Kaufmanns Kindercreme
Zuletzt aktualisiert: 10. Januar 2020

Unsere Vorgehensweise

12Analysierte Produkte

26Stunden investiert

25Studien recherchiert

130Kommentare gesammelt

Kaufmanns Haut- und Kindercreme kann sowohl bei gesunder als auch für die tägliche Pflege angewendet werden. Sie ist für jeden Hauttyp geeignet und hilft auch bei Beschwerden oder gereizter Haut. Ob sich der Kauf dieser Kindercreme lohnt und worauf du achten musst, erfährst du hier in diesem Beitrag.

Denn mit dem großen Kaufmann Haut- und Kindercreme-Test 2020 wollen wir dir dabei helfen, die beste Hautcreme für dich und dein Kind zu finden. Wir haben verschiedene Vor- und Nachteile der Kaufmann Kindercreme für dich aufgeführt und hoffen dir die Kaufentscheidung damit so einfach wie möglich zu machen.




Das Wichtigste in Kürze

  • Kaufmanns Kindercreme ist für Kinder, sowie Erwachsene. Sie ist in jeder Apotheke oder Drogerie für einen geringen Preis zu bekommen.
  • Die Creme ist für jeden Hauttyp und jede Körperstelle verwendbar, um trockene oder wunde Stellen zu heilen.
  • Die Hautcreme hilft auch bei schwerwiegenderen Hautkrankheiten, wie zum Beispiel Neurodermitis.

Kaufmanns Kindercreme Test: Favoriten der Redaktion

Die beste Pflegecreme für die ganze Familie

Für große Familien, wie geschaffen. Diese Vorratspackung ist zwar etwas teurer, jedoch sorgt es dafür, dass man genug Vorrat hat.

Die beste Kindercreme in der 250 ml Dose

Preislich gesehen ist die 250 ml Dose der Verkaufsschlager.

Die beste Kindercreme im Doppelpack a 75 ml

Wenn du die Creme liebst und sehr oft benutzt, lohnt es sich diesen Vorrat von 2 Dosen zu kaufen.

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du Kaufmanns Kindercreme kaufst

Was ist Kaufmanns Kindercreme?

Kaufmanns Kindercreme ist eine pflegende Creme für die Haut. Sie ist in der Tube und in der Dose erhältlich. Da sie eine eher feste Konsistenz hat, sollte sie eher auf kleine Stellen auf die Haut getragen werden.

Sie kann bei Kindern, sowie bei Erwachsenen jeden Alters angewendet werden und ist darauf ausgelegt extrem trockene Hautstellen oder wunde und spröde Körperstellen zu pflegen. Da die Creme keine Konservierungsstoffe enthält, ist sie besonders hautschonend.

View this post on Instagram

Kaufmanns Kindercreme und Mineralöl in Kosmetik – Stiftung Warentest hat 2015 25 kosmetische Produkten untersucht, die mit Mineralöl hergestellt sind. In alle 25 Produkten fanden sie kritische Substanzen. Von mineralölhaltiger #Lippenpflege rät Stiftungen Warentest komplett ab, weil sie über den Mund direkt in den Körper gelangen kann. Wer auf Nummer sicher gehen will, sollte auch andere mineralölhaltige #Kosmetika meiden. #Mineralöl steht in der Inhaltsstoffliste auf der Verpackung – meist mit folgenden Begriffen: Cera Microcristallina (Microcristallina Wax), Ceresin, Mineral Oil, Ozokerite, Paraffin, Paraffinum Liquidum, Petrolatum. Es gibt aber auch viele Pflegeprodukte ohne den Zusatz von Mineralöl. In #Naturkosmetik darf es per se nicht eingesetzt werden. Mineralöle für Kosmetika werden aus Erdöl hergestellt. Das ist ein komplexes Gemisch aus verschiedenen Kohlenwasserstoffen, das sich im Wesentlichen aus zwei chemischen Fraktionen zusammensetzt: aus gesättigten – Mineral Oil Saturated Hydrocarbons, MOSH – und aus aromatischen Kohlenwasserstoffen – Mineral Oil Aromatic Hydrocarbons, MOAH. Die Hauptfraktion mit dem größten Anteil bilden die MOSH. Ihr kennt meine Abneigung gegen Mineralöl jeglicher Art – Heizöl, Treibstoff, Schmieröl, in #Kosmetik , #Plastik , Druckerfarben, recycelten Kartons, in Lebensmitteln wie #Schokolade etc. Es gibt bereits mehrere Beiträge dazu. Von einem Teil der MOSH weiß man, dass sie über die Nahrung leicht aufgenommen werden & sich im #Körper anreichern. Eine Analyse der Stiftung Warentest von Gewebeproben von 37 Personen ergab: Jeder 4. hatte mehr als 5g MOSH im Körper. Diese Ablagerungen können Knötchen (Granulome) in Leber, Milz und #Lymphknoten bilden. Besonders kritisch werden MOAH eingestuft: Die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit, Efsa, nimmt an, dass MOAH erbgutverändernde & krebserregende Komponenten enthalten. Jetzt wird es interessant – besonders betroffen ist die empfindlichste Bevölkerungsgruppe – #Babys & #Kleinkinder ! Deren Haut ist 3-5 dünner als die eines Erwachsenen & hat noch keine richtige Schutzbarriere. #Babyhaut nimmt Schadstoffe sehr schnell auf. ⬇️ #sunatuerlichbabypflege

A post shared by Susanne (@sunatuerlich) on

Wo kann ich Kaufmanns Kindercreme kaufen?

Kaufmanns Kindercreme gibt es sowohl in Apotheken, in Drogerien, als auch in vielen Online-Shops zu kaufen.

Unseren Recherchen zufolge werden über diese Shops die meisten Kaufmanns Kindercremes verkauft:

  • Apotheken
  • DM
  • Müller
  • Rossmann
  • Globus
  • REWE
  • Edeka
  • real
  • Tengelmann
  • Kaufland
  • Budni
  • Amazon

Was kostet Kaufmanns Kindercreme?

Kaufmanns Kindercreme gibt es in verschiedenen Größen und Variationen zu kaufen.

Zum einen gibt es die Creme in Tuben zu kaufen und zum anderen in Cremedosen. Die Tuben mit Creme haben eine Einheitsgröße von 10 ml und die Dosen gibt es in den Größen 30, 75 und 250 ml.

Gerade bei Unternehmen, wie Amazon schwanken die Preise für die Creme stark. Deshalb haben wir die Preise direkt vom Hersteller genommen, welcher ebenfalls über Amazon verkauft.

Größe Preis
30 ml Dose 1,91 €
75 ml Dose 2,45 €
250 ml Dose 8,61 €
10 ml Tube 1,75 €

Welche Nebenwirkungen gibt es bei Kaufmanns Haut- und Kindercreme?

Wie bei jedem Produkt kann es zu allergischen Reaktionen bei Unverträglichkeit einer oder mehrer Inhaltsstoffe kommen. Da die Creme in der Regel aber nur auf kleine Stellen der Haut aufgetragen wird, ist bei einer allergischen Reaktion nur mit lokalen Hautrötungen, Schwellungen oder Juckreiz zu rechnen.

Es sind keine Nebenwirkungen bei Kaufmanns Haut- und Kindercreme bekannt.

Welche Vor- und Nachteile hat Kaufmanns Kindercreme?

Kaufmanns Kindercreme ist für alle Hauttypen und Körperregionen geeignet. Sie hilft nicht nur Kindern, sondern kann auch Erwachsenen mit Hautproblemen helfen.

Zudem wirkt die Creme entzündungshemmend und hilft der Haut zu heilen.

Die Creme beinhaltet den Inhaltsstoff Vaseline, der zurzeit Bestandteil von Forschungen und Debatten ist, da er risikobehaftet sein soll. Zudem ist die Creme vegetarisch, jedoch nicht vegan.

Vorteile
  • Entzündungshemmend
  • Für alle Hauttypen
  • Günstiger Preis
Nachteile
  • Risikobehafteter Inhaltsstoff
  • Nicht Vegan

Welche Alternativen gibt es zu Kaufmanns Kindercreme?

Eine der bekanntesten Alternativen zu Kaufmanns Kindercreme ist die Penaten Creme. Von Penaten gibt es neben der Creme noch andere Produkte wie Shampoo, Pflegeöl oder Feuchttücher.

Der Unterschied zu Kaufmanns Kindercreme ist, dass Penaten andere Inhaltsstoffe hat. Die Verträglichkeit ist zwar dermatologisch bestätigt und für die Babyhaut geeignet, allerdings befinden sich in der Creme Parfüm und Konservierungsstoffe.

Somit ist Penaten eher ein Hautpflegeprodukt und nicht für die Heilung von rissiger oder spröder Haut beziehungsweise Wundheilung ausgelegt.

Kaufkriterien: Anhand dieser Faktoren kannst du Kaufmanns Kindercreme vergleichen und bewerten

Besonderheiten von Kaufmanns Kindercreme

Kaufmanns Haut- und Kindercreme ist reich an Vitamin E und natürlichen Ölen. Die wasserfreie Formel schützt und pflegt die empfindliche Haut und spröde Stellen. Sie eignet für jede Körperstelle und jeden Hauttypen. Außerdem eignet sie sich für Kinder und Erwachsene gleichermaßen.

Inhaltsstoffe von Kaufmanns Kindercreme

Im Folgenden sind die deklarierten Inhaltsstoffe der Kaufmann Haut- und Kindercreme mit den jeweiligen Eigenschaften in Gänze dargestellt.

Inhaltsstoff Eigenschaft
Petrolatum (Vaseline DAB 10) Hautschutz
Lanolin (nat. Wollfett) Rückfettende Wirkung
Zinc Oxide Entzündungshemmende Wirkung
d-Limonene Duftstoff
Geraniol Duftstoff
Linalool Duftstoff
Citral Duftstoff
Citronellol Duftstoff
Amyl Cinnamal Duftstoff
Tocopherol (Vitamin E) Antioxidativ

Petrolatum oder auch Vaseline, ist ein Stoff, der den Wasserverlust aus der Haut am effizientesten verhindert. In mehreren Studien, wie zum Beispiel von Albert Kligman wurde bestätigt, dass bereits bei einem Petrolatum Einsatz von 5% der Wasserverlust aus der Haut um 98% reduziert wird.

Lanolin ist ein aus den Talgdrüsen von Schafen gewonnenes Fett, dass als pflegender Emulgator verwendet wird. Strukturell wirkt Lanolin der Fettschicht der menschlichen Haut. Die Wolle der Schafe wird durch das Wollwachs vor Regen, Schmutz und Feuchtigkeit geschützt. Diese Eigenschaft macht den Stoff zu einem ebenso wirksamen Hautschutz für Menschen.

Zinc Oxide ist ein weißes Puder mit hoher Deckkraft. Schon seit dem 19. Jahrhundert wird Zinkoxid als kosmetische Pudergrundlage verwendet. Es reflektiert aber auch Licht und absorbiert effektiv UV-A und UV-B-Strahlung. Außerdem hat Zinkoxid eine entzündungshemmende, adstringierende, reizlindernde und austrocknende Wirkung und ist gut im Einsatz gegen Pickel sowie fettige, entzündliche und unreine Haut.

d-Limonene ist ein Duftstoff, welches den Geruch des Produkts verbessert. Es verringert oder hemmt ebenfalls einen unerwünschten Eigengeruch des Produkts.

Geraniol ist einer der häufigsten Duftstoffe in Kosmetikprodukten. Der Stoff kommt in der Natur vor, wird aber auch oft chemisch hergestellt. Es soll Kosmetika einen angenehmen Rosenduft geben.

Linalool. Citral, Citronellol und Amyl Cinnamal sind Duftstoffe, welche den Geruch des Produkts verbessern und einen unangenehmen Körpergeruch verringern oder maskieren.

Tocopherol bezeichnet eine ganze Klasse von chemisch ähnlichen Substanzen. In ihrer Wirkung sind sie sich ähnlich und können daher als ein Wirkstoff, nämlich Vitamin E, bezeichnet werden. Mögliche Wirkungen für Vitamin E sind:

  • Antioxidativer Wirkstoff für die Haut
  • Glättung und Verbesserung des Hautreliefs
  • Reduktion UV-induzierter Hautschäden
  • Schutz vor extrinsischer Hautschädigung
  • Verhinder der Ausbildung von Altersflecken

Anwendungsgebiete von Kaufmanns Kindercreme

Neurodermitis

Neurodermitis ist eine entzündliche Hauterkrankung. Sie hat einen entzündlichen Ursprung und ist erkennbar an trockener, juckender Haut. Meistens tritt die Krankheit im Kindesalter auf und sollte ärztlich behandelt werden. Neben Medikamenten, die je nach Schweregrad der Symptome abhängig vom Arzt verschieben werden, sollten Pflegemittel der Haut zum Einsatz kommen.

Dafür ist Kaufmanns Haut- und Kindercreme gut geeignet. Die Creme wirkt vor allem bei extrem rauer Haut sehr gut und ist durch fehlenden Konservierungsstoffen sehr hautfreundlich. Die Creme kann jederzeit angewendet werden.

Wunder Po

Gerade bei Babys oder kleinen Kindern, die noch eine Windel tragen, kommt es oft zu wunden Stellen am Po. Das kann zum einen durch Nässe bedingt sein, die durch die Windel die Haut dauerhaft reizt, zum anderen kann aber auch eine Windeldermatitis die Ursache sein. Windeldermatitis ist ein Pilzbefall der wunden Haut, welcher durch feuchtes und warmes Klima begünstigt wird.

Kaufmanns Haut- und Kindercreme ist sehr gut zur Behandlung eines wunden Pos geeignet. Die Creme verhindert, dass Nässe an die Haut kommt und diese reizt. Die Creme ist zudem entzündungshemmend und heilungsfördernd. Somit ist die Haut geschützt und einem wunden Po kann vorgebeugt werden.

Akne

Vereinzelte Pickel können in jedem Lebensalter auftreten. Hauptsächlich aber sind Jugendliche in der Pubertät betroffen. Typische Stellen für Akne sind Gesicht und Rücken. Bei Auftreten eines Pickels entzündet sich dieser meistens und das führt zu Rötungen und Schwellungen. Um einer Entzündung vorzubeugen oder diese schnell wieder loszuwerden, empfiehlt es sich entzündungshemmende Hautpflege zu verwenden.

Zink hilft bei entzündeter Haut.

Kaufmanns Haut- und Kindercreme enthält Zink, welcher entzündungshemmend auf die Haut wirkt. Zinksalben werden oft bei entzündlichen Prozessen auf der Haut verordnet. Da das Zink in der Creme enthalten ist, kann diese lokal auf den Pickel aufgetragen werden, sodass diese ihre entzündungshemmende Wirkung entfalten kann.

Um ein weiteres Fetten der Haut und weitere Pickel zu verhindern, empfiehlt sich die Creme nicht großflächig auf die Haut zu geben.

Lippen

Kaufmanns Haut- und Kindercreme kann auch auf den Lippen angewendet werden. Bei trockenen und spröden Lippen spendet sie Feuchtigkeit und hilft dabei Wunden schnell zu schließen. Die Dosierung erfolgt dabei nach Bedarf.

Da Kaufmanns Kindercreme sehr dickflüssig ist, sollte sie nur lokal aufgetragen werden. Die Creme kann aber auf jeder Körperpartie und bei jedem Hauttyp angewandt werden.

Tattoos

Nach der Fertigstellung einer Tätowierung sollte die Haut eingecremt werden. Dies dient einerseits zur Feuchthaltung und andererseits zum Beschleunigen des Heilungsprozesses.

Kaufmanns Haut- und Kindercreme eignet sich als Hautpflege auf einem Tattoo. Durch die entzündungshemmende Wirkung fördert sie die Wundheilung und zudem wird noch die Feuchtigkeit gefördert.

Kaufmanns Kindercreme-1

Kaufmanns Haut- und Kindercreme hilft bei der Wundheilung.
(Bildquelle: unsplash.com / Cody Black)

Falten

Falten sind Folge der abnehmenden Elastizität der Haut im Alter. Antifaltencremes spenden der Haut Feuchtigkeit.

Auch Kaufmanns Haut- und Kindercreme spendet Feuchtigkeit. Sie ist gut verträglich und frei von Konservierungsstoffen. Auf Falten kann die Creme unbedenklich aufgetragen werden, es ist jedoch nicht bewiesen, dass die Creme eine Linderung der Faltenbildung bringt.

Ist Kaufmanns Kindercreme krebserregend?

Aromatische Kohlenwasserstoffe entstammen einem Inhaltsstoff der Pflegeprodukte, dem Erdöl. Aus Erdöl entstehen Vaselinen oder Wachs. Es besteht im Wesentlichen aus zwei chemischen Komponenten, dem gesättigten Kohlenwasserstoff und den aromatischen Kohlenwasserstoff. Durch eine spezielle Aufbereitung enstehen aus dem Öl farb- und geruchlose Rohstoffe, die frei von diesen Inhaltsstoffen sein sollten.

Kaufmanns Haut- und Kindercreme beinhalten aromatische Kohlenwasserstoffe, welche im Verdacht stehen Krebs zu erzeugen.

Denn aromatische Kohlenwasserstoffe stehen im Verdacht, sich im Körper anzureichern und Knötchen in Leber und Milz zu bilden.Die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit nimmt an, dass sie das Erbgut verändern und Krebs verursachen können.

Ob und wie Mineralölbestandteile über die Haut in den Körper gelangen, ist noch unklar. Kaufmanns Haut- und Kindercreme enthielt in einem Test 1,7 Prozent Kohlenwasserstoffe, was sehr niedrig ist.

Wenn du komplett auf Vaseline verzichten möchtest, solltest du darauf achten, dass Begriffe wie “Paraffin”, “Mineral Oil”, “Petrolatum” nicht als Inhaltsstoff aufgeführt ist.

Trivia: Wissenswerte Fakten rund um das Thema Kaufmanns Kindercreme

Kann eine Creme schlecht werden?

Mit der Zeit können Kosmetikprodukte austrocknen oder verunreinigen. Wie lang die Produkte mindestens halten, hängt von dem individuellen Mischverhältnis aus Öl, Wasser, Pflege- und Konservierungsstoffen ab.

Anders als Lebensmittel müssen die meisten Kosmetikprodukte kein Mindesthaltbarkeitsdatum tragen. Nur Produkte, die ungeöffnet weniger als 30 Monate haltbar sind, müssen mit einem Verfallsdatum versehen werden.

Kaufmanns Kindercreme-2

Kaufmanns Kindercreme beinhaltet kein Wasser, was Konservierungsstoffe überflüssig macht.
(Bildquelle: pixabay.com / chezbeate)

Alles, was vor dem Anbrechen länger als 30 Monate haltbar ist, trägt das Symbol eines geöffneten Cremetiegels. Neben dem Tiegel sieht man die Kombination aus einer Zahl und dem Buchstaben “M”. Der Buchstabe steht in dem Fall für Monate, die Zahl gibt an, wie viele Monate das Produkt nach dem ersten Öffnen noch haltbar ist. 12M bedeutet demnach, dass der Hersteller ein Jahr nach dem ersten Öffnen eine Anwendung bei gleichbleibender Qualität gewährleistet.

Genau wie bei Lebensmittel kann auch Kosmetik noch darüber hinaus gut sein. Spätestens, wenn sich Geruch, Farbe oder Konsistenz verändern, solltest du die Produkte nicht länger benutzen. Es kann dann zu Hautirritationen wie Pickel oder allergische Reaktionen kommen.

Wie bekommt man Creme aus den Haaren?

Vaseline gehört zu den Substanzen, die am schwierigsten aus den Haaren zu entfernen sind, da sie nicht wasserlöslich ist. Wir werden die hier Möglichkeiten zeigen, wie du die Creme aus deinen Haaren bekommst.

Die erste Methode beinhaltet Maisstärke.

  1. Zunächst tupfe dein Haar mit Papiertüchern ab. Achte dabei darauf, dass du nicht mit den Tüchern über dein Haar reibst, sonst massierst du die Creme nur noch tiefer ein.
  2. Danach streue Maisstärke, Natron oder Maismehl auf dein Haar. Tupfe das Pulver mit deinen Fingern oder einem Papiertuch ins Haar, sodass die Creme komplett bedeckt ist. Bitte benutze kein Babypuder oder Talkum. Diese Stoffe können bei versehentlichen einatmen zu Problemen führen.
  3. Wasche dein Haar danach mit warmen Wasser und einem klärenden Shampoo. Achte dabei darauf, dein Haar nicht mit kaltem Wasser zu waschen, denn das Vaseline in der Creme könnte sich dadurch verdicken und verklumpen.
  4. Wenn du die Maisstärke und das Shampoo ausgewaschen hast, schäume dein Haar erneut ein und spüle es noch einmal aus, um noch mehr Vaseline zu entfernen.

Die zweite Methode beinhaltet Öl zum Einreiben in die Haare.

Massiere dein Haar zehn Minuten lang mit Öl, bevor du Shampoo benutzt. Reibe zwei Esslöffel Kokosöl, Olivenöl, Jojobaöl, Mandelöl oder Babyöl in die fettigen Stellen ein. Anschließend wasche dein Haar ein paar Mal mit einem klärenden Shampoo.

Eine weitere Methode beinhaltet fettlösendes Spülmittel.

Benutze ein fettlösendes Spülmittel, um die Fettschicht in deinem Haar zu durchbrechen. Gib ein paar Löffel voll Spülmittel in deine Handflächen und reibe damit dein fettiges Haar ein. Wasche das Spülmittel mit warmen Wasser aus, bis das Wasser klar bleibt und kein Schaum mehr entsteht. Spülmittel entzieht deinem Haar wichtige Öle, deshalb ist nach der Spülung eine Haarkur ratsam.

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links

[1] https://www.instyle.de/beauty/kaufmanns-kinder-creme-besser-als-labello

[2] https://www.rhein-zeitung.de/artikelarchiv_artikel,-die-kleine-welt-der-kaufmanns-kindercreme-konzern-pflegt-sein-bescheidenes-image-_arid,1656621.html

[3] https://www.jolie.de/trends/schmerzfrei-in-high-heels-laufen

Bildquelle: Mikeasaurus/ flickr.com

Warum kannst du mir vertrauen?

Anna hat sich auf medizinischen Journalismus spezialisiert und schreibt nicht nur über den menschlichen Körper, sondern kennt sich auch im Bereich Nahrungsergänzungsmittel sehr gut aus. Durch ihr Studium in Sportwissenschaften besitzt sie ein fundiertes theoretisches Hintergrundwissen über die Materie.