Vitamin C Pulver
Veröffentlicht: 17. Dezember 2020

Unsere Vorgehensweise

25Analysierte Produkte

70Stunden investiert

17Studien recherchiert

115Kommentare gesammelt

Du hast davon gehört, dass Vitamin C das Immunsystem stärkt und so besonders in der Erkältungszeit wichtig für deinen Körper ist? Du bist aber noch nicht ganz von der Wirkung überzeugt und möchtest mehr über die Einnahme, wissenschaftliche Hintergründe und Kriterien für den Kauf von Vitamin C Pulver erfahren? Dann bist du hier genau richtig.

Wir freuen uns, dass du unseren großen Vitamin C Pulver Test 2021 gefunden hast. Wir präsentieren dir von uns getestete Vitamin C Pulver Produkte und geben dir Hintergrundinformationen, die dir die Kaufentscheidung erleichtern sollen und du so das für dich am besten geeignetste Vitamin C Pulver findest.




Das Wichtigste in Kürze

  • Mit einer ausgewogenen Ernährung nehmen die meisten Menschen schon eine ausreichende Menge an Vitamin C zu sich, es kann aber auch auf einfache Art und Weise als Vitamin C Pulver eingenommen werden.
  • Vor allem bei einem erhöhten Bedarf oder Mangel an Vitamin C ist die Aufnahme von Vitamin C Pulver wichtig für den Körper, da es an vielen Stoffwechselprozessen beteiligt ist.
  • Der empfohlene Tagesbedarf ist unterschiedlich und orientiert sich an Alter, Geschlecht und anderen Faktoren. Raucher oder Schwangere benötigen zum Beispiel eine höhere Dosis an Vitamin C.

Vitamin C Pulver Test: Favoriten der Redaktion

Das beste reine Vitamin C Pulver

Das Your Supplements Vitamin C Pulver ist reines Pulver höchster Qualität. Um die bestmögliche Qualität zu erreichen, enthält es keine Füllstoffe, Fließmittel oder Bindemittel. Außerdem ist es nach USP-Standard zertifiziert.

Zum einfachen Abmessen ist in jedem Beutel auch ein Messlöffel enthalten um eine einfache und präzise Messung zu ermöglichen. Es wird die Einnahme von 2 Messlöffeln pro Tag für eine optimale Immununterstützung empfohlen.

Das beste säurefreie Vitamin C Pulver

Das Vit4ever Vitamin C Pulver ist ein säurefreies Vitamin C als Calciumascorbat, hergestellt aus pflanzlicher Fermentation. Calciumascorbat ist eine gepufferte, ph-neutrale und magenfreundliche Vitamin C Form, welche den Säure-Basenhaushalt im Körper nicht negativ beeinflusst.

Das Vitamin C Pulver hat eine sehr hohe Bioverfügbarkeit und kann somit viel besser vom Körper aufgenommen werden. Zusätzlich hat es einen Puffer, durch den das Vitamin C gleichmäßig über mehrere Stunden und in kleinen Mengen an den Körper abgegeben wird.

Das beste Vitamin C Pulver in pharmazeutischer Qualität

Beim Vitamin C Pulver von Original Pharno handelt es sich um  reines Vitamin C Pulver in höchster Apotheken Qualität. Es ist aus 100% reiner Ascorbinsäure ohne Füll- und Zusatzstoffe sowie Aromastoffe.

Es wurde in Deutschland hergestellt und ist lactose-, gluten- und zuckerfrei sowie vegan. Zur täglichen Versorgung mit Vitamin C reicht von diesem Vitamin C Pulver eine Messerspitze. Da es im 1kg Format geliefert wird, reicht es für sehr lange Zeit.

Kauf- und Bewertungskriterien für Vitamin C Pulver

Beim Kauf von Vitamin C Pulver kannst du auf verschiedene Aspekte achten, wie:

Durch die für dich passende Wahl kannst du Geld sparen und sorgst zudem dafür, dass du deinem Körper nichts zufügst, was er nicht braucht. Achte daher grundlegend immer auf eine hohe Qualität und lass dir bei Bedarf Zertifikate der Hersteller zeigen.

Zusatzstoffe

Einige Vitamin C Pulver, die es auf dem Markt gibt, sind mit Zusatzstoffen versehen. Es kann künstliche Konservierungsstoffe, Farb- oder Aromastoffe oder auch Süßungsmittel enthalten. Es könnten auch gentechnikveränderte Zutaten zur Herstellung verwendet worden sein.

Informiere dich daher gut beim Hersteller beziehungsweise in den Produktbeschreibungen, ob das Produkt keine von dir unerwünschten Zusatzstoffe enthält.

Sofern eine Intoleranz besteht, solltest du auch noch einmal genau überprüfen, ob das Vitamin C Pulver laktose- sowie glutenfrei ist. Wenn du dich vegan ernährst, solltest du auch darauf achten, dass es gelatinefrei ist, obwohl das beim Vitamin C Pulver eher selten vorkommt.

Aroma

Da Vitamin C Pulver einen säuerlichen Geschmack hat, werden manchmal Aromastoffe eingesetzt um diesen Geschmack zu verdecken oder die Einnahme angenehmer zu machen.

Man sollte möglichst ein Vitamin C Pulver ohne Aroma wählen.

Der Nachteil daran ist, dass diese Aromastoffe meist künstlich hergestellt werden.

Wenn man wegen des intensiven Eigengeschmacks des Vitamin C Pulvers nicht darauf verzichten kann, empfehlen wir unbedingt auf natürliche Aromastoffe oder Aromaextrakte zurückzugreifen, denn diese sind in jedem Fall gesünder als synthetische.

Eignung

Es gibt verschiedene Vitamin C Pulver auf dem Markt und sie unterscheiden sich in der Herstellung und Zusammensetzung. Welches Vitamin C Pulver für dich geeignet ist, kannst du nach deinen eigenen Bedürfnissen auswählen.

Hast du bereits eine akute Erkältung oder bist geschwächt, dann solltest du ein natürliches Vitamin C Pulver wählen, da es schneller vom Körper verarbeitet werden kann.

Du solltest ein magenfreundliches Vitamin C Pulver in gepufferter Form suchen, wenn du Probleme mit dem Magen-Darm-Trakt hast und sehr empfindlich bist.

Wenn du nur vorbeugend Vitamin C zu dir nehmen möchtest, dann kannst du auch zu synthetisch hergestelltem Vitamin C Pulver aus Ascorbinsäure greifen.

Dosierung

Wenn dein Vitamin C Pulver hoch dosiert ist, brauchst du eine geringere Menge für den Tagesbedarf und so kommst du damit auch länger aus als bei einem Vitamin C Pulver mit niedriger Dosierung.

Damit du weißt, wie lange du mit deinem Vitamin C Pulver auskommen wirst, findest du meist eine Angabe dazu auf der Verpackung oder du teilst einfach die Menge des Verpackungsinhalts durch die empfohlene Tagesdosis des Herstellers.

Überdosierte Produkte haben zwar keine negative Auswirkung auf deinen Körper, aber der überschüssige Anteil wird schlichtweg wieder ausgeschieden. In diesem Fall wäre es schade, wenn du dafür mehr Geld ausgibst.

Bei der Dosierung kannst du auch noch darauf achten, dass die empfohlene Tagesdosis des Herstellers innerhalb der empfohlenen Höchstmenge für Nahrungsergänzungsmittel liegt. Die Höchstmenge von Vitamin C wurde vom Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) auf 250mg festgelegt.(1)

Preis-Leistungs-Verhältnis

Wie bei jedem Produkt ist das Preis-Leistungsverhältnis auch bei der Auswahl des Vitamin C Pulvers ein entscheidendes Kriterium. Unterschiede im Preis resultieren aus der Qualität und den verschiedenen Formen der Herstellung.

Im Allgemeinen kann man sagen, dass das Preis-Leistungs-Verhältnis von Vitamin C Pulver sehr gut ist. Für eine höheren Preis bekommst man meist eine höhere Qualität, ein natürlicheres Produkt oder größere Verpackungseinheiten.

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen zum Thema Vitamin C ausführlich beantwortet

Um dich umfassend über die Wirksamkeit von Vitamin C zu informieren und dir den aktuellen Stand der Wissenschaft näherzubringen, haben wir dir alle wichtigen Informationen in den folgenden Abschnitten zusammengefasst.

Was ist Vitamin C Pulver und wie wirkt es?

Vitamin C, das auch unter dem Namen Ascorbinsäure bekannt ist, ist wahrscheinlich das bekannteste Vitamin. Es ist wasserlöslich und kommt hauptsächlich in Obst und Gemüse, speziell in Zitrusfrüchten und Beeren vor. Durch das Kochen geht aber ein großer Teil des Vitamin C Gehalts verloren. Bei ausgewogener Ernährung nehmen die meisten Menschen eine ausreichende Menge Vitamin C zu sich.

Vitamin C Pulver als Nahrungsergänzungsmittel kommt dann ins Spiel, wenn Menschen durch die Nahrung nicht genügend Vitamin C aufnehmen um den Tagesbedarf zu decken, denn eine bestimmte Menge an Vitamin C ist für die Gesundheit unentbehrlich.

Es ist allgemein bekannt, dass Vitamin C die Abwehrkräfte stärkt und Krankheiten vorbeugen kann. Auch wenn sich in Studien nicht alle positiven Effekte nachweisen lassen, so gehört Vitamin C zweifelsohne zu den essenziellen Stoffen für den menschlichen Körper, denn Vitamin C ist ein Allround-Talent.

Zellererneuerung

Vitamin C trägt zur Immunabwehr bei indem es verschiedene zelluläre Funktionen des Immunsystems unterstützt. Es hat eine starke antioxidative Wirkung und wirkt so als Reduktionsmittel gegen freie Radikale. Oxidativer Stress lässt unsere Zellen altern und behindert Regenerationsvorgänge. Vitamin C als Antioxidans schützt unsere Zellen vor Krankheitserregern und trägt wesentlich zur Zellerneuerung bei. (2, 3)

Kollagenbildung

Vitamin C ist für de Kollagenbildung wichtig, also für Bindegewebe, Haut, Gelenke, Knochen und Zähne. Fehlt es dem Körper an Vitamin C, wird das Bindegewebe brüchig und es mangelt der Haut und den Gelenken and Elastizität. Ein gedeckter Vitamin C Bedarf hat somit einen positiven Einfluss auf die Haut. (4)

Krebstherapie

Die Wirksamkeit von hochdosiertem Vitamin C ist auch in der Krebstherapie bestätigt worden. Durch Vitamin C Infusionen wurde ein gehemmtes Wachstum von Tumoren und eine Linderung von Nebenwirkungen der Krebstherapie festgestellt. Es kann sogar die Lebensdauer von Krebspatienten verlängern. (5, 6)

Entgiftungsvorgänge

Vitamin C ist für viele Prozesse im Körper wichtig. Die Leber benötigt Vitamin C zum Beispiel für eine einwandfreie Funkton, des es unterstützt den Entgiftungsvorgang des Organs. (7)

Augen und Nervenzellen

Die Nervenzellen des Auges profitieren ebenso von Vitamin C, denn es wurde in einer festgestellt, dass Vitamin C eine positive Wirkung auf die Bildung von Netzhautzellen hat. Sowohl die Retina als auch das zentrale Nervensystem ist auf Vitamin C angewiesen und können durch eine hohe Verfügbarkeit geschützt werden. (8, 9)

Weitere Wirkungen

Ascorbinsäure hat ebenso eine postive Wirkung auf die Eisenaufnahme und Hormonbildung sowie auf Stoffwechselvorgänge, zum Beispiel den Abbau von Histamin. Nachfolgende Wirkungen kann eine Einnahme von Vitamin C Pulver ebenso unterstützen:

  • Schutz vor Erkältungskrankheiten (10)
  • Schutz vor Gefäßablagerungen (11)
  • Unterstützung bei der Strahlentherapie (12)
  • Verlängerung der Lebensdauer (13)
  • Schutz des Gehirns (14)

Für wen empfiehlt sich die Einnahme von Vitamin C Pulver?

Vitamin C Pulver eignet sich besonders für Menschen, die einen Vitamin C Mangel, einen erhöhten Bedarf an Vitamin C oder ein geschwächtes Immunsystem haben.

Vitamin C Mangel

Ein Vitamin C Mangel kann unterschiedliche Ursachen haben. Häufig kommt es durch unausgewogene Ernährung oder durch chronische Krankheiten vor.

Im 18. Jahrhundert wurde man erstmals auf einen Vitamin C Mangel aufmerksam. Viele Seefahrer verstarben damals an einer Krankheit names Skorbut, einer Form des Vitamin C Mangels. James Lind führte 1747 eine Studie mit sechs verschiedenen Behandlungsmethoden für 12 Seeleute mit Skorbut durch: Nur Orangen und Zitronen waren bei der Behandlung von Skorbut wirksam. (15, 16)

Erhöhter Bedarf an Vitamin C

Schwangere, Stillende und Raucher könnten zum Beispiel einen erhöhten Vitamin C Bedarf haben.

Geschwächtes Immunsystem

Außergewöhnliche Belastungen des Körpers, wie beispielsweise Operationen, Infektionen, Krankheiten, Stress oder Allergien können das Immunsystem schwächen.

Bei einem schwachen Immunsystem kann Vitamin C bei der Erneuerung der menschlichen Zellen unterstützend wirken.

Vitamin C Pulver

Während Krankheitsphasen ist ausreichend Vitamin C wichtig, da das Immunsystem geschwächt ist. Zitronen und Orangen gelten als Inbegriff einer Vitamin C Bombe. Dabei stehen sie gar nicht an der Spitze der Liste der Vitamin C haltigen Nahrungsmittel, sie sind eher im Mittelfeld zu finden. (Bildquelle: pixabay.com / 5598375)

Wer sollte auf die Einnahme von Vitamin C Pulver verzichten?

Für manche Menschen kann Vitamin C Pulver zu einem Problem werden, vorallem wenn sie unter einer Stoffwechselstörung leiden oder an den Harnwegen erkrankt sind. Hier ist unbedingt eine Rücksprache mit dem Hausarzt empfehlenswert.

Grundsätzlich treten Nebenwirkungen aber häufig nur durch eine Überdosierung auf, denn dadurch wird der Säure-Basen-Gehalt verändert. Es ist möglich, dass Durchfallerkrankungen oder Magenschmerzen auftreten.

Menschen, die an Krebs leiden sollten ebenfalls mit ihrem Arzt absprechen, ob die Einnahme von Vitamin C empfehlenswert ist und den Therapieerfolg nicht gefährdet.

Was kostet Vitamin C Pulver?

Vitamin C Pulver ist die günstigste Form von Vitamin C als Nahrungsergänzungsmittel. Es gibt unterschiedliche Preisklassen – je nach Menge, Qualität und Typ. Die Preisspanne liegt zwischen 2 und 15 Euro pro 100 Gramm.

Typ Preis je 100g
Synthetisches Vitamin C Pulver 2 bis 5 Euro
Natürliches Vitamin C Pulver 4 bis 12 Euro
Gepuffertes Vitamin C Pulver 6 bis 15 Euro

Wo kann ich Vitamin C Pulver kaufen?

Vitamin C Pulver kannst du in Apotheken, Drogeriemärkten und online kaufen. Teilweise ist Vitamin C Pulver sogar in gut sortierten Supermärkten zu finden.

Zum Beispiel hier:

  • amazon.de
  • ebay.de
  • mycare.de
  • docmorris.de
  • medpex.de
  • shop-apotheke.com
  • feelgood-shop.com
  • DM
  • Rossmann
  • Apotheken

Welche Arten von Vitamin C Pulver gibt es und welches ist das richtige für dich?

Wenn du deinen Körper mit Vitamin C in Pulverform unterstützen möchtest, kannst du aus drei verschiedenen Arten wählen:

  • Natürliches Vitamin C Pulver
  • Gepuffertes Vitamin C Pulver
  • Synthetisches Vitamin C Pulver (Ascorbinsäure)

Die Anwendung ist immer die gleiche, aber die verschiedenen Arten unterscheiden sich in der Zusammensetzung der Inhaltsstoffe und der Herstellung.

Art Beschreibung
Natürliches Vitamin C Pulver Natürliches Vitamin C Pulver wird aus Obst und Gemüse gewonnen und ist leichter für den Körper verwertbar. Häufig wird hierfür Acerola-Kirsche oder Guave genutzt.
Gepuffertes Vitamin C Pulver Gepuffertes Vitamin C Pulver ist die natürliche Form der Säure in Verbindung mit weiteren Mineralstoffen wie zum Beispiel Calcium, Natrium oder Magnesium. Diese Art ist für das Gleichgewicht des Säure-Basenhaushalts vorteilhaft.
Synthetisches Vitamin C Pulver (Ascorbinsäure) Vitamin C Pulver aus Ascorbinsäure wird künstlich hergestellt, häufig in der reinen Form produziert und hat keine weiteren Inhaltsstoffe. Das Pulver aus dem Labor ist meist schwerer für den menschlichen Körper zu verwenden, zur Vorbeugung reicht es allerdings aus.

Nachstehend wollen wir dir noch einmal die Vor- und Nachteile der verschiednen Arten von Vitamin C Pulver auflisten, um dich bei der Auswahl zu unterstüzen.

Natürliches Vitamin C Pulver

Hier findest du die Vor- und Nachteile von natürlichem Vitamin C Pulver, dass aus pflanzlichen Stoffen, wie Obst und Gemüse, gewonnen wird:

Vorteile
  • Herstellung aus natürlichen (pflanzlichen) Inhaltsstoffen
  • Leicht und schnell verwertbar für den Körper
Nachteile
  • Nicht immer gut verträglich
  • Haltbarkeit ist kürzer

Gepuffertes Vitamin C Pulver

In natürlichen Nahrungsmitteln ist Vitamin C immer an andere Mineralstoffe gebunden, so ist es auch bei gepuffertem Vitamin C Pulver. Nachstehend haben wir die Vor- und Nachteile  aufgelistet:

Vorteile
  • Herstellung aus natürlichen Stoffen
  • Leicht verwertbar für den Körper
  • Auch für empfindliche Menschen geeignet
  • Zusätzliche Mineralstoffe
Nachteile
  • Kann teurer in der Anschaffung sein

Synthetisches Vitamin C Pulver (Ascorbinsäure)

Das künstlich im Labor hergestellte Vitamin C Pulver aus Ascorbinsäure hat ebenso seine Vor- und Nachteile:

Vorteile
  • Ausreichend zur Vorbeugung
  • Günstiger
  • Keine Zusatzstoffe
Nachteile
  • Künstliche Herstellung
  • Nicht für jeden leicht verträglich
  • Nebenwirkungen möglich
  • Schlechtere Aufnahme vom Körper

Wie ist Vitamin C zu dosieren und kann zu viel schädlich sein?

Die empfohlene Tagesdosis hängt stark vom Hersteller ab, ebenso ist zwischen Alter und Geschlecht zu unterscheiden. Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) ist Herausgeber für die Referenzwerte für die Aufnahme von Vitamin C. (17) In der nachfolgenden Tabelle siehst du einige Beispiele. Eine vollständige Auflistung kann bei der DGE abgerufen werden. (18)

Alter Geschlecht Tagesdosis
Säuglinge und Kinder bis 4 Jahre m, w 20 mg
Kinder 13 bis 15 Jahre m, w 85 mg
Erwachsene m 110 mg
Erwachsene w 95 mg
Schwangere w 105 mg
Raucher m 155 mg

Eine akute Überdosierung von Vitamin C ist eigentlich nicht möglich, da überschüssiges Vitamin C vom Körper über den Urin ausgeschieden wird.

Vitamin C Pulver

Eine Schwangerschaft verlangt dem weiblichen Körper viel ab und das Immunsystem leidet darunter, sodass die werdende Mutter anfälliger für Infekte ist. Ausreichend Vitamin C kann dem entgegen wirken.(Bildquelle: unspalsh.com / Alicia Petresc)

Erst bei extremen Überdosierungsfällen ab 15.000 mg Vitamin C pro Tag über einen längeren Zeitraum könnte es zu Durchfall Magenkrämpfen oder Übelkeit kommen.

Welche Alternativen gibt es zum Vitamin C Pulver?

Vitamin C kann man nicht nur als Pulver kaufen, sondern auch in Form von Kapseln, Tabletten, Lutschtabletten und Brausetabletten. Welche Art der Darreichung du bevorzugst, hängt ganz von deinen Vorliebe ab.

Zu beachten wäre auch, dass die Säure im losen Vitamin C Pulver den Zahnschmelz angreifen kann. Nach der Einnahme von Vitamin C in Pulverform (in Wasser oder Saft aufgelöst) solltest du unbedingt den Mund spülen.

Wenn du auf Präparate verzichten möchtest, dann kannst du dich besonders Vitamin C reich ernähren. Vorallem Obst und Gemüse, wie Zitronen, Kiwis, Beeren oder Spinat sind sehr reichhaltig an Vitamin C. Mit einer ausgewogenen Ernährung nehmen die meisten Menschen schon eine ausreichende Menge an Vitamin C auf.

Bildquelle: Tsarenko/ 123rf.com

Einzelnachweise (18)

1. Weißenborn, A., Bakhiya, N., Demuth, I. et al. Höchstmengen für Vitamine und Mineralstoffe in Nahrungsergänzungsmitteln. J Consum Prot Food Saf 13, 25–39 (2018). https://doi.org/10.1007/s00003-017-1140-y
Quelle

2. Carr AC, Maggini S. Vitamin C and Immune Function. Nutrients. 2017 Nov 3;9(11):1211. doi: 10.3390/nu9111211. PMID: 29099763; PMCID: PMC5707683.
Quelle

3. Wei F, Qu C, Song T, Ding G, Fan Z, Liu D, Liu Y, Zhang C, Shi S, Wang S. Vitamin C treatment promotes mesenchymal stem cell sheet formation and tissue regeneration by elevating telomerase activity. J Cell Physiol. 2012 Sep;227(9):3216-24. doi: 10.1002/jcp.24012. PMID: 22105792; PMCID: PMC3299914.
Quelle

4. Pullar JM, Carr AC, Vissers MCM. The Roles of Vitamin C in Skin Health. Nutrients. 2017 Aug 12;9(8):866. doi: 10.3390/nu9080866. PMID: 28805671; PMCID: PMC5579659.
Quelle

5. Cameron E, Campbell A, Jack T. The orthomolecular treatment of cancer. III. Reticulum cell sarcoma: double complete regression induced by high-dose ascorbic acid therapy. Chem Biol Interact. 1975 Nov;11(5):387-93. doi: 10.1016/0009-2797(75)90007-1. PMID: 1104207.
Quelle

6. Bakalova R, Zhelev Z, Miller T, Aoki I, Higashi T. Vitamin C versus Cancer: Ascorbic Acid Radical and Impairment of Mitochondrial Respiration? Oxid Med Cell Longev. 2020 Jan 11;2020:1504048. doi: 10.1155/2020/1504048. PMID: 32411317; PMCID: PMC7201545.
Quelle

7. Lihm H, Kim H, Chang H, Yoon M, Lee K, Choi J. Vitamin C modulates lead excretion in rats. Anat Cell Biol. 2013 Dec;46(4):239-45. doi: 10.5115/acb.2013.46.4.239. Epub 2013 Dec 24. PMID: 24386596; PMCID: PMC3875841.
Quelle

8. Calero CI, Vickers E, Moraga Cid G, Aguayo LG, von Gersdorff H, Calvo DJ. Allosteric modulation of retinal GABA receptors by ascorbic acid. J Neurosci. 2011;31(26):9672-9682. doi:10.1523/JNEUROSCI.5157-10.2011
Quelle

9. Calero CI, Beltrán González AN, Gasulla J, Alvarez S, Evelson P, Calvo DJ. Quercetin antagonism of GABAAρ₁ receptors is prevented by ascorbic acid through a redox-independent mechanism. Eur J Pharmacol. 2013 Aug 15;714(1-3):274-80. doi: 10.1016/j.ejphar.2013.07.044. Epub 2013 Jul 31. PMID: 23916728.
Quelle

10. Sasazuki S, Sasaki S, Tsubono Y, Okubo S, Hayashi M, Tsugane S. Effect of vitamin C on common cold: randomized controlled trial. Eur J Clin Nutr. 2006 Jan;60(1):9-17. doi: 10.1038/sj.ejcn.1602261. PMID: 16118650.
Quelle

11. Siow RC, Richards JP, Pedley KC, Leake DS, Mann GE. Vitamin C protects human vascular smooth muscle cells against apoptosis induced by moderately oxidized LDL containing high levels of lipid hydroperoxides. Arterioscler Thromb Vasc Biol. 1999 Oct;19(10):2387-94. doi: 10.1161/01.atv.19.10.2387. PMID: 10521368.
Quelle

12. Herst PM, Broadley KW, Harper JL, McConnell MJ. Pharmacological concentrations of ascorbate radiosensitize glioblastoma multiforme primary cells by increasing oxidative DNA damage and inhibiting G2/M arrest. Free Radic Biol Med. 2012 Apr 15;52(8):1486-93. doi: 10.1016/j.freeradbiomed.2012.01.021. Epub 2012 Feb 2. PMID: 22342518.
Quelle

13. Khaw KT, Bingham S, Welch A, Luben R, Wareham N, Oakes S, Day N. Relation between plasma ascorbic acid and mortality in men and women in EPIC-Norfolk prospective study: a prospective population study. European Prospective Investigation into Cancer and Nutrition. Lancet. 2001 Mar 3;357(9257):657-63. doi: 10.1016/s0140-6736(00)04128-3. PMID: 11247548.
Quelle

14. Harrison FE, Bowman GL, Polidori MC. Ascorbic acid and the brain: rationale for the use against cognitive decline. Nutrients. 2014 Apr 24;6(4):1752-81. doi: 10.3390/nu6041752. PMID: 24763117; PMCID: PMC4011065.
Quelle

15. Carpenter KJ. The discovery of vitamin C. Ann Nutr Metab. 2012;61(3):259-64. doi: 10.1159/000343121. Epub 2012 Nov 26. PMID: 23183299.
Quelle

16. Baron JH. Sailors' scurvy before and after James Lind--a reassessment. Nutr Rev. 2009 Jun;67(6):315-32. doi: 10.1111/j.1753-4887.2009.00205.x. PMID: 19519673.
Quelle

17. German Nutrition Society (DGE). New Reference Values for Vitamin C Intake. Ann Nutr Metab. 2015;67(1):13-20. doi: 10.1159/000434757. Epub 2015 Jul 22. PMID: 26227083.
Quelle

18. Deutsche Gesellschaft für Ernährung e.V. Vitamin C. Empfohlene Zufuhr.
Quelle

Warum kannst du mir vertrauen?

Wissenschaftlicher Artikel
Weißenborn, A., Bakhiya, N., Demuth, I. et al. Höchstmengen für Vitamine und Mineralstoffe in Nahrungsergänzungsmitteln. J Consum Prot Food Saf 13, 25–39 (2018). https://doi.org/10.1007/s00003-017-1140-y
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Studie
Carr AC, Maggini S. Vitamin C and Immune Function. Nutrients. 2017 Nov 3;9(11):1211. doi: 10.3390/nu9111211. PMID: 29099763; PMCID: PMC5707683.
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Studie
Wei F, Qu C, Song T, Ding G, Fan Z, Liu D, Liu Y, Zhang C, Shi S, Wang S. Vitamin C treatment promotes mesenchymal stem cell sheet formation and tissue regeneration by elevating telomerase activity. J Cell Physiol. 2012 Sep;227(9):3216-24. doi: 10.1002/jcp.24012. PMID: 22105792; PMCID: PMC3299914.
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Studie
Pullar JM, Carr AC, Vissers MCM. The Roles of Vitamin C in Skin Health. Nutrients. 2017 Aug 12;9(8):866. doi: 10.3390/nu9080866. PMID: 28805671; PMCID: PMC5579659.
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Studie
Cameron E, Campbell A, Jack T. The orthomolecular treatment of cancer. III. Reticulum cell sarcoma: double complete regression induced by high-dose ascorbic acid therapy. Chem Biol Interact. 1975 Nov;11(5):387-93. doi: 10.1016/0009-2797(75)90007-1. PMID: 1104207.
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Studie
Bakalova R, Zhelev Z, Miller T, Aoki I, Higashi T. Vitamin C versus Cancer: Ascorbic Acid Radical and Impairment of Mitochondrial Respiration? Oxid Med Cell Longev. 2020 Jan 11;2020:1504048. doi: 10.1155/2020/1504048. PMID: 32411317; PMCID: PMC7201545.
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Studie
Lihm H, Kim H, Chang H, Yoon M, Lee K, Choi J. Vitamin C modulates lead excretion in rats. Anat Cell Biol. 2013 Dec;46(4):239-45. doi: 10.5115/acb.2013.46.4.239. Epub 2013 Dec 24. PMID: 24386596; PMCID: PMC3875841.
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Studie
Calero CI, Vickers E, Moraga Cid G, Aguayo LG, von Gersdorff H, Calvo DJ. Allosteric modulation of retinal GABA receptors by ascorbic acid. J Neurosci. 2011;31(26):9672-9682. doi:10.1523/JNEUROSCI.5157-10.2011
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Studie
Calero CI, Beltrán González AN, Gasulla J, Alvarez S, Evelson P, Calvo DJ. Quercetin antagonism of GABAAρ₁ receptors is prevented by ascorbic acid through a redox-independent mechanism. Eur J Pharmacol. 2013 Aug 15;714(1-3):274-80. doi: 10.1016/j.ejphar.2013.07.044. Epub 2013 Jul 31. PMID: 23916728.
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Studie
Sasazuki S, Sasaki S, Tsubono Y, Okubo S, Hayashi M, Tsugane S. Effect of vitamin C on common cold: randomized controlled trial. Eur J Clin Nutr. 2006 Jan;60(1):9-17. doi: 10.1038/sj.ejcn.1602261. PMID: 16118650.
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Studie
Siow RC, Richards JP, Pedley KC, Leake DS, Mann GE. Vitamin C protects human vascular smooth muscle cells against apoptosis induced by moderately oxidized LDL containing high levels of lipid hydroperoxides. Arterioscler Thromb Vasc Biol. 1999 Oct;19(10):2387-94. doi: 10.1161/01.atv.19.10.2387. PMID: 10521368.
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Studie
Herst PM, Broadley KW, Harper JL, McConnell MJ. Pharmacological concentrations of ascorbate radiosensitize glioblastoma multiforme primary cells by increasing oxidative DNA damage and inhibiting G2/M arrest. Free Radic Biol Med. 2012 Apr 15;52(8):1486-93. doi: 10.1016/j.freeradbiomed.2012.01.021. Epub 2012 Feb 2. PMID: 22342518.
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Studie
Khaw KT, Bingham S, Welch A, Luben R, Wareham N, Oakes S, Day N. Relation between plasma ascorbic acid and mortality in men and women in EPIC-Norfolk prospective study: a prospective population study. European Prospective Investigation into Cancer and Nutrition. Lancet. 2001 Mar 3;357(9257):657-63. doi: 10.1016/s0140-6736(00)04128-3. PMID: 11247548.
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Studie
Harrison FE, Bowman GL, Polidori MC. Ascorbic acid and the brain: rationale for the use against cognitive decline. Nutrients. 2014 Apr 24;6(4):1752-81. doi: 10.3390/nu6041752. PMID: 24763117; PMCID: PMC4011065.
Gehe zur Quelle
Wissenschaftlicher Review
Carpenter KJ. The discovery of vitamin C. Ann Nutr Metab. 2012;61(3):259-64. doi: 10.1159/000343121. Epub 2012 Nov 26. PMID: 23183299.
Gehe zur Quelle
Wissenschaftlicher Review
Baron JH. Sailors' scurvy before and after James Lind--a reassessment. Nutr Rev. 2009 Jun;67(6):315-32. doi: 10.1111/j.1753-4887.2009.00205.x. PMID: 19519673.
Gehe zur Quelle
Wissenschaftlicher Artikel
German Nutrition Society (DGE). New Reference Values for Vitamin C Intake. Ann Nutr Metab. 2015;67(1):13-20. doi: 10.1159/000434757. Epub 2015 Jul 22. PMID: 26227083.
Gehe zur Quelle
Website
Deutsche Gesellschaft für Ernährung e.V. Vitamin C. Empfohlene Zufuhr.
Gehe zur Quelle
Testberichte