoch zu leicht und der Wirkstoff zu gering. Vor dem Kauf solltest Du immer darauf achten, wofür genau die Creme gedacht ist.

Vorteile
  • Reichhaltige Pflege
  • Tägliche Verwendung
  • Unterstützt die Haut
Nachteile
  • CBD-Gehalt geringer
  • Muss auf Haut und Bedürfnisse angepasst werden
CBD Salbe

CBD Salbe

Salben haben eine deutliche festere und fettigere Textur als Cremes. Sie sind nicht für die tägliche Pflegeroutine gedacht, sondern sollen auf spezifische Hautstellen aufgetragen werden, um Schmerzen zu lindern und die Heilung zu fördern. Sie ziehen weniger schnell in die Haut ein, weshalb sie effektiv an einer bestimmten Stelle wirken können.

Aufgrund ihres höheren Fettanteils sollten CBD Salben nicht im Gesicht verwendet werden. Hier können sie zu Pickeln und Verstopfungen der Haut führen.

Vorteile
  • Linderung von Beschwerden
  • Wirkung an spezifischen Stellen
  • Höherer CBD-Gehalt
Nachteile
  • Nicht für die tägliche Pflege geeignet
  • Nicht im Gesicht anwendbar
  • Fettend
CBD Paste

CBD Paste

CBD Paste weist eine noch festere Textur und einen noch höheren CBD-Gehalt auf, als Salben. Pasten können bis zu 50% aus dem Wirkstoff bestehen. Sie sind für Menschen mit starken lokalen Beschwerden gedacht und kommen daher oft in einer Spritze, die die Dosierung erleichtern soll.

CBD Pasten sind aufgrund ihrer hohen Konzentration an CBD sehr effektiv, aber auch mit Vorsicht zu gebrauchen. Sie sollten nur bei starken Beschwerden und sehr lokal angewendet werden. Daher sind CBD Pasten auch deutlich teurer, als Salben oder Cremes.

Vorteile
  • Sehr effektiv
  • Hohe CBD-Konzentration
Nachteile
  • Nur lokal anwendbar
  • Hohe Kosten
CBD Gel

CBD Gel

Ein Gel ist wasserbasiert und hat damit eine besonders leichte Textur, die schnell in die Haut einzieht. CBD Gele sind daher besonders für größere Hautareale und zum Einmassieren gegen Gelenkschmerzen geeignet.

Sie können eine kühlende, oder eine wärmende Wirkung haben und so die Haut entweder erfrischen oder entspannen.

Vorteile
  • Zieht schnell ein
  • Für größere Stellen geeignet
  • Wärmend oder kühlend
Nachteile
  • Auswahl geringer

Was kostet CBD Salbe?

Die Preise für CBD Salbe können je nach Hersteller, Konzentration, Menge und Verwendungszweck stark variieren. Als Orientierung kannst Du folgende Tabelle nutzen.

Produkt Preis
CBD Creme 10 bis 40 Euro
CBD Salbe 20 bis 60 Euro
CBD Paste 70 bis 200 Euro
CBD Gel 15 bis 30 Euro

Solltest Du besonders günstige Produkte finden, recherchiere zunächst den Hersteller und seine Qualifikationen, um sicherzustellen, dass Du keine Produkte von minderer Qualität kaufst, die Dir nicht guttun.

Wo kann ich CBD Salbe kaufen?

CBD Salbe kann sowohl online, als auch in Apotheken oder Drogerien gekauft werden. Achte jedoch, besonders bei Internetkäufen, auf seriöse Hersteller mit einer entsprechenden Website. Wenn Du CBD Produkte im Ausland erstehen solltest, achte darauf, dass sie einen THC-Wert von 0,2% nicht überschreiten. Wir haben Dir einige Beispiele für Anbieter von CBD Salben aufgelistet:

  • Apotheken
  • Amazon.de
  • Ebay.de
  • Cannawelt.de
  • Rossmann
  • Medpex Versand Apotheke

Wie ist CBD Salbe zu dosieren?

Wie viel der CBD Salbe Du bei einer Anwendung benutzen solltest, steht meist schon auf der Verpackung. Für das Gesicht und spezifische Körperstellen ist meistens eine moderate Menge ausreichend, damit die Salbe gut aufgenommen werden kann.

CBD Salbe-2

CBD Salbe kann systematisch gegen Schlafstörungen wirken oder lokal gegen Schmerzen aufgetragen werden.
(Bildquelle: Unsplash / Keenan Constance)

Wenn die Salbe systemisch aufgenommen, also die Wirkung im gesamten Körper erzielt werden soll, empfiehlt sich das Verteilen einer moderaten Menge auf dünnen, wenig behaarten Hautstellen wie den Unterarmen oder der Unterbrust.

Ist CBD Salbe legal?

Im Gegensatz zu THC hat CBD keine berauschende, psychoaktive Wirkung und ist damit vollkommen legal. Der Kauf eines CBD Produktes ist also komplett unbedenklich.

CBD ist, anders als THC, nicht psychoaktiv und daher in Deutschland legal.

Solltest Du Produkte aus dem Ausland bestellen, achte aber darauf, dass der THC-Wert in Deiner Salbe 0,2% nicht überschreitet, denn das ist der Richtwert in Deutschland.

Da in anderen Ländern andere Gesetze herrschen, solltest Du Dich vor einem Kauf im Ausland über den THC-Gehalt informieren, um keine Probleme bei der Einfuhr zu bekommen.

Kann CBD Salbe selbst hergestellt werden?

Du kannst auch zuhause Deine eigene CBD Creme mit Deinen favorisierten Duft- und Pflegestoffen herstellen. Dazu brauchst Du CBD-Öl, Pflanzenöl, Bienenwachs, Emulsan und einen schönen Duft. Alle Zutaten kannst Du ohne Probleme in Apotheken oder im Internet kaufen. Suche Dir ein Rezept Deiner Wahl und halte Dich genau an die Angaben, um eine sichere Salbe zu erhalten.

Alle benötigten Geräte solltest Du vorher mit Alkohol desinfizieren und während der gesamten Arbeit Handschuhe tragen, damit Du Keime in Deiner Salbe vermeidest.

Welche Nebenwirkungen kann CBD Salbe haben?

Höchstens bei sehr hohen Dosen kann es zu Müdigkeit und Durchfall kommen .

CBD als pflanzliches Produkt gilt als sehr sicher und hat, grade als Salbe, so gut wie keine bekannten Nebenwirkungen.

Solltest Du dennoch Probleme bei der Anwendung der CBD Salbe haben oder ungewöhnliche Reaktionen Deines Körpers feststellen, stelle den Gebrauch der Salbe ein und sprich mit einem Arzt.

Welche Alternativen gibt es zu CBD Salbe?

Neben CBD Salben gibt es eine Reihe weiterer CBD Produkte. CBD Öl ist beispielsweise die reinste Form des CBD und kann in die Nahrungsaufnahme integriert, aber auch auf der Haut und in den Haaren angewendet werden.

foco

Wenn Du auf CBD in der Salbe verzichten möchtest, steht Dir eine große Bandbreite von alternativen Pflegeprodukten zur Auswahl.

Zur Behandlung von entzündeten Hautstellen kann auch Cortison herangezogen werden. Dies solltest Du jedoch im Zweifelsfall im Vorfeld mit Deinem Arzt besprechen.

CBD Kapseln lassen sich gut mitnehmen und schlucken, CBD Sprays können auf die Innenseite der Wangen gesprüht werden, um eine systemische Wirkung zu erzielen.

Bildquelle: janfries/ 123rf.com

Einzelnachweise (10)

1. Bíró T, Tóth BI, Haskó G, Paus R, Pacher P. The endocannabinoid system of the skin in health and disease: novel perspectives and therapeutic opportunities. Trends Pharmacol Sci. 2009;30(8):411-420. doi:10.1016/j.tips.2009.05.004
Quelle

2. Hammell DC, Zhang LP, Ma F, et al. Transdermal cannabidiol reduces inflammation and pain-related behaviours in a rat model of arthritis. Eur J Pain. 2016;20(6):936-948. doi:10.1002/ejp.818
Quelle

3. Thapa D, Cairns EA, Szczesniak AM, Toguri JT, Caldwell MD, Kelly MEM. The Cannabinoids Δ8THC, CBD, and HU-308 Act via Distinct Receptors to Reduce Corneal Pain and Inflammation. Cannabis Cannabinoid Res. 2018;3(1):11-20. Published 2018 Feb 1. doi:10.1089/can.2017.0041
Quelle

4. Atalay, S.; Jarocka-Karpowicz, I.; Skrzydlewska, E. Antioxidative and Anti-Inflammatory Properties of Cannabidiol. Antioxidants 2020, 9, 21.
Quelle

5. Atalay, S.; Jarocka-Karpowicz, I.; Skrzydlewska, E. Antioxidative and Anti-Inflammatory Properties of Cannabidiol. Antioxidants 2020, 9, 21.
Quelle

6. Dixon H. Xu, Benjamin D. Cullen*, Meng Tang and Yujiang Fang, “The Effectiveness of Topical Cannabidiol Oil in Symptomatic Relief of Peripheral Neuropathy of the Lower Extremities”, Current Pharmaceutical Biotechnology (2020) 21: 390. https://doi.org/10.2174/1389201020666191202111534
Quelle

7. Pellati F, Borgonetti V, Brighenti V, Biagi M, Benvenuti S, Corsi L. Cannabis sativa L. and Nonpsychoactive Cannabinoids: Their Chemistry and Role against Oxidative Stress, Inflammation, and Cancer. Biomed Res Int. 2018;2018:1691428. Published 2018 Dec 4. doi:10.1155/2018/1691428
Quelle

8. Thapa D, Cairns EA, Szczesniak AM, Toguri JT, Caldwell MD, Kelly MEM. The Cannabinoids Δ8THC, CBD, and HU-308 Act via Distinct Receptors to Reduce Corneal Pain and Inflammation. Cannabis Cannabinoid Res. 2018;3(1):11-20. Published 2018 Feb 1. doi:10.1089/can.2017.0041
Quelle

9. Iffland K, Grotenhermen F. An Update on Safety and Side Effects of Cannabidiol: A Review of Clinical Data and Relevant Animal Studies. Cannabis Cannabinoid Res. 2017;2(1):139-154. Published 2017 Jun 1. doi:10.1089/can.2016.0034
Quelle

10. CBD Extraktion
Quelle

Warum kannst du mir vertrauen?

Katharina ist gelernte Heilpraktikerin und hat sich in ihrer Ausbildung der Naturheilkunde verschworen. Sie hat in ihrer beruflichen Laufbahn viele Kurse und Weiterbildungen absolviert, um immer auf dem neuesten Stand zu bleiben.
Wissenschaftliche Studie
Bíró T, Tóth BI, Haskó G, Paus R, Pacher P. The endocannabinoid system of the skin in health and disease: novel perspectives and therapeutic opportunities. Trends Pharmacol Sci. 2009;30(8):411-420. doi:10.1016/j.tips.2009.05.004
Gehe zur Quelle
Klinische Studie
Hammell DC, Zhang LP, Ma F, et al. Transdermal cannabidiol reduces inflammation and pain-related behaviours in a rat model of arthritis. Eur J Pain. 2016;20(6):936-948. doi:10.1002/ejp.818
Gehe zur Quelle
Klinische Studie
Thapa D, Cairns EA, Szczesniak AM, Toguri JT, Caldwell MD, Kelly MEM. The Cannabinoids Δ8THC, CBD, and HU-308 Act via Distinct Receptors to Reduce Corneal Pain and Inflammation. Cannabis Cannabinoid Res. 2018;3(1):11-20. Published 2018 Feb 1. doi:10.1089/can.2017.0041
Gehe zur Quelle
Klinische Studie
Atalay, S.; Jarocka-Karpowicz, I.; Skrzydlewska, E. Antioxidative and Anti-Inflammatory Properties of Cannabidiol. Antioxidants 2020, 9, 21.
Gehe zur Quelle
Klinische Studie
Atalay, S.; Jarocka-Karpowicz, I.; Skrzydlewska, E. Antioxidative and Anti-Inflammatory Properties of Cannabidiol. Antioxidants 2020, 9, 21.
Gehe zur Quelle
Klinische Studie
Dixon H. Xu, Benjamin D. Cullen*, Meng Tang and Yujiang Fang, “The Effectiveness of Topical Cannabidiol Oil in Symptomatic Relief of Peripheral Neuropathy of the Lower Extremities”, Current Pharmaceutical Biotechnology (2020) 21: 390. https://doi.org/10.2174/1389201020666191202111534
Gehe zur Quelle
Klinische Studie
Pellati F, Borgonetti V, Brighenti V, Biagi M, Benvenuti S, Corsi L. Cannabis sativa L. and Nonpsychoactive Cannabinoids: Their Chemistry and Role against Oxidative Stress, Inflammation, and Cancer. Biomed Res Int. 2018;2018:1691428. Published 2018 Dec 4. doi:10.1155/2018/1691428
Gehe zur Quelle
Klinische Studie
Thapa D, Cairns EA, Szczesniak AM, Toguri JT, Caldwell MD, Kelly MEM. The Cannabinoids Δ8THC, CBD, and HU-308 Act via Distinct Receptors to Reduce Corneal Pain and Inflammation. Cannabis Cannabinoid Res. 2018;3(1):11-20. Published 2018 Feb 1. doi:10.1089/can.2017.0041
Gehe zur Quelle
Klinische Studie
Iffland K, Grotenhermen F. An Update on Safety and Side Effects of Cannabidiol: A Review of Clinical Data and Relevant Animal Studies. Cannabis Cannabinoid Res. 2017;2(1):139-154. Published 2017 Jun 1. doi:10.1089/can.2016.0034
Gehe zur Quelle
Wissenschaftlicher Artikel
CBD Extraktion
Gehe zur Quelle