Veröffentlicht: 18. Dezember 2020

Unsere Vorgehensweise

23Analysierte Produkte

31Stunden investiert

21Studien recherchiert

76Kommentare gesammelt

Magnesium ist ein wichtiger Mineralstoff für unseren Körper. Wenn wir an einem Magnesiummangel leiden können wir an Symptomen wie Migräne, Muskelschwäche, Depressionen und Herzkreislaufstörungen erkranken. Wenn du nicht genügend Magnesium über die Nahrung aufnimmst, kannst du Magnesium Präparate wie Magnesium Malat einnehmen, um einen Magnesiummangel zu verhindern.

In unserem großen Magnesium Malat Test 2021 werden wir dir unterschiedliche Magnesium Malat Produkte vorstellen. Und darüber hinaus alle wichtigen Informationen wissenschaftlich fundiert zum Thema Magnesium Malat bereitstellt.




Das Wichtigste in Kürze

  • Magnesium Malat ist ein organisches und veganes Magnesium Präparat aus Magnesium und Apfelsäure. Es weist eine sehr hohe Bioverfügbarkeit auf und ist auch für Menschen mit einem sensiblen Magen geeignet.
  • Magnesium ist ein lebenswichtiger Mineralstoff, der für die allgemeine Gesundheit von wichtiger Bedeutung ist. Magnesium Malat kann gegen physische und psychische Symptome eines Magnesiummangels wirken.
  • Sportler leiden häufig unter Magnesiummangel, in solchen Fällen kann eine Steigerung der Magnesium-Einnahme zu einer Leistungsverbesserung führen. Zusätzlich ist Apfelsäure in Verbindung mit schneller Muskelregeneration gebracht worden.

Magnesium Malat Test: Favoriten der Redaktion

Die besten Magnesium Malat Kapseln

Diese Magnesium Malat Kapseln von Effective Nature sind ohne schädliche Zusatzstoffe hergestellt und haben eine pflanzliche Hülle, damit sind sie vollständig vegan. In einer Kapseln befinden sich 75mg Magnesium.

Die empfohlene tägliche Dosis beläuft sich auf 5 Kapseln, damit reicht dir eine Packung genau 30 Tage. Wenn du weniger Magnesium am Tag über Nahrungsergänzungsmittel zu dir nehmen musst, reicht dir die Packung sogar bis zu 5 Monate.

Wenn du nach einem Magnesium Malat Produkt suchst, welches schon vordosiert ist und sowohl als Kapsel geschluckt werden kann als auch in Lebensmittel gemischt werden kann, dann liegst du mit diesem Produkt genau richtig.

Die besten Magnesium – Komplex Kaspeln mit Magnesium Malat

Diese Magnesium – Komplex Tabletten von Wehle Sports enthalten Magnesium Malat, Magnesiumcitrat und Magensiumbisglycinat. Eine Kapseln enthält 125mg elementares Magnesium und jeweils 250mg Apfelsäure, Zitronensäure und Glycin.

Man kann eine Packung mit 180 und 360 Kapseln kaufen mit der empfohlenen Tagesdosis von 3 Kapseln, reicht eine Packung damit 2 bzw. 4 Monate.

Wenn du ein hochwertigen Magnesium – Komplex suchst, dann liegst du mit diesem Produkt richtig. Es wurde durch die europäische Behörde geprüft und ist frei von zusätzlichen Inhaltsstoffe. Durch die zusätzlichen Nährstoffe werden die beliebtesten Magnesiumverbindungen in einem Produkt zusammen geschlossen.

Die besten hochdosierten Magnesium Malat Tabletten


Letzte Preis-Updates: Amazon.de (13.04.21, 01:52 Uhr), Sonstige Shops (13.04.21, 01:00 Uhr)

Diese hochdosierten Magnesium Malat Tabletten von Amando Perez, liefern 450mg elementares Magnesium pro tägliche Dosis. Es wird empfohlene 3 Tabletten täglich einzunehmen, somit enthält jede Tablette 150mg Magnesium.

Es befinden sich 180 Tabletten in einer Packung, damit reicht dir die Packung für 2 Monate, wenn du die empfohlene Menge einnimmst.

Dieses Produkt ist besonders für Sportler oder Menschen geeignet, die einen hohen täglichen Magnesium Bedarf haben. Wenn dies der Fall ist und du nicht genügend Magnesium über die Nahrung aufnimmst, dann ist dieses Produkt für dich perfekt.

Kauf- und Bewertungskriterien für Magnesium Malat

Wenn du dich dafür entscheidest Magnesium Malat zu kaufen, musst du auf einige Kriterien achten, diese wollen wir dir vorstellen.

Bei der Wahl eines Nahrungsergänzungsmittels solltest du immer auf eine hohe Qualität achten und dir im Zweifelsfall auch Zertifikate des Herstellers zeigen lassen. Schließlich können falsche und unsaubere Produkte deinem Körper schaden.

Bioverträglichkeit

Unter Bioverfügbarkeit versteht man wie gut ein Stoff vom Körper aufgenommen wird. Spezieller geht es darum, welcher Anteil eines Wirkstoffes wie schnell, dem Körper zur Verfügung steht. Bei Magnesium Malat konnte eine gute Bioverfügbarkeit festgestellt werden.

Inhaltsstoffe

In einem hochwertigen Produkt sollten nur Magnesium und Apfelsäure als Inhaltsstoffe enthalten sein. Billigere Produkte haben meisten zusätzliche Hilfsstoffe enthalten.

Bei der Wahl deines Magnesiums Supplements solltest du auf folgende Inhaltsstoffe achten:

  • Farbstoffe
  • Geschmackstoffe
  • Konservierungsstoffe
  • Füllstoffe

Diese Inhaltsstoffe können deinen Körper schaden, in dem sie zum Beispiel Organe belasten und schädigen. Daher solltest du diese Zusatzstoffe in Nahrungsergänzungsmittel und anderen Nahrungsmittel meiden.

Zusäzliche Nährstoffe

Viele Magnesium Malate bestehen nur aus Magnesium und Apfelsäure, manche Anbieter bieten aber auch noch zusätzliche Nährstoffe in ihren Produkten an. Diese können zum Beispiel Kombinationen mit Zink oder verschiedenen Vitaminen sein.

Anders als zusätzliche Inhaltsstoffe können weitere Nährstoffe eine positive Ergänzung für das Supplement sein. Aber hier gilt, dass du dich davor informierst, ob du den zusätzlichen Nährstoff brauchst oder schon genügend davon über die Nahrung aufnimmst. Kläre dies am besten mit deinem Hausarzt ab.

Darreichungsform

Es gibt verschiedene Darreichungsformen in denen Magnesium Malat eingenommen werden kann. Unter den häufigsten Darreichungsformen befindet sich Tabletten, Kapseln und Pulver.

Pulver kann individuell dosiert werden.

Kapseln und Tabletten sind vor dosiert und können leichter mitgenommen und unterwegs verzehrt werden. Pulver hingegen, musst du dir selbst dosieren.

Für welche Darreichungsform du dich entscheidest, liegt ganz bei dir. Kriterien wie Dosierung, Inhaltsstoffe und Verzehrmöglichkeiten können dir helfen, die richtige Darreichungsform zu finden.

Dosierung & tägliche Einnahmedosis

Wie viel zusätzliches Magnesium du zu dir nehmen solltest, kommt ganz darauf an wie viel Magnesium du über die Nahrung am Tag aufnimmst. An dieser Angabe kannst du dann deine tägliche Einnahmedosis an Magnesium durch Supplements berrechnen.

Es gibt Produkte, welche pro Dosis eine hohe Menge an Magnesium liefern. Dies kann für dich nicht nur unnötig sein, sondern auch unangenehme Nebenwirkungen mit sich bringen. Daher ist es wichtig, dass du dich vor dem Kauf darüber informierst, wie hoch die empfohlene Einnahmedosis ist und wie viel Milligramm Magnesium in einer Tablette oder Kapsel enthalten sind.

Ergiebigkeit

Dieser Punkt baut auf dem vorherigen Punkt auf. Hierbei geht es darum, wie lange dir eine Packung ausreicht. Dies wird zum Beispiel dadurch bestimmt, wie viel Kapseln oder Tabletten in einer Packung enthalten sind und wie oft du das Produkt am Tag einnehmen solltest.

Es ist sinnvoll, dir vor dem Kauf auszurechnen, wie lange dir eine Packung reicht und dies dann mit gleichwertigen Produkten zu vergleichen.

Hier ist ein Beispiel: Eine Packung mit 120 Kapseln gibt vor, dass du 3mal am Tag, 2 Kapseln verzehren solltest. Wenn du nach dieser Vorgabe das Magnesium Malat einnimmst, reicht dir die Packung gerade mal für 20 Tage. Dies ist sehr wahrscheinlich kein gutes Preis – Leistungs – Verhältnis.

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen zum Thema Magnesium Malat ausführlich beantwortet

Um dich umfassend über Magnesium Malat, dessen Wirkung und die aktuellen wissenschaftlichen Untersuchungen darüber zu informieren, haben wir dir im folgenden Abschnitt alle zentralen Informationen bereitgestellt.

Was ist Magnesium Malat?

Magnesium Malat ist ein Nahrungsergänzungsmittel. Es besteht aus der organisches Verbindung zwischen Magnesium und Malat. Magnesium ist ein essenzieller Mineralstoff, das heißt unser Körper kann Magnesium nicht selber herstellen und wir müssen es daher täglich über die Nahrung aufnehmen. Der Nährstoff ist an unzähligen lebenswichtigen Prozessen im Körper beteiligt. (1)

Malat wird auch Apfelsäure genannt und findet sich in vielen Früchten wieder. Es wird auch natürlich in unserem Körper produziert. Im Zuge der Verdauung, wandelt unser Körper Glucose in chemische Energie auch Adenosintriphosphat (ATP) genannt um. Dabei entsteht Malat als wichtiges Zwischenprodukt, welches in diesem Prozess auch weiterverwendet wird.

Man geht davon aus, dass Magnesium Malat vom Körper gut aufgenommen wird und somit als Mittel gegen Magnesiummangel und dessen Symptome therapierend eingesetzt werden kann. (Bildquelle: The-Lore.com / unsplash)

Eine Tierstudie aus 2018 verglich die Bioverfügbarkeit verschiedener Magnesiumpräparate und kam zu dem Resultat, dass Magnesium Malat die größte Bioverfügbarkeit aufweist. Allerdings müssen noch mehr Studien durchgeführt werden um eine eindeutige Aussage zur Bioverfügbarkeit von Magnesium Malat zu treffen. (2)

Wie äußert sich ein Magnesiummangel?

Magnesium wird in vielen lebenswichtigen Stoffwechselprozessen benötigt und ist für unsere allgemeine Gesundheit von großer Bedeutung.

Magnesium ist in über 300 Enzymreaktionen als Kofaktor festgestellt, wo es für die Herstellung von ATP entscheiden ist. Es ist außerdem zentral für die Proteinsynthese, sowie für die Bildung und Freisetzung von Hormonen.

Es hilft zudem die Erregungsleitung zwischen Nerven und Muskeln zu regulieren und trägt damit zur Steuerung von Muskelkontraktionen bei. Magnesium ist zudem zentral für die Regulierung des Blutdruckes, Herzkontraktion und des Insulinstoffwechsel. (3)

Da Magnesium so zentral ist, kann ein Magnesiummangel schwere Folgen mit sich bringen. Ein Magnesiummangel, welcher durch eine geringe Aufnahme an Magnesium über die Nahrung entsteht, ist in gesunden Personen sehr selten, da die Niere die Ausscheidung des Mineralstoffes kontrolliert. (4)

Allerdings kann eine Schwangerschaft, hohe Stressbelastungen, schwerer Alkoholismus, bestimme Medikamente, chronischen Krankheiten oder eine dauerhafte Mangelaufnahme an Magnesium zu einem Magnesiummangel führen. (4)

Die folgenden Symptome stehen in häufiger Verbindung zu einem Magnesiummangel:

  • Muskelkrämpfe (3)
  • Müdigkeit und Muskelschwäche (5)
  • Übelkeit
  • Depressionen (6)
  • Osteoporose (7)
  • Bluthochdruck (8)
  • Herzkreislauferkrankungen
  • Schlaganfall
  • Diabeties Typ 2
  • Alzheimer
  • Migräne  (3, 9)

Wenn dir diese Symptome bekannt vorkommen, dann solltest du dieses mit deinem Arzt absprechen und er wird dann unter Berücksichtigung deiner Symptome, medizinischer Vorgeschichte und einer Blutuntersuchung eine Diagnose treffen. Und dann auch weitere Therapie Schritte mit dir besprechen.

Wie wirkt Magnesium Malat?

Magnesium Malat kann zur Behandlung unterschiedlicher Symptome und Probleme eingesetzt werden.

Wirkung gegen Symptome eines Magnesiummangel

Da wie schon angesprochen Magnesium Malat eine hohe Bioverfügbarkeit hat, wird es gut vom Körper aufgenommen und das enthaltene Magnesium kann gut weiterverarbeitet werden. Daher kann Magnesium Malat als Behandlungsmöglichkeit gegen Magnesiummangel eingesetzt werden, zum Beispiel gegen Symptome wie Kopfschmerzen und Migräne. (10)

Magnesium Malat kann gegen die Symptome eines Magnesium Mangel therapierend eingesetzt werden.

Eine niedrige Magnesium Einnahme steht auch in Verbindung mit Depressionen. Eine Studie aus 2008 verglich daher die Wirkung von Magnesium mit einem Antidepressivum in Diabetes Typ 2 Patienten mit niedrigen Magnesium Werten. Das Ergebnis zeigte, dass beide Mittel gleich erfolgreich gegen Depressionen waren. (11)

Eine weitere Untersuchung aus 21 Studien ergab auch, dass Magnesium präventiv und als Behandlungsmöglichkeit gegen Depressionen eingesetzt werden kann. Allerdings gilt auch hier, dass noch mehr Studien durchgeführt werden müssen, bevor klare Aussagen getroffen werden können. (12)

Wirkung als Abführmittel

Magnesium Malat zieht Wasser in den Darm und bringt damit die Nahrung im Verdauungstrakt in Bewegung. Dadurch kann es auch als Abführmittel eingesetzt werden. (13)

Wirkung gegen Fibromyalgie

Fibromyalgie äußert sich durch schwere Muskelschmerzen, des Weiteren können Kopfschmerzen, allgemeine Erschöpfung, Depressionen und Angststörungen Begleitsymptome sein. Über das Syndrom ist nicht viel bekannt und es gibt noch keinen allgemeinen Therapieplan. (14)

Viele der Symptome treten auch bei einem Magnesiummangel auf und Studien haben einen reduzierten intrazellulären Magnesiumspiegel in Fibromyalgie Patienten festgestellt.

Eine Studie untersuchte die Wirkung von Magnesium in Fibromyalgie Patienten. Dafür bekamen 24 Personen für einen Monat, 2mal täglich 3 Tabletten mit 50 Gramm Magnesium und 200 Gramm Malat. Danach folgte eine 6 – monatige Eskalationsstudie mit bis zu 6 Tabletten pro Dosis. Nach dieser Studie konnte eine signifikante Senkung der Schmerzen und Schmerzempfindlichkeit in den Patienten festgestellt werden.(15)

Allerdings ergab eine Meta – Untersuchung über 11 Studien zu der Behandlung mit Magnesium Malat von Fibromyalgie ein anderes Ergebnis. Sie zeigte, dass es keine oder nur geringe Verbesserungen bei den Symptomen der Patienten gab.(14)

Welche Nebenwirkungen kann die Einnahme von Magnesium Malat mit sich bringen?

Generell ist eine Magnesium-Einnahme sicher. Allerdings kann es bei einer Magnesium-Einnahme über Nahrungsergänzungsmittel häufiger dazu kommen, dass eine zu hohe Dosis eingenommen wird. Dann kann man an Symptomen wie Übelkeit, Magenkrämpfe und Durchfall erkranken. (13, 16)

Die Niere kontrolliert die Magnesium Menge in unserem Körper und scheidet überschüssiges Magnesium über den Urin aus. (Bildquelle: Simone van der Koelen / Unsplash)

Bei einer sehr hohen Dosis an Magnesium von über 5000mg pro Tag kann es zu einer Magnesium Vergiftung und dem Tod kommen.

Erste Anzeichen einer Magnesium Vergiftung können Depressionen, Übelkeit und Gesichtsrötung sein und im Verlauf der Vergiftung können Symptome wie Muskelschwäche und Atemnot auftreten, welche dann zum Herzstillstand führen können.

Bei eingeschränkter Nierenfunktion steigt die Gefahr zu viel Magnesium einzunehmen nochmals an, da die Regulierungsfunktion der Niere, eingeschränkt oder nicht vorhanden ist. (17)

Da es sich bei Magnesium Malat um ein Nahrungsergänzungsmittel handelt, wird es durch keine Behörde oder ähnliches kontrolliert, daher lohnt es sich immer auf die Inhaltsstoffe zu schauen, um mögliche schädliche Stoffe auszuschließen.

Was sollte bei der Einnahme von Magnesium Malat beachtet werden?

Da Magnesium Malat ein Magnesiumpräparat ist, werden wir im folgenden Teil, die empfohlene Einnahme von Magnesium genauer anschauen und dann auf die Einnahme von Magnesium Malat eingehen.

Einnahme von Magnesium

Die empfohlene Dosis an Magnesium, die über die Nahrung aufgenommen werden soll, liegt bei Erwachsenen in der Regel zwischen 320mg und 420mg. Männer sollten dabei mehr Magnesium als Frauen aufnehmen.

Die folgende Tabelle soll dir einen kleinen Überblick die empfohlene Aufnahmemenge an Magnesium über die Nahrung liefern.

Alter Männer Frauen
14 – 18 410mg 360mg
19 – 30 400mg 300mg
31 – 50 420mg 320mg
51 und älter 420mg 320mg

Auch schwangere Frauen brauchen in Ihrer Schwangerschaft mehr Magnesium als normal. Daher sollten schwangere Frauen täglich 40mg mehr Magnesium zu sich nehmen als für nicht schwangere, gesunde Frauen in ihrem Alter vorgegeben ist. (4)

Einnahme von Magnesium Malat

Für wen ist es also sinnvoll, ein Magnesium Präparat einzunehmen? Wenn du generell unter einem Magnesiummangel leidest, da du zu wenig Magnesium über die Nahrung einnimmst, ist es sinnvoll ein Magnesium Präparat wie Magnesium Malat einzunehmen. Auch für schwangere Frauen ergibt dies Sinn, da sie für neun Monate mehr Magnesium als sonst benötigen.

Als gesunder Erwachsener darfst du über Nahrungsergänzungsmittel, also auch Magnesium Malat, 350mg Magnesium am Tag aufnehmen. Das gilt sowohl für Männer als für Frauen. (4)

Wenn du das Magnesium Malat mit Mahlzeiten einnimmst, kannst du negative Begleiterscheinungen wie Verdauungsprobleme reduzieren. (Bildquelle: pina messina / unsplash)

Jedoch gilt, dass du deine empfohlene Tagesmenge an Magnesium nicht überschreiten solltest, heißt also, wenn du 300mg pro Tag über die Nahrung aufnimmst und 400mg aufnehmen solltest, dann kannst du 100mg pro Tag an Magnesium über Supplements ergänzen.

Wenn du dich dafür dazu entscheidest Magnesium Malat einzunehmen, dann starte mit einer kleinen Dosis und steigere diese langsam. So kann sich dein Körper an das Magnesium gewöhnen.

Zudem gilt, wenn du Medikamente einnimmst oder andere gesundheitliche Erkrankungen hast, dann ist es sinnvoll, dass du dich zuerst mit deinem Hausarzt abstimmst, ob und welches Magnesium Malat du zu dir nehmen kannst. (4)

Einnahme für Sportler

Magnesium ist für die Aufrechterhaltung der natürlichen Muskelfunktion von wichtiger Bedeutung und ist am Energiestoffwechsel beteiligt. Daher haben Studien den Zusammenhang zwischen Magnesium und sportlicher Aktivität untersucht und kamen zu dem Resultat, dass der Bedarf an Magnesium mit steigender körperlichen Aktivität zunimmt. (18)

Einige Tierstudien zeigten, dass eine erhöhte Magnesium Einnahme zu einer besseren sportlichen Leistung führen kann. Des Weiteren zeigte eine andere Studie, dass eine Magnesium – Supplementierung die Gehgeschwindigkeit älter Frauen verbessern könnte. (18)

Eine andere Tierstudie zeigte das Malat die Zeit bis zu der Ermüdung der Muskeln verringern konnte und die Erholung der Muskeln fördern konnte. (19)

Sollten nun also alle Sportler Magnesium Malat zur Leistungsverbesserung einnehmen? Eine Untersuchung ergab das Sportler häufig unter Magnesiummangel leiden können, da der Magnesium Bedarf bei starker körperlicher Anstrengung ansteigt.

Bei einem solchen Magnesiummangel wirkt sich eine zusätzliche Magnesium Einnahme über Nahrung oder Nahrungsergänzungsmittel positiv auf die sportliche Leistung aus. (20)

Daher kann es für Sportler Sinn machen mit Magnesium Malat oder andere Magnesium – Präparate zu supplementieren. Dies muss aber nicht zwangsläufig eine Leistungssteigerung hervorrufen.

Kann Magnesium Malat über die Nahrung aufgenommen werden?

Magnesium muss über die Nahrung aufgenommen werden. Malat wird vom Körper in der Energiegewinnung selbst hergestellt, kann aber auch über Früchte wie zum Beispiel Äpfel aufgenommen werden.

Magnesium ist vor allem in pflanzlichen Lebensmittel reichlich enthalten.

Von dem Magnesium das wir täglich aufnehmen kann der Körper nur ungefähr 30 – 50% verwerten. Dies ist aber nicht schlimm, da in vielen Lebensmittel Magnesium enthalten ist. Viel Magnesium ist in ganzen Nüssen, Körnern und Blattgemüse enthalten.

Auch hartes Wasser ist eine magnesiumreiche Nahrungsquelle. (21) Die Härte des Wassers wird daran bestimmt, wie viele Calcium – Magnesium Verbindung enthalten sind.

Zu den Lebensmittel die besonders Magnesium reich sind gehören unter anderem: Sonnenblumenkerne, Bitterschokolade, Erdnüsse, Bananen und Haferflocken.

Was kostet Magnesium Malat?

Eine Packung Magnesium Malat kostet circa zwischen 10 und 35 Euro. Der Preis wird durch verschiedene Faktoren entschieden. Zum einen wie viel Kapseln, Tabletten oder Gramm an Produkt in einer Packung enthalten sind.

Darreichungsform Preis in Euro
Kaspeln 10 – 25
Tabletten 15 – 35
Pulver 20 – 25

Zum anderen spielt auch die Reinheit des Produktes eine Rolle, das heißt ob Zusatzstoffe wie Farbstoffe oder Füllstoffe enthalten sind. Auch wie viel Magnesium sich in einer einzelnen Dosis befindet, fließt in die Preisfindung mitein.

Wo kann ich Magensium Malat kaufen?

Magnesium Malat kannst du ganz klassisch in Drogerien und Apotheken kaufen. Mittlerweile bieten auch viele Onlineshops Magnesium Malat an.

Unsere Recherche hat ergeben, dass in den folgenden Onlineshops am meisten Magnesium Malat verkauft wird:

  • amazon.de
  • heidelberger-chlorella.de
  • sunday.de
  • ebay.de
  • vitaminexpress.org

Wo und welches Magnesium Malat du kaufen möchtest liegt ganz an dir, wenn du dich für einen speziellen Onlineshop entscheidest, dann kannst du natürlich nur Produkte von einer Marke ansehen. Bei einem Versandhändler wie Amazon hast du eine riesige Auswahl an Produkten. Drogerien und Apotheken bieten eine kleinere Auswahl an und diese Produkte sind möglicherweise geprüft oder erfüllen bestimmte Kriterien.

Welche Darreichungsformen von Magensium Malat gibt es?

Magnesium Malat kann in verschiedenen Darreichungsformen gekauft werden. Kapseln, Tabletten und Pulver sind dabei am weit verbreitesten.

Darreichungsform Beschreibung
Pulver Dosierung schwierig, einfach zu verzehren
Kapseln Magnesium Malat bereits dosiert, einfach zu verzehren
Tabletten Magnesium Malat bereits dosiert, häufig Zusatzstoffe enthalten

Im Folgenden wollen wir dir einen besseren Überblick über die verschiedenen Darreichungsformen bieten.

Pulver

Magnesium Malat in Pulverform ist oft schwieriger zu dosieren, da normale Hauswaagen zu ungenau für die kleinen Mengen sind. Positiv ist dabei allerdings, dass du das Magnesium individuell für dich und deinen Bedarf dosieren kannst. Du hast auch die Möglichkeit das Pulver in Essen oder Trinken einzumischen.

Ein weiter positiver Punkt ist, dass es keine zusätzliche Stoffe braucht um das Magnesium Malat Pulver herzustellen, so sind die meisten Pulver Produkte rein und frei von schlechten Zusatzstoffen.

Kapseln

Anders als in der Pulverform sind Kapseln schon vor dosiert und sind daher auch unterwegs schnell konsumierbar. Die Kapseln können unterschiedlich eingenommen werden. Zum einen können sie als ganzes geschluckt werden, zum anderen können die Hüllen auch aufgebrochen werden und das Pulver in Essen oder Trinken gemischt werden.

Bei der Herstellung wird das Magnesium Malat Pulver einfach in die Kapsel gefüllt und die einzelnen Kapseln können ohne schädliche Zusatzstoffe hergestellt werden. So sind auch hier die meisten Produkte frei von Hilfsstoffen.

Tabletten

Tabletten sind wie Kapseln vor dosiert und können daher einfach transportiert werden und sind einfach zum Konsumieren. Wer allerdings keine Tabletten schlucken kann, der sollte lieber auf Kapseln oder Pulver zurückgreifen.

Die Tabletten sind am günstigsten in der Herstellung. Sie werden unter Verwendung von hohem Druck in die richtige Form gebracht, dabei werden oft ungesunde Zusatzstoffe beigefügt.

Welche Alternativen gibt es zu Magnesium Malat?

Magnesium Malat ist eines von vielen Magnesium Präparaten die du kaufen kannst, wenn du einen Magnesiummangel hast.

Im Folgenden wollen wir dir kurz die beliebtesten Magnesium Präparate vorstellen:

  • Magnesiumcitrat: Magnesiumcitrat ist eine organische Verbindung zwischen Magnesium und Zitronensäure. Es wird oft als schonendes Abführmittel genutzt
  • Magnesiumoxid: Magnesiumoxid ist ein anorganisches Magnesium Präparat. Es fungiert auch als Abführmittel, gilt aber als eine der Magnesiumverbindung, welche die häufigsten Nebenwirkung auslöst. (16)
  • Magnesiumbisglycinat: Wird auch oft als Magnesiumchelat oder Magensiumglycinat gehandelt, ist ein organische Zusammensetzung aus Magnesium und der Aminosäure Glycin.

Um zu herausfinden, ob und welches Magnesium Präparat das beste für dich ist, sprich dich mit deinem Hausarzt ab. So kannst du auch sicher gehen, dass du die richtige Dosis für dich und deinen Magnesium Bedarf einnimmst.

Bildquelle: Morganka / 123rf

Einzelnachweise (21)

1. Gröber U, Schmidt J, Kisters K. Magnesium in Prevention and Therapy. Nutrients. 2015 Sep 23;7(9):8199-226. doi: 10.3390/nu7095388. PMID: 26404370; PMCID: PMC4586582.
Quelle

2. Uysal N, Kizildag S, Yuce Z, Guvendi G, Kandis S, Koc B, Karakilic A, Camsari UM, Ates M. Timeline (Bioavailability) of Magnesium Compounds in Hours: Which Magnesium Compound Works Best? Biol Trace Elem Res. 2019 Jan;187(1):128-136. doi: 10.1007/s12011-018-1351-9. Epub 2018 Apr 21. PMID: 29679349.
Quelle

3. Volpe SL. Magnesium in disease prevention and overall health. Adv Nutr. 2013 May 1;4(3):378S-83S. doi: 10.3945/an.112.003483. PMID: 23674807; PMCID: PMC3650510.
Quelle

4. Office of Dietary Supplements. Magnesium Facts Sheet for Professionals. September 25, 2020.
Quelle

5. Caddell JL. Magnesium deficiency promotes muscle weakness, contributing to the risk of sudden infant death (SIDS) in infants sleeping prone. Magnes Res. 2001 Mar;14(1-2):39-50. PMID: 11300621.
Quelle

6. Cheungpasitporn W, Thongprayoon C, Mao MA, Srivali N, Ungprasert P, Varothai N, Sanguankeo A, Kittanamongkolchai W, Erickson SB. Hypomagnesaemia linked to depression: a systematic review and meta-analysis. Intern Med J. 2015 Apr;45(4):436-40. doi: 10.1111/imj.12682. PMID: 25827510.
Quelle

7. Castiglioni S, Cazzaniga A, Albisetti W, Maier JA. Magnesium and osteoporosis: current state of knowledge and future research directions. Nutrients. 2013 Jul 31;5(8):3022-33. doi: 10.3390/nu5083022. PMID: 23912329; PMCID: PMC3775240.
Quelle

8. Song Y, Sesso HD, Manson JE, Cook NR, Buring JE, Liu S. Dietary magnesium intake and risk of incident hypertension among middle-aged and older US women in a 10-year follow-up study. Am J Cardiol. 2006 Dec 15;98(12):1616-21. doi: 10.1016/j.amjcard.2006.07.040. Epub 2006 Oct 23. PMID: 17145221.
Quelle

9. Houston M. The role of magnesium in hypertension and cardiovascular disease. J Clin Hypertens (Greenwich). 2011 Nov;13(11):843-7. doi: 10.1111/j.1751-7176.2011.00538.x. Epub 2011 Sep 26. PMID: 22051430.
Quelle

10. Yablon LA, Mauskop A. Magnesium in headache. In: Vink R, Nechifor M, editors. Magnesium in the Central Nervous System [Internet]. Adelaide (AU): University of Adelaide Press; 2011. Available from: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/books/NBK507271/
Quelle

11. Barragán-Rodríguez L, Rodríguez-Morán M, Guerrero-Romero F. Efficacy and safety of oral magnesium supplementation in the treatment of depression in the elderly with type 2 diabetes: a randomized, equivalent trial. Magnes Res. 2008 Dec;21(4):218-23. PMID: 19271419.
Quelle

12. Derom ML, Sayón-Orea C, Martínez-Ortega JM, Martínez-González MA. Magnesium and depression: a systematic review. Nutr Neurosci. 2013 Sep;16(5):191-206. doi: 10.1179/1476830512Y.0000000044. Epub 2012 Dec 6. PMID: 23321048.
Quelle

13. Guerrera MP, Volpe SL, Mao JJ. Therapeutic uses of magnesium. Am Fam Physician. 2009 Jul 15;80(2):157-62. PMID: 19621856.
Quelle

14. Ferreira I, Ortigoza Á, Moore P. Magnesium and malic acid supplement for fibromyalgia. Medwave. 2019 May 28;19(4):e7633. Spanish, English. doi: 10.5867/medwave.2019.04.7632. PMID: 31150373.
Quelle

15. Russell IJ, Michalek JE, Flechas JD, Abraham GE. Treatment of fibromyalgia syndrome with Super Malic: a randomized, double blind, placebo controlled, crossover pilot study. J Rheumatol. 1995 May;22(5):953-8. PMID: 8587088.
Quelle

16. Ranade VV, Somberg JC. Bioavailability and pharmacokinetics of magnesium after administration of magnesium salts to humans. Am J Ther. 2001 Sep-Oct;8(5):345-57. doi: 10.1097/00045391-200109000-00008. PMID: 11550076.
Quelle

17. Musso CG. Magnesium metabolism in health and disease. Int Urol Nephrol. 2009;41(2):357-62. doi: 10.1007/s11255-009-9548-7. Epub 2009 Mar 10. PMID: 19274487.
Quelle

18. Zhang Y, Xun P, Wang R, Mao L, He K. Can Magnesium Enhance Exercise Performance? Nutrients. 2017 Aug 28;9(9):946. doi: 10.3390/nu9090946. PMID: 28846654; PMCID: PMC5622706.
Quelle

19. Qiang F. Effect of Malate-oligosaccharide Solution on Antioxidant Capacity of Endurance Athletes. Open Biomed Eng J. 2015 Oct 19;9:326-9. doi: 10.2174/1874120701509010326. PMID: 26998183; PMCID: PMC4787273.
Quelle

20. Nielsen FH, Lukaski HC. Update on the relationship between magnesium and exercise. Magnes Res. 2006 Sep;19(3):180-9. PMID: 17172008.
Quelle

21. Blaszczyk U, Duda-Chodak A. Magnesium: its role in nutrition and carcinogenesis. Rocz Panstw Zakl Hig. 2013;64(3):165-71. PMID: 24325082.
Quelle

Warum kannst du mir vertrauen?

Wissenschaftlicher Artikel
Gröber U, Schmidt J, Kisters K. Magnesium in Prevention and Therapy. Nutrients. 2015 Sep 23;7(9):8199-226. doi: 10.3390/nu7095388. PMID: 26404370; PMCID: PMC4586582.
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Studie
Uysal N, Kizildag S, Yuce Z, Guvendi G, Kandis S, Koc B, Karakilic A, Camsari UM, Ates M. Timeline (Bioavailability) of Magnesium Compounds in Hours: Which Magnesium Compound Works Best? Biol Trace Elem Res. 2019 Jan;187(1):128-136. doi: 10.1007/s12011-018-1351-9. Epub 2018 Apr 21. PMID: 29679349.
Gehe zur Quelle
Wissenschaftlicher Artikel
Volpe SL. Magnesium in disease prevention and overall health. Adv Nutr. 2013 May 1;4(3):378S-83S. doi: 10.3945/an.112.003483. PMID: 23674807; PMCID: PMC3650510.
Gehe zur Quelle
Wissenschaftlicher Artikel
Office of Dietary Supplements. Magnesium Facts Sheet for Professionals. September 25, 2020.
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Untersuchung
Caddell JL. Magnesium deficiency promotes muscle weakness, contributing to the risk of sudden infant death (SIDS) in infants sleeping prone. Magnes Res. 2001 Mar;14(1-2):39-50. PMID: 11300621.
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Untersuchung
Cheungpasitporn W, Thongprayoon C, Mao MA, Srivali N, Ungprasert P, Varothai N, Sanguankeo A, Kittanamongkolchai W, Erickson SB. Hypomagnesaemia linked to depression: a systematic review and meta-analysis. Intern Med J. 2015 Apr;45(4):436-40. doi: 10.1111/imj.12682. PMID: 25827510.
Gehe zur Quelle
Wissenschaftlicher Artikel
Castiglioni S, Cazzaniga A, Albisetti W, Maier JA. Magnesium and osteoporosis: current state of knowledge and future research directions. Nutrients. 2013 Jul 31;5(8):3022-33. doi: 10.3390/nu5083022. PMID: 23912329; PMCID: PMC3775240.
Gehe zur Quelle
Klinische Studie
Song Y, Sesso HD, Manson JE, Cook NR, Buring JE, Liu S. Dietary magnesium intake and risk of incident hypertension among middle-aged and older US women in a 10-year follow-up study. Am J Cardiol. 2006 Dec 15;98(12):1616-21. doi: 10.1016/j.amjcard.2006.07.040. Epub 2006 Oct 23. PMID: 17145221.
Gehe zur Quelle
Klinische Studie
Houston M. The role of magnesium in hypertension and cardiovascular disease. J Clin Hypertens (Greenwich). 2011 Nov;13(11):843-7. doi: 10.1111/j.1751-7176.2011.00538.x. Epub 2011 Sep 26. PMID: 22051430.
Gehe zur Quelle
Wissenschaftlicher Artikel
Yablon LA, Mauskop A. Magnesium in headache. In: Vink R, Nechifor M, editors. Magnesium in the Central Nervous System [Internet]. Adelaide (AU): University of Adelaide Press; 2011. Available from: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/books/NBK507271/
Gehe zur Quelle
Klinische Studie
Barragán-Rodríguez L, Rodríguez-Morán M, Guerrero-Romero F. Efficacy and safety of oral magnesium supplementation in the treatment of depression in the elderly with type 2 diabetes: a randomized, equivalent trial. Magnes Res. 2008 Dec;21(4):218-23. PMID: 19271419.
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Untersuchung
Derom ML, Sayón-Orea C, Martínez-Ortega JM, Martínez-González MA. Magnesium and depression: a systematic review. Nutr Neurosci. 2013 Sep;16(5):191-206. doi: 10.1179/1476830512Y.0000000044. Epub 2012 Dec 6. PMID: 23321048.
Gehe zur Quelle
Wissenschaftlicher Artikel
Guerrera MP, Volpe SL, Mao JJ. Therapeutic uses of magnesium. Am Fam Physician. 2009 Jul 15;80(2):157-62. PMID: 19621856.
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Untersuchung
Ferreira I, Ortigoza Á, Moore P. Magnesium and malic acid supplement for fibromyalgia. Medwave. 2019 May 28;19(4):e7633. Spanish, English. doi: 10.5867/medwave.2019.04.7632. PMID: 31150373.
Gehe zur Quelle
Klinische Studie
Russell IJ, Michalek JE, Flechas JD, Abraham GE. Treatment of fibromyalgia syndrome with Super Malic: a randomized, double blind, placebo controlled, crossover pilot study. J Rheumatol. 1995 May;22(5):953-8. PMID: 8587088.
Gehe zur Quelle
Wissenschaftlicher Artikel
Ranade VV, Somberg JC. Bioavailability and pharmacokinetics of magnesium after administration of magnesium salts to humans. Am J Ther. 2001 Sep-Oct;8(5):345-57. doi: 10.1097/00045391-200109000-00008. PMID: 11550076.
Gehe zur Quelle
Wissenschaftlicher Artikel
Musso CG. Magnesium metabolism in health and disease. Int Urol Nephrol. 2009;41(2):357-62. doi: 10.1007/s11255-009-9548-7. Epub 2009 Mar 10. PMID: 19274487.
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Untersuchung
Zhang Y, Xun P, Wang R, Mao L, He K. Can Magnesium Enhance Exercise Performance? Nutrients. 2017 Aug 28;9(9):946. doi: 10.3390/nu9090946. PMID: 28846654; PMCID: PMC5622706.
Gehe zur Quelle
Klinische Studie
Qiang F. Effect of Malate-oligosaccharide Solution on Antioxidant Capacity of Endurance Athletes. Open Biomed Eng J. 2015 Oct 19;9:326-9. doi: 10.2174/1874120701509010326. PMID: 26998183; PMCID: PMC4787273.
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Untersuchung
Nielsen FH, Lukaski HC. Update on the relationship between magnesium and exercise. Magnes Res. 2006 Sep;19(3):180-9. PMID: 17172008.
Gehe zur Quelle
Wissenschaftlicher Artikel
Blaszczyk U, Duda-Chodak A. Magnesium: its role in nutrition and carcinogenesis. Rocz Panstw Zakl Hig. 2013;64(3):165-71. PMID: 24325082.
Gehe zur Quelle
Testberichte